Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Ericvoigt » Wed May 01, 2013 5:16 pm

Also ich würde vielleicht die Suchkriterien nicht so sehr einschränken, du musst ja auch nicht unbedingt die selbe DAW wie der Producer verwenden. Es muss ja auch nicht unbedingt Cubase 7 sein, es gibt auch viele gute Produzenten die noch auf Cubase 5, etc. arbeiten. Der Austausch zwischen verschiedenen DAWs ist ja meistens kein großes Problem mehr. Jeder Produzent hat ja auch seine eigenen Plugins, Samples die er gerne benutzt, also will dieser ja sicher auch auf seinem eigenem System arbeiten.


MarcDylan wrote:
Was aber als problematisch auffällt, ist, dass sich viele Leute zu Wort melden, nur um die Internet-üblichen Beleidigungen loszuwerden. Die Anfrage ging in eine ganz andere Richtung, und das sind unerbetene und unerwünschte Äußerungen. Da sollte Cubase das Forum seriös halten und sofort alle sperren, die unerbetene und unerwünschte bzw. strafrechtlich relevante beleidigende Äusserungen schreiben. Nur so, wenn die Beleidiger nicht mehr Negativstimmung erzeugen, können sich dann die kompetenten Leute melden, die einfach einen Nebenjob brauchen und Baustellen aufräumen können.


Einerseits gebe ich dir da Recht. Andererseits würde ich mich an deiner Stelle auch etwas seriöser präsentieren, die Produzenten sollen ja auch Interesse bekommen, mit dir zusammenzuarbeiten. Solche Sachen wie Vergleiche mit Dieter Bohlen, Bezeichnung als zeitgemäß und hochaktuelle Woodstock-Revival-Band schrecken da eher ab. Das was du da geschrieben hast, wirkt - im Zusammenhang mit dem Video - wirklich wie eine Persiflage.
Ericvoigt
Member
 
Posts: 707
Joined: Wed Jan 19, 2011 6:29 pm
Has thanked: 15 times
Been thanked: 20 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Pfeife » Wed May 01, 2013 6:24 pm

:lol:
Genau auf solche Passagen wie 'strafrechtlich relevante Beleidigungen' hab ich gewartet!
Ich kenn mich nun wirklich im dancefloor-Geschäft nicht aus, aber davon, daß auf dein Material( und vor allem deine Selbstdarstellung) ein Produzent anspringt, bist du nun mal noch sehr weit entfernt. Wenn einem das hier so unverblümt mitgeteilt wird, ist das sicher hart und unangenehm, wir wollen ja alle Bestätigung in unserem Tun. Aber ab einer gewissen Menge Meinungen kann man doch davon ausgehen, daß da was dran ist?
Du nennst ja jede Menge Baustellen, versuche die doch Stück für Stück selbt in Griff zu bekommen. Zum einen spart das Geld, und zum anderen bringt dir das echte Erfolgserlebnisse!
Was die Produktionsplattform betrifft, ist das überhaupt kein Problem. Hier entsteht grad ein neuer Silberling von unsrer Band. Drumset und Pilotspuren bei mir im (homerecording)Studio auf C7.0.2 aufgenommen, welches auch die Produktionsplattform ist. Bass, Keys(nur Audio) und Akustikgitarre entsteht bei den Leuten in Heimarbeit, ich krieg hier Spuren aus Ardour, Sonar und Audacity 8-) und das tuning und timing stimmt! :o
C7.5.0.114 /64 - Win 7pro/64
C2quad 2,83GHz - 8 GB RAM
MotU 8pre
User avatar
Pfeife
Member
 
Posts: 248
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 10 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Frozenwave » Wed May 01, 2013 11:45 pm

Hi Mark, ich finde Deine Musik im Prinzip sehr gut, sehr einlullend (im besten Sinne). Aber wie Du ja selber weißt, ist sie technisch nicht gut in Szene gesetzt. Ich hoffe die aggressiven Kommentare ziehen Dich nicht zu sehr runter.
Frozenwave
Junior Member
 
Posts: 71
Joined: Tue Dec 11, 2012 6:28 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby MarcDylan » Sat May 04, 2013 7:33 pm

