Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.

Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby MarcDylan » Mon Apr 29, 2013 4:01 pm

(weil die andere Rubrik kaum gelesen wird:)
Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

als Anhang eine zerschnittene Hörprobe unserer ersten Gehversuche der Dance-Version des ersten Titels, die Pop-Version wird auch noch in Angriff genommen.
Es geht um den 2. wesentlich hittigeren Titel, Dance- und Pop-Version.
Viele Grüsse

http://soundcloud.com/marc-dylann/fun-p ... e-mix-0-15
MarcDylan
New Member
 
Posts: 22
Joined: Sun Jan 13, 2013 4:44 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby oldbeats » Mon Apr 29, 2013 4:28 pm

Sorry, aber ich kann damit so leider garnix anfangen...es schmerzt mir sogar in den Ohren. Und dann kommt ja noch hinzu, das ich quasi Düsseldorfer bin. :D

Aber wäre die Musik(darf man das sagen?) eine Andere, dann...

Trotzdem wünsche ich euch viel Glück.
DAW1 Intel Core I7-3930K auf Asus P9X79, 3xSSD 250GB, 64GB Corsair Ram, Cubase 7.5 64bit, Win 7 Ultimate 64bit, im 19 Zoll Gehäuse ******DAW2 Intel i7 4770K auf Asus B85M-E Board, 16GB Corsair Ram, Cubase 64bit, Win 7 Ultimate. 64bit, *******Testrechner I7 4770K, Asus Board, Windows 8.1 Pro 64bit, Steinberg MR 816X, STA ADC/DAC 2000, Fatar Studiologic SL-990 Masterkeyboard, Alesis MK2 Abhöre, Dynaudio AIR 6 Digital Abhöre, Ensoniq EPS 16Plus, Kawai K1 II, Behringer Super X, div. Ibanez Gitarren, EMG, Mc Crypt, Line 6 Pod 2, Guitar Rig Kontrol, AKG 702, Sennheiser usw usw...
User avatar
oldbeats
Member
 
Posts: 366
Joined: Sat Dec 08, 2012 8:00 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 17 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby thinkingcap » Mon Apr 29, 2013 4:30 pm

oldbeats wrote:Und dann kommt ja noch hinzu, das ich quasi Düsseldorfer bin. :D

Dann kommst Du ja sowieso schon gar nicht nach Köln rein... :mrgreen:
Cubase 5.1.1 (32bit) | Win 7 Pro x64 SP1 | RME Fireface UFX | RME Fireface 800 | Cubase Essential 5 | Win 7 Home Premium x64
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I just took off my thinkingcap, it got filled up with too much crap...
thinkingcap
Grand Senior Member
 
Posts: 6771
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:27 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 98 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby oldbeats » Mon Apr 29, 2013 4:32 pm

thinkingcap wrote:
oldbeats wrote:Und dann kommt ja noch hinzu, das ich quasi Düsseldorfer bin. :D

Dann kommst Du ja sowieso schon gar nicht nach Köln rein... :mrgreen:


Genau...quasi Sperrgebiet. :D

Obwohl rein würde evtl. noch gehen, aber wieder da raus... :shock:

In Köln sind die Temperaturen immer ein paar Grad höher... ;) -hust-
DAW1 Intel Core I7-3930K auf Asus P9X79, 3xSSD 250GB, 64GB Corsair Ram, Cubase 7.5 64bit, Win 7 Ultimate 64bit, im 19 Zoll Gehäuse ******DAW2 Intel i7 4770K auf Asus B85M-E Board, 16GB Corsair Ram, Cubase 64bit, Win 7 Ultimate. 64bit, *******Testrechner I7 4770K, Asus Board, Windows 8.1 Pro 64bit, Steinberg MR 816X, STA ADC/DAC 2000, Fatar Studiologic SL-990 Masterkeyboard, Alesis MK2 Abhöre, Dynaudio AIR 6 Digital Abhöre, Ensoniq EPS 16Plus, Kawai K1 II, Behringer Super X, div. Ibanez Gitarren, EMG, Mc Crypt, Line 6 Pod 2, Guitar Rig Kontrol, AKG 702, Sennheiser usw usw...
User avatar
oldbeats
Member
 
Posts: 366
Joined: Sat Dec 08, 2012 8:00 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 17 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Pfeife » Mon Apr 29, 2013 5:48 pm

oldbeats wrote:
In Köln sind die Temperaturen immer ein paar Grad höher... ;) -hust-

...die einzige Stadt, wo Bauarbeiter Bauarbeitern hinterherpfeifen....

