Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

WaveLab 7 und WaveLab Elements 7

WaveLab gibt es in zwei Varianten für unterschiedliche Ansprüche und Budgets: WaveLab 7 und WaveLab Elements 7. Beiden Versionen gemeinsam ist die hervorragende Performance und fantastische Klangqualität dank der renommierten Steinberg Audio-Engine.

Der Funktionsumfang der einzelnen WaveLab Versionen wurde sorgfältig ausgewählt und speziell auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Anwendergruppen abgestimmt − vom Mastering-Engineer bis zum Homestudio-Besitzer findet hier jeder die passende WaveLab Version.

WaveLab 7

Steinbergs umfangreiche Audio Editing und Mastering Lösung


Die große WaveLab Version ist in vielen bekannten Tonstudios weltweit zuhause und das nicht ohne Grund: Das umfangreiche Software-Paket gehört zu den leistungsstärksten und vielseitigsten Lösungen für professionelles Mastering und Audio Editing, die heute erhältlich sind. WaveLab 7 bietet alles, was professionelle Anwender für die Realisierung anspruchsvoller Projekte benötigen. Ob Hochglanz-Mastering für Charts-Produktionen oder Restaurierung wertvoller historischer Aufnahmen − in WaveLab 7 finden Sie die Möglichkeiten zahlreicher anderer Programme in einer einzigen, intuitiven und flexiblen Software vereint.

WaveLab Elements 7

Die perfekte Wahl für Projektstudios, Podcast-Autoren und Musiker


WaveLab Elements 7 basiert auf der gleichen professionellen Technologie wie WaveLab 7 und bietet essentielle Werkzeuge für Audio Editing, Mastering, Audiorestauration und Podcasting. Damit ist der Funktionsumfang perfekt auf typische Anwendungen im Heimstudio zugeschnitten. WaveLab Elements 7 ist hervorragend geeignet, wenn Sie eine kostengünstige Komplettlösung für Audiobearbeitung, CD-Produktion und Internet Publishing suchen, ohne dabei Kompromisse in Sachen Audioqualität und Bedienung eingehen wollen – ideal auch für Cubase und Sequel User.

Erfahren Sie mehr über die Unterschiede: Detaillierte Vergleichs-Tabelle