Hier mal noch ein altes Demo einer unserer Kompositionen:

http://www.myownmusic.de/player/?songid=179182

Und eine neue Baustelle mit verschobenen Spuren usw.:
http://soundcloud.com/baustellen/tog1
MarcDylan
New Member
 
Posts: 22
Joined: Sun Jan 13, 2013 4:44 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby H.L » Sat May 04, 2013 7:50 pm

Hi,

Wie kommt es, dass der Track (vom oberen link) von 2007 so amtlich klingt?
Im Vergleich zu den anderen tracks, die man von dir/euch bis jetzt zum An-
hören bekommen hat, ist das wie Tag und Nacht. Auch so genannte "Bau-
stellen" die man in die Welt hinaus schickt, sollten besser klingen!
Der Track vom zweiten link, klingt sehr billig. Alte Sounds/Klänge und
sehr schlecht abgemischt. Vergleicht doch mal mit aktuellen Produktionen
aus den Charts, dann müsst ihr doch einsehen, das mit solchen Musik-Demos
nichts zu holen ist.

Grezze
H.L
Member
 
Posts: 310
Joined: Wed Dec 15, 2010 8:10 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 7 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Ericvoigt » Sat May 04, 2013 8:18 pm

Mir gefällt die Musik zwar nicht, aber das erste klingt echt super produziert. Habt ihr das auch selber produziert? Egal wer das damals gemacht hat, lasst ihn wieder ran... :mrgreen:
Ernsthaft, wie H.L. ja auch schon gesagt hat - das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht zu eurem neuen Songs.
Ericvoigt
Member
 
Posts: 707
Joined: Wed Jan 19, 2011 6:29 pm
Has thanked: 15 times
Been thanked: 20 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby audioorgan » Sat May 04, 2013 10:43 pm

klar, der erste song is halt abgemixt.
Der 2te halt noch gar nix in Stellung gebracht, kein Raum, und ok ich würde auch andere sounds nehmen. :)
Es wirkt halt wie 80er. Is aber dennoch alles ausbaufähig und dann mal wieder die Frage des Geschmacks.
Gibt halt Leute z.B. die hören immer noch Toto, oder so was..

Ich finds auch in erster Linie mutig sich damit in die Öffentlichkeit zu wagen. Ich würd mir das diesbezüglich nicht zutrauen. Die beiden Vergleiche sind ganz gut, um bisserl zu raffen was da eigentlich fehlt.

LG,
ao :shock:
c7.06 win7 64bit, asrock z77pro, 8gb,
i5 3570, focusrite scarlett 18i20, bcr2000,
Abhöre Neumann kh120 und event20/20
audioorgan
Junior Member
 
Posts: 50
Joined: Fri Mar 18, 2011 2:50 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby project-mdp » Sun May 05, 2013 8:10 am

Ist doch völlig egal ob Cubase oder ProTools! Auf das Grundmaterial kommt es an. Arbeite an Deinem Track und dann lernst Du auch mit Cubase umzugehen. Du möchtest doch keinen Cubase-Spezialisten der Dir Deinen Track demontiert. Schraube selber und mache die notwendigen Erfahrungen. Du bist doch auf Soundcloud, da gibt es jede Menge Leute die Collabs suchen und mit Dir gemeinsam an einem Track arbeiten. Hier im Cubase-Forum bekommst Du nur wenig Hilfe - hier gibt es nicht mal Hilfe zu Cubase spezifischen Fragen. Und mit der notwendigen Kohle im Background findest Du sicherlich auch ein Tonstudio, welches Deine "WAV-Spuren" in ProTools einbindet und pimpt! Viel Glück!
project-mdp
New Member
 
Posts: 13
Joined: Sun Jun 17, 2012 3:30 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby chinotec » Sun May 05, 2013 9:20 am

project-mdp wrote:.....hier gibt es nicht mal Hilfe zu Cubase spezifischen Fragen.