OK, ich hör schon auf.... :oops:
C7.5.30.243 /64 - Win 7pro/64
C2quad 2,83GHz - 8 GB RAM
MotU 8pre
User avatar
Pfeife
Member
 
Posts: 264
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Has thanked: 12 times
Been thanked: 15 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby sidfrancis » Mon Apr 29, 2013 6:29 pm

Pfeife: wieso heisst du eigentlich "Pfeife"?... Doch nicht etwa die Abkürzung von "Hinterherpfeife"? :lol:

Der Ball hat sooo nah vor dem Tor gelegen und..und..und da musste ich einfach... 8-)
Liebe ist das Zentrum der Musik. Ist keine Liebe darin handelt es sich um ein Geräusch
User avatar
sidfrancis
Member
 
Posts: 440
Joined: Thu Apr 21, 2011 6:52 am
Has thanked: 1 time
Been thanked: 7 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Pfeife » Mon Apr 29, 2013 6:43 pm

Ja, nee, is klar, :lol: :lol: :lol:
Und, äh, als Gott Zimmermann bin ja gewissermaßen wirklich Bauarbeiter..... :?
C7.5.30.243 /64 - Win 7pro/64
C2quad 2,83GHz - 8 GB RAM
MotU 8pre
User avatar
Pfeife
Member
 
Posts: 264
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Has thanked: 12 times
Been thanked: 15 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Electricjuiz » Mon Apr 29, 2013 7:58 pm

Gemeinmodus an:
Das einzige, wo ich dir bei helfen könnte, wäre ein neues Hobby zu finden...
Gemeinmodus aus...

Nein im Ernst, was willst du eigentlich?
Electricjuiz
Member
 
Posts: 347
Joined: Sun Feb 20, 2011 2:36 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby The Sarge » Mon Apr 29, 2013 8:16 pm

mal wieder b2T:

Du suchst also seit dem 13.01.2013 Leute, die Dir gegen Geld bei Cubase 7.01, 7.02 und jetzt 7.03 helfen UND noch dazu immer noch für die 1.Single helfen sollen? :shock:

da hilft kein "Gemeinmodus an", sondern einfach mal der Realität in´s Auge schauen:
Du bist von der ersten Single noch sehr weit entfernt!
Du bist seit Jahren der erste Musiker, wo ich echt (in dem Fall bei Soundcloud) nach 20 Sekunden ertsmal auf Pause klicken musste... das geht ja nunmal gar nicht! erninnert mich an die D-Promis, die auch immer meinen, daß sie irgendwas präsentieren müssen, denn Ruhm ist ja toll, auch wenn man sich beim k***en filmen lässt

ich weiß selbst, daß ich auch kein Supermusiker bin, aber a) hab ich erkannt, daß ich vom Plattendeal nicht mehr träumen brauche und b) bin ich nunmal zumindest besser als Du, SORRY!

also erstmal Geld in Literatur+Gesangsunterricht usw. stecken und dann nochmal von vorne und wenn Du VIELE Gehversuche auf Deiner Festplatte hast, dann mal Dich trauen dieses Topic wieder zu reaktivieren

und Private Dylan, weil ich jetzt so viel Zeit investiert habe, Dir zu erklären...musst Du natürlich 50 Liegestütze auf den Knöcheln machen oder 50 Runden um Deinen Block, was natürlich in ner Rap-Battle enden könnte, also mach lieber gleich 100 Liegestütze auf den Knöcheln

