Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

Eine Lösung für viele Aufgaben — WaveLab 7

WaveLab 7 ist eine der leistungsstärksten und vielseitigsten Applikationen zur Audiobearbeitung, die heute erhältlich sind und vereint die Möglichkeiten zahlreicher anderer Programme in einer einzigen, intuitiven und flexiblen Software.

Audio Editing

WaveLab 7 bietet sample-genaue Stereo- oder Mehrkanal-Audiobearbeitung kombiniert mit beeindruckenden Effekten zur Klangformung. Je nach Anwendungsgebiet kann der User zwischen einem Stereo-Editor und einer nicht-destruktiven, Clip-basierten Audiomontage für Stereo- und Mehrspurprojekte wählen. Die Audiomontage ermöglicht Fades und Cross-Fades in Echtzeit sowie Effekt-Morphing zwischen angrenzenden Clips und spurbasierte Effekte über die Master-Sektion. Mit der unbegrenzten Rückgängig-Funktion und den leistungsstarken Features zur Stapelbearbeitung und Archivierung bietet WaveLab 7 einen Funktionsumfang für Audio-Editing, der keine Wünsche offen lässt.

Audio Restauration

WaveLab 7 eignet sich hervorragend für die Restaurierung von Audiomaterial aller Art. Mit den Sonnox Restaurations-PlugIns befreien Sie alte oder beschädigte Aufnahmen von unerwünschten Störgeräuschen. Das leistungstarke DeNoiser PlugIn eliminiert unerwünschtes Hintergrundrauschen, ohne die "Ambience" der Aufnahme zu zerstören. Das DeClicker PlugIn entfernt Knacken und Knistern und das DeBuzzer PlugIn ist die Geheimwaffe gegen Netzbrummen und ähnliche Geräusche. Alle drei Sonnox PlugIns arbeiten in Echtzeit und basieren auf der neuesten Technologie zur Audiorestauration, die heute verfügbar ist. Somit sind Sie auch für anspruchsvolle Restaurationsprojekte bestens gewappnet.

Multimedia Sound Design

WaveLab 7 enthält nicht nur leistungsstarke Editing-Werkzeuge und Effektalgorithmen sondern unterstützt auch alle wichtigen Audio-Dateitypen für Multimedia wie Windows Media, WMA-Pro und zahlreiche MPEG-Formate. WaveLab 7 erlaubt das direkte Öffnen und Speichern dieser Dateitypen, es ist kein umständliches Importieren oder Exportieren nötig. In Kombination mit der leistungsstarken Stapel-Encodierung ist WaveLab 7 das ideale Tool für Dateikonvertierungen.

Forschung und Wissenschaft

WaveLab 7 bietet Möglichkeiten, die weit über das Gebiet der Audioproduktion hinausgehen. Weltweit nutzen nicht nur professionelle Studios, sondern auch wissenschaftliche Einrichtungen und akustische Forschungslabore Steinbergs vielseitige Audio-Software. Die Zuverlässigkeit, die hohe Flexibilität und die individuell anpassbare Arbeitsumgebung machen WaveLab zum idealen Werkzeug für Anwendungen wie forensische Sprachanalysen oder die wissenschaftliche Restaurierung von Aufnahmen.

CD Mastering

Zu einem professionellen CD Mastering gehört weitaus mehr als die richtige Kompression der Musik und das Festlegen der Titelreihenfolge für die CD. Ein Mastering-Studio muss Lautstärken, Frequenzspektren und Raumempfindung zwischen den verschiedenen Titeln angleichen, um ein einheitliches akustisches Erlebnis zu schaffen. Mit WaveLab 7 lassen sich problemlos komplexe Überleitungen zwischen CD-Titeln erzeugen. Schnell und intuitiv können Tracks zusammengefügt, Crossfades erstellt, CD-Marker gesetzt und PQs editiert werden. WaveLab kann eine Image-Datei erstellen oder das Projekt direkt auf CD brennen und vergleicht bei Bedarf auch die finale CD mit dem Master Image zwecks Fehleranalyse und -behebung. WaveLab 7 verfügt über eine hochmoderne neue Brenner-Engine und unterstützt das branchenübliche DDP-Format. Keine andere Audio-Editing Software hat einen derart großen Funktionsumfang für CD-Mastering aufzuweisen.

Rundfunk-Produktionen

Neben Audioqualität und Datenintegrität sind ein optimaler Workflow und eine höchstmögliche Systemintegration die Hauptanforderungen eines professionellen Rundfunk-Studios. WaveLab 7 unterstützt das MPEG 1 Layer 2 (M.U.S.I.C.A.M.) Dateiformat, das bei digitalen Broadcast Systemen weit verbreitet ist sowie Broadcast WAV, das erweiterte WAV-Format mit zusätzlichen Informationen im Datei-Header. Aber die wichtigsten Features für Rundfunk-Professionals sind mit Sicherheit die Scripting Fähigkeiten zusammen mit den User-Presets und der Stapelbearbeitung. Die Kombination dieser Features ermöglicht die perfekte Integration von WaveLab 7 in den bestehenden Workflow wie etwa die Automatisierung von Datei-Import, Format-Konvertierung und Signal-Bearbeitung. Mit dem API Scripting Interface kann WaveLab 7 selbst komplizierte Processing Tasks ohne direkte Eingriffe im Hintergrund erledigen.

Warum Mastering

Mastering verleiht einer Produktion den letzten Schliff. Doch was ist Mastering genau?

Mastering Grundlagen