Das kannst du so aber auch nicht sagen ..... ! ;)
|Win7x64,SP1|Cubase 6.5.4x64|Cubase 7.5.1 x64 | IntelQuad 9550|8 GB DDR2-800|ATI Radeon HD 2400 XT|Matrox TripleHead 2Go DigitalEdition|Gigabyte GA-P35-DS3|ESI M8U XL|MCU|J Bridge|Helix Board 12 FireWire MKII|PHONIC PHHB24 FW MKII HELIX BOARD|Studiomaster 16-4-8|3X 22" WD TFT|NAS|
chinotec
Member
 
Posts: 256
Joined: Fri Dec 17, 2010 3:37 pm
Has thanked: 3 times
Been thanked: 9 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby MarcDylan » Fri Jul 26, 2013 8:16 pm

Nur zur Info, wie weit wir mittlerweile sind:

Erstes gemastertes Zwischenergebnis (zerstückelt). Remixe mit vielen Verbesserungen sollen folgen.

http://youtu.be/7as-mVbMYws
MarcDylan
New Member
 
Posts: 22
Joined: Sun Jan 13, 2013 4:44 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby smallchamber » Mon Jul 29, 2013 11:36 am

Es ist unglaublich!!
Ich bin gerade dabei, einen Nachwuchskünstler bei seinen ersten Gehversuchen in Cubase zu unterstützen. Da bin ich schon manchmal am verzweifeln, weil ich meine, dass er er noch s e e e h h r weit weg ist von seinem ersten Song.... aber das hier macht echt Mut mit ihm weiterzuarbeiten!

Von einem mittlerweile etablierten deutschen Künstler geht die Mär, dass er zu Zeiten seiner Strassen-Musiker-Phase nach dem Absingen eines Beatles - Songs mal 10 Mark von einem Passanten bekam. Als er sich brav bedankte, sagte der Passant nur: "Mach das nie wieder!"

Mir wäre das heute 10€ wert. Wo kann ich bezahlen?
Cubase 7.0.6 / 7.5 x64, Windows 7 Pro x64, 32GB RAM, Core i7 3770K, Saffire Pro 14
User avatar
smallchamber
New Member
 
Posts: 48
Joined: Thu Jun 23, 2011 3:22 pm
Has thanked: 9 times
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Backbeat » Tue Jul 30, 2013 2:33 pm

Noch mal zu deiner Aussage, das ja alle hier so gemein zu dir sind....
Ich möchte dich noch mal daran erinnern, das dies dein Ausgangspost im Recordingforum war, den du jetzt ja überall gelöscht hast:
"Nach intensiven persönlichen Kontakten mit Sony, Emi und anderen Majors äußerten sich diese derart, dass unsere vorliegenden und jederzeit erweiterbaren Kompositionen Welthit-tauglich seien."

Mit diesem Satz und deinem Video hast du dir für die daraufolgende Kommentare selbst Tür und Tor geöffnet.
Wenn du das Ganze anders angegangen wärst , hätte es nicht so viel negative Kritik gegeben, da bin ich mir sicher!
DAW 1: Win 7 Ult.64 , i7 870 8GB Ram ,SSD 830 256GB ,2x 2TB HDD, RME Babyface , Gap Pre 73 Mk2, M-Audio DSM 3, Neumann U87Ai , T.Bone SC450 , Mackie Control Pro, BCR2000 , Kore Controller , MPD 24 , MPK 88 , NI Maschine , Adobe Audition 3 , NI Komplete 8U , jBridge etc.

DAW 2: Win 7 Pro 64, i7 2600 , 16GB Ram , 2x 2TB HDD , Mackie Control Pro, BCR 2000, FCB 1010 , M-Audio DSM 3 , NS10M , Nubert AW400 Sub , Yamaha AN1x , Focusrite Saffire Pro 40 , SPL Goldmike , BPM CR73 , AKG Perception 400

MySound

BCR2000 as Cubase Controller
User avatar
Backbeat
Member
 
Posts: 882
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:58 pm
Has thanked: 24 times
Been thanked: 23 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Electricjuiz » Tue Jul 30, 2013 4:43 pm

Mich würde es interessieren, ob die Aussage mit den Majors der Wahrheit entspricht, oder zu "Promotionzwecken" erfunden wurde um hier dein " Projekt " zu pushen....
Electricjuiz
Member
 
Posts: 347
Joined: Sun Feb 20, 2011 2:36 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Plan9 » Tue Jul 30, 2013 5:09 pm

Also so schlecht finde ich das Stück nicht. Ein klein wenig mehr auf Ballermann/Hüttengaudi aufmachen, dann werden es einige mögen.
---------------------------------
Sony Vaio SVE1711Z1EB (I7- 3612QM 2.1GHz Passmark 6869/ Windows 7 Home) / Cubase 7.5.10 64Bit / Komplete Audio 6 / iPad 3 / Cubase IC Pro / M-AUDIO AXIOM 49 (2ND GEN)
Plan9
Member
 