regards,
The Sarge!
Last edited by The Sarge on Wed May 01, 2013 9:57 am, edited 2 times in total.
i7-3770k, Cubase 6.0.7, M-Audiophile2496, 2x Midisport2x4, E-MU Orbit + PlanetEarth + Orbit3 + Mo´Phatt + Proteus1-3, Roland M-VS1 + JV1010 inkl.Asia + MC303, Yamaha QS300 + RM1x, NI KOMPLETE9U + MASCHINE Mk2, Korg Legacy Collection inkl. MS-20Controller, Alesis MonitorOneMk2, Arturia V-Collection3, Absolute VST Sound Collection, u-he Diva & Zebra & Bazille
how horny is that then ^^
The Sarge
Junior Member
 
Posts: 168
Joined: Wed Dec 28, 2011 7:35 pm
Has thanked: 29 times
Been thanked: 2 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Pfeife » Mon Apr 29, 2013 9:07 pm

Hey Sarge, früher hätte daß noch 50 Liegestütze und 'ne Runde ums Objekt gegeben, wirst du altersmilde? 8-)
C7.5.30.243 /64 - Win 7pro/64
C2quad 2,83GHz - 8 GB RAM
MotU 8pre
User avatar
Pfeife
Member
 
Posts: 264
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Has thanked: 12 times
Been thanked: 15 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby TCP » Tue Apr 30, 2013 10:27 am

Hey MarcDylan,

ich weiß gar nicht was du willst. Das ist doch einsame klasse, was du da anbietest. Besonders der Mittelteil, wo's so richtig bum macht und man den Gesang so klasse raushört. Überhaupt finde ich die Klarheit im Gesang so prikelnd. Alles prima zu verstehen. Der Groove geht in die Beine und in den Kopf.

Ich empfehle dir - Gib das Ding einer Plattenfirma. Die werden sich die Finger danach lecken, mit dir einen Hit zu landen.

Gruß
TCP

P.S. Der Marcus kommt gleich und löscht wieder alles, was witzig ist. ;o)
Last edited by TCP on Tue Apr 30, 2013 8:07 pm, edited 1 time in total.
New Sounds: http://soundcloud.com/tcp-art

DAW - 1155 Intel Core i7 2600 3,4 GHz, Gigabyte Intel P67 Chipsatz, 16 GB DDR3 PC-1333, HD SSD 128 GB + 2 x 1 TB Samsung SATA II 7200rpm
W7 Pro. 64bit, Cubase 6.5.4, Cubase 7.04, Wavelab 7.x, Halion 5,
Yamaha n12, CC121, Fantom X8, Doepfer LMK4, V-Synth GT, V-Synth XT, MOTU Midi XT, M-Audio Keystation, Novation Impulse 61, M-Audio Axiom, iPad 1.G + 4.G, NI Komplete 9 Ultimate, Omnispere, Maschine MK2, NO facebook!!
TCP
Junior Member
 
Posts: 135
Joined: Wed Apr 27, 2011 3:26 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Backbeat » Tue Apr 30, 2013 10:30 am

Es war so lustig hier aber leider wurde der Fred schon geschlossen:
http://recording.de/Community/Forum/Suc ... 73335.html

Aber hier könn wir weitermachen :D

Wie gesagt die Musik ist schon etwas "Speziell" ...
DAW 1: Win 7 Ult.64 , i7 870 8GB Ram ,SSD 830 256GB ,2x 2TB HDD, RME Babyface , Gap Pre 73 Mk2, M-Audio DSM 3, Neumann U87Ai , T.Bone SC450 , Mackie Control Pro, BCR2000 , Kore Controller , MPD 24 , MPK 88 , NI Maschine , Adobe Audition 3 , NI Komplete 8U , jBridge etc.

DAW 2: Win 7 Pro 64, i7 2600 , 16GB Ram , 2x 2TB HDD , Mackie Control Pro, BCR 2000, FCB 1010 , M-Audio DSM 3 , NS10M , Nubert AW400 Sub , Yamaha AN1x , Focusrite Saffire Pro 40 , SPL Goldmike , BPM CR73 , AKG Perception 400

MySound

BCR2000 as Cubase Controller
User avatar
Backbeat
Member
 
Posts: 906
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:58 pm
Has thanked: 26 times
Been thanked: 30 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Electricjuiz » Tue Apr 30, 2013 10:59 am

Wenn man Musik aus Leidenschaft macht und ungefähr weiß wo man mit seinen Künsten steht, aber trotzdem Spass hat, ist das eine gute Sache, auch wenn sowas dabei rumkommt...

