Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

Was bedeutet Aktivierung?

Bevor Sie ein Steinberg Produkt verwenden können, muss es aktiviert werden. Die Aktivierung erfolgt mittels Eingabe des Aktivierungscodes im eLicenser Control Center (eLCC). Auf diese Weise erhalten Sie die für den Betrieb benötigte Produktlizenz, die auf Ihrem eLicenser gespeichert wird.

Wie erhalte ich meinen Aktivierungscode?

Bei den meisten unserer Box-Produkte finden Sie den Aktivierungscode in der Verpackung auf dem beiliegenden Essential Product License Information Zettel.
Wenn Sie ein Download-Produkt in unserem Online-Shop gekauft haben, erhalten Sie Ihren Aktivierungscode per E-Mail.
Einige Steinberg Produkte (z.B. Cubase AI, Cubase LE und WaveLab Elements) laufen mit einer zeitlich limitierten Lizenz, die während des Installationsprozesses generiert wird. In diesem Fall kann eine permanente Lizenz über unser Kundenportal MySteinberg angefordert werden.
Eine weitere neue Option ist der Download Access Code. Dieser ermöglicht den Download aktueller Versionen von Cubase LE/AI etc. und stellt zudem den Aktivierungscode zur Verfügung.

Wie nutze ich einen Aktivierungscode?

Bevor Sie Ihre neue Steinberg Software verwenden können, müssen Sie den eLicenser mit Hilfe des Aktivierungscodes online aktivieren.  

  1. Installieren Sie Ihr Produkt.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist. Die Lizenzaktivierung wird immer online vorgenommen, da das eLicenser Control Center (eLCC) mit unserem Lizenz-Server kommunizieren muss.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version des eLCC installiert haben. Download eLicenser Control Center
  4. Halten Sie Ihren Aktivierungscode griffbereit.
  5. Sobald Ihre Software korrekt installiert ist, öffnen Sie die "eLicenser Control Center" Applikation. Diese finden Sie im Ordner "Programme" (Windows oder Mac).
  6. (Überspringen Sie diesen Schritt für Soft-eLicenser basierte Produkte) Stellen Sie sicher, dass der USB-eLicenser an den Computer angeschlossen ist. Er muss in der Spalte "eLicenser" im eLCC aufgeführt sein.
  7. Klicken Sie auf das grüne "Aktivierungscode eingeben" links oben. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Der Code kann auch über die Standardbefehle zum Kopieren und Einfügen komplett in die Maske kopiert werden.
  8. Nach Beendigung des Aktivierungsvorgangs wird die neue Lizenz im eLCC-Fenster rechts unter "Lizenzen" angezeigt. Jetzt können Sie Ihre neue Software verwenden!
    Wiederholen Sie die Schritte für weitere Lizenzen einfach.

Hinweise:
Lizenzen von Soft-eLicenser basierten Produkten können auch auf einem USB-eLicenser aktiviert werden. Wurde ein USB-eLicenser vom eLCC erkannt, kann man wählen, auf welchen eLicenser die Lizenz heruntergeladen werden soll.

Haben Sie auf dem Rechner, auf dem die Software genutzt werden soll, keinen Internetzugang, können Sie jederzeit einen anderen Rechner für die Aktivierung nutzen. Für diese Option ist ein USB-eLicenser Voraussetzung.
Downloaden und installieren Sie hierzu das eLCC auf dem Internet-Rechner separat (das komplette Produkt muss nicht installiert werden).
Anschließend verbinden Sie den USB-eLicenser mit dem Computer und starten Sie das eLCC. Geben Sie den Aktivierungscode ein und wählen Sie den USB-eLicenser als Zielgerät aus. Nach einer erfolgreichen Lizenz-Aktivierung können Sie den USB-eLicenser an jeden Computer anschließen, um die dort installierte Software zu starten.

Sollten Sie Probleme mit der Lizenz-Aktivierung haben, wenden Sie sich bitte über die Kontakt-Seite an das Support-Team. Beschreiben Sie bitte Ihr Problem und teilen Sie uns auch den Aktivierungscode mit.