Das Problem an der ganzen Sache hier ist, das du ernsthaft versuchst den Leuten klar zumachen, das du einen EMI, Sony etc Deal klar machen kannst, wenn der Song fertig ist...

Schwachköpfe wie du brauchen sich nicht über derartige antworten wundern...

Bei einem muss ich dir jedoch recht geben...ab 1.36 min, der Part hat Welthitpotenzial..

P.s: Mit Sony ist doch nicht etwa der Typ bei Saturn gemeint, der in der Sony Abteilung steht?Dann nehm ich alles zurück...
Last edited by Electricjuiz on Tue Apr 30, 2013 9:12 pm, edited 2 times in total.
Electricjuiz
Member
 
Posts: 347
Joined: Sun Feb 20, 2011 2:36 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Crincy » Tue Apr 30, 2013 11:31 am

da war doch nochwas !

http://www.youtube.com/watch?v=PLyvE3FCONE

Dem TE wünsche ich viel Glück bei seiner "musikalischen Findung" 8-)

gruß Chris
Cubase 7.5.0 (64Bit) : Cubase Elements 7 (64Bit) : W7 Prof /Home Premium (64Bit) :
AMD II X6 3.2 GHz : 8 Gig Ram : Tascam US-2400 : BCR 2000 2x : M-Audio FW Audiophile :
User avatar
Crincy
Member
 
Posts: 233
Joined: Fri Dec 17, 2010 10:18 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 10 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Backbeat » Tue Apr 30, 2013 12:04 pm

boooar ey Chris wie bist du denn darauf gekommen .....

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: That video made my day ...ich liege am Boden!
DAW 1: Win 7 Ult.64 , i7 870 8GB Ram ,SSD 830 256GB ,2x 2TB HDD, RME Babyface , Gap Pre 73 Mk2, M-Audio DSM 3, Neumann U87Ai , T.Bone SC450 , Mackie Control Pro, BCR2000 , Kore Controller , MPD 24 , MPK 88 , NI Maschine , Adobe Audition 3 , NI Komplete 8U , jBridge etc.

DAW 2: Win 7 Pro 64, i7 2600 , 16GB Ram , 2x 2TB HDD , Mackie Control Pro, BCR 2000, FCB 1010 , M-Audio DSM 3 , NS10M , Nubert AW400 Sub , Yamaha AN1x , Focusrite Saffire Pro 40 , SPL Goldmike , BPM CR73 , AKG Perception 400

MySound

BCR2000 as Cubase Controller
User avatar
Backbeat
Member
 
Posts: 906
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:58 pm
Has thanked: 26 times
Been thanked: 30 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Pfeife » Tue Apr 30, 2013 7:18 pm

...arg speziell...
:lol: :lol: :lol:
Eigentlich find ich solches Runtermachen unschlau, aber wer mit soviel Selbstbewußtsein an die Sache geht, der landet wahrscheinlich auch noicht beim Psychater.
C7.5.30.243 /64 - Win 7pro/64
C2quad 2,83GHz - 8 GB RAM
MotU 8pre
User avatar
Pfeife
Member
 
Posts: 264
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Has thanked: 12 times
Been thanked: 15 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby legobeats » Tue Apr 30, 2013 9:36 pm

Realsatire? Der Oli Dietrich des Dancefloor? Wenn das eine Persiflage ist, dann find ich sie ziemlich geil! :D
Cubase 7.06 & 7.5, StudioOne 2.5, MBP i7 4x2.2 8GB OSX.8.5, Motu 828mk3, Plugs&Drums&Mics
legobeats
Junior Member
 
Posts: 55
Joined: Sat Feb 19, 2011 10:55 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Electricjuiz » Tue Apr 30, 2013 9:53 pm

legobeats wrote:Realsatire? Der Oli Dietrich des Dancefloor? Wenn das eine Persiflage ist, dann find ich sie ziemlich geil! :D


Nein, er meint es ernst!
Electricjuiz
Member
 
Posts: 347
Joined: Sun Feb 20, 2011 2:36 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Pfeife » Wed May 01, 2013 6:18 am

Der Wolf - und das Lamm - und das Lamm schrie - .... ;)
C7.5.30.243 /64 - Win 7pro/64
C2quad 2,83GHz - 8 GB RAM
MotU 8pre
User avatar
Pfeife
Member
 
Posts: 264
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Has thanked: 12 times
Been thanked: 15 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby The Sarge » Wed May 01, 2013 7:40 am

Hurz :mrgreen:
i7-3770k, Cubase 6.0.7, M-Audiophile2496, 2x Midisport2x4, E-MU Orbit + PlanetEarth + Orbit3 + Mo´Phatt + Proteus1-3, Roland M-VS1 + JV1010 inkl.Asia + MC303, Yamaha QS300 + RM1x, NI KOMPLETE9U + MASCHINE Mk2, Korg Legacy Collection inkl. MS-20Controller, Alesis MonitorOneMk2, Arturia V-Collection3, Absolute VST Sound Collection, u-he Diva & Zebra & Bazille
how horny is that then ^^
The Sarge
Junior Member
 
Posts: 168
Joined: Wed Dec 28, 2011 7:35 pm
Has thanked: 29 times
Been thanked: 2 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Ericvoigt » Wed May 01, 2013 9:50 am

Also, ich versuche jetzt das ganze mal "neutral" zu beurteilen. ;) Man könnte eigentlich schon etwas Chart-taugliches daraus machen, wenn ich sehe wie viel Mist es in die Charts geschafft hat... Bis dahin ist das aber ein langer weg, und da fehlt sicher nicht nur der Producer. Das fängt schon beim Songwriting an. So wie das jetzt ist geht das schon etwas auf die Nerven, vor allen dieses 'only, only' (oder was das sonst heißen soll...) Bin ich der einzige, für den sich dieser Part nach Indianer Rufen anhört? :mrgreen: Am besten schreibt ihr einen neuen Text dafür. Und sucht euch einen guten Sänger. Was die Produktion angeht - mehr Wumms im Beat, schnelleres Tempo, Spannungskurven und Breaks, klarere Stimme... Dann noch ein Namen auf den die Kids abfahren, z.B DJ Dylan. :lol: Wie's im Moment klingt werdet ihr nicht so schnell nen Producer dafür finden. Ihr habt noch viel Arbeit vor euch. Und ich glaube auch, Dieter Bohlen hat im Komponieren sehr viel mehr Erfahrung als ihr.
Ericvoigt
Member
 
Posts: 707
Joined: Wed Jan 19, 2011 6:29 pm
Has thanked: 15 times
Been thanked: 20 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Electricjuiz » Wed May 01, 2013 10:11 am

Ericvoigt wrote:Also, ich versuche jetzt das ganze mal "neutral" zu beurteilen. ;) Man könnte eigentlich schon etwas Chart-taugliches daraus machen, wenn ich sehe wie viel Mist es in die Charts geschafft hat... Bis dahin ist das aber ein langer weg, und da fehlt sicher nicht nur der Producer. Das fängt schon beim Songwriting an. So wie das jetzt ist geht das schon etwas auf die Nerven, vor allen dieses 'only, only' (oder was das sonst heißen soll...) Bin ich der einzige, für den sich dieser Part nach Indianer Rufen anhört? :mrgreen: Am besten schreibt ihr einen neuen Text dafür. Und sucht euch einen guten Sänger. Was die Produktion angeht - mehr Wumms im Beat, schnelleres Tempo, Spannungskurven und Breaks, klarere Stimme... Dann noch ein Namen auf den die Kids abfahren, z.B DJ Dylan. :lol: Wie's im Moment klingt werdet ihr nicht so schnell nen Producer dafür finden. Ihr habt noch viel Arbeit vor euch. Und ich glaube auch, Dieter Bohlen hat im Komponieren sehr viel mehr Erfahrung als ihr.


Eric, du bist der Grund, warum es solche Musik in die Charts schafft :-)
Electricjuiz
Member
 
Posts: 347
Joined: Sun Feb 20, 2011 2:36 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Ericvoigt » Wed May 01, 2013 10:12 am

Oh, sorry - mein Fehler :mrgreen:
wollte doch bloß meine 'weisen' Ratschläge Posten ;)

(Ne, mal ernsthaft. Ich mag solche Musik auch nicht.
Beatles find ich gut...)
Ericvoigt
Member
 
Posts: 707
Joined: Wed Jan 19, 2011 6:29 pm
Has thanked: 15 times
Been thanked: 20 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Ericvoigt » Wed May 01, 2013 10:33 am

Ich habe mich gerade mal Youtube Video angesehen
:D

...und hätte da noch so eine Idee. Macht doch einen typischen "Sommerhit" ala Dieter Bohlen da draus. Viele Textstellen klingen für mich irgendwie nach Spanisch :mrgreen: Nutzt das doch aus! Besorgt euch einen Südländer (mit rollendem "r" ;)), noch ein paar gut gelaunte Trommler aus Afrika, und ein paar Chicas, die mit den Är***** wackeln - Fertig ist der Sommerhit!
Ericvoigt
Member
 
Posts: 707
Joined: Wed Jan 19, 2011 6:29 pm
Has thanked: 15 times
Been thanked: 20 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby MarcDylan » Wed May 01, 2013 4:45 pm

Ich dachte, es wäre selbstverständlich, dass es sich um eine Baustelle handelt, denn dafür suche ich ja Assistenz:
Die Baustelle: Absichtlich zu langsam aufgenommen, um manche Sachen präziser einspielen zu können. Am Ende wird das ganze selbstverständlich auf ein wesentlich höheres optimales Tempo hochgezogen.
Wegen bestimmter unstimmbarer Instrumente sollte das Ganze auf -5cent Feintuning aufgenommen werden. Im jetzigen Baustellenzustand liegen Stimmungsprobleme zwischen O Cent und -5cent vor, die selbstverständlich beeinträchtigen.
Experimentelle, aber nicht richtig sitzende Rhythmusgitarrenteile... und... und und...
Wie man die Vocals nochmal neu, anders aufnimmt, klar equalized und rhythmisch perfekt setzt und all das andere, das soll ja ein Helfer können und an der Baustelle einfach ablesen, was alles noch zu tun ist.

Was aber als problematisch auffällt, ist, dass sich viele Leute zu Wort melden, nur um die Internet-üblichen Beleidigungen loszuwerden. Die Anfrage ging in eine ganz andere Richtung, und das sind unerbetene und unerwünschte Äußerungen. Da sollte Cubase das Forum seriös halten und sofort alle sperren, die unerbetene und unerwünschte bzw. strafrechtlich relevante beleidigende Äusserungen schreiben. Nur so, wenn die Beleidiger nicht mehr Negativstimmung erzeugen, können sich dann die kompetenten Leute melden, die einfach einen Nebenjob brauchen und Baustellen aufräumen können.

Wenn Cubase weit verbreitet ist, (was ich eventuell irrtümlich annahm), dann müsste es in Köln einige gute Produzenten geben, die von ihrer Arbeit gut leben können, und andere, die gerne noch etwas dazuverdienen möchten.
Gibt es denn in Köln nur so wenige Cubase-Spezialisten? Hätte man mir für Köln ProTools verkaufen müssen?
Jedes Studio, das ich anrufe, winkt ab und sagt: ProTools sei der Standard.
MarcDylan
New Member
 
Posts: 22
Joined: Sun Jan 13, 2013 4:44 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Next

Return to Cubase 7 | Cubase Artist 7 | Cubase Elements 7

Who is online

Users browsing this forum: ebramusic and 5 guests