Posts: 345
Joined: Wed Feb 20, 2013 4:03 pm
Location: Wuppertal
Has thanked: 4 times
Been thanked: 26 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby MarcDylan » Tue Oct 15, 2013 5:57 pm

Der aktuelle Zwischenstand der Remixe und Videos:

http://youtu.be/Q_Y4VDmLJwo

http://youtu.be/Qej_bK0peng
MarcDylan
New Member
 
Posts: 22
Joined: Sun Jan 13, 2013 4:44 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Gestrandeter Finne » Tue Oct 15, 2013 6:23 pm

Er kann's einfach nicht lassen....

Such dir doch bitte ein anderes Promotion Tool für dein (sorry) Gedudel!
Du schwirrst schon so lange durch etliche Foren, und hast schon mehr als deutlich gesagt bekommen wie qualitativ unterirdisch dein musikalischer Erguss ist! Wenns nen Grammy für Hartnäckigkeit gäbe, du hättest ein Abo drauf!
Kannst ja Musik machen wie du willst, aber Müll doch nicht Foren wie dieses damit zu!
Den tip gibt's ganz ohne Honorar, LASS ES BLEIBEN!
PC: Win7 Home Premium 64 Bit, i5 2500K 3.3 GHz, ASUS P8P67, 12 GB DDR3, Nvidia Geforce GTX 660 OC, 128 GB Samsung SSD 840, 1 TB Samsung HD
Interface: Focusrite Saffire PRO 24 DSP , Focusrite Saffire PRO 40, Behringer ADA 800
Cubase 6.5.4 32 Bit, 7.0.6 32/64Bit, 7.5.2 32/64 Bit
Und gaaaaanz oft ein blödes Gesicht, wenn wieder mal was nicht funktioniert!!
User avatar
Gestrandeter Finne
Junior Member
 
Posts: 121
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Has thanked: 8 times
Been thanked: 21 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Ericvoigt » Tue Oct 15, 2013 6:42 pm

Haha :lol:
Deine Geduld ist schon der Hammer!
Also wenn du so weiter machst, findeste bestimmt noch viele Leute für deine Woodstock-Revival WG :mrgreen:
(ja, hab das Video voll angeguckt- fands ziemlich lustig...)
Ericvoigt
Member
 
Posts: 707
Joined: Wed Jan 19, 2011 6:29 pm
Has thanked: 15 times
Been thanked: 20 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby thinkingcap » Tue Oct 15, 2013 7:42 pm

Gestrandeter Finne wrote:Wie wäre es mal mit fresse halten wenn dir die Frage zu banal ist!
Cubase 5.1.1 (32bit) | Win 7 Pro x64 SP1 | RME Fireface UFX | RME Fireface 800 | Cubase Essential 5 | Win 7 Home Premium x64
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I just took off my thinkingcap, it got filled up with too much crap...
thinkingcap
Grand Senior Member
 
Posts: 6771
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:27 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 96 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Gestrandeter Finne » Tue Oct 15, 2013 7:50 pm

thinkingcap wrote:
Gestrandeter Finne wrote:Wie wäre es mal mit fresse halten wenn dir die Frage zu banal ist!


Falscher thread...
Und das nach über 6000 Beiträgen, ts ts ts....
PC: Win7 Home Premium 64 Bit, i5 2500K 3.3 GHz, ASUS P8P67, 12 GB DDR3, Nvidia Geforce GTX 660 OC, 128 GB Samsung SSD 840, 1 TB Samsung HD
Interface: Focusrite Saffire PRO 24 DSP , Focusrite Saffire PRO 40, Behringer ADA 800
Cubase 6.5.4 32 Bit, 7.0.6 32/64Bit, 7.5.2 32/64 Bit
Und gaaaaanz oft ein blödes Gesicht, wenn wieder mal was nicht funktioniert!!
User avatar
Gestrandeter Finne
Junior Member
 
Posts: 121
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Has thanked: 8 times
Been thanked: 21 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby MarcDylan » Fri Mar 14, 2014 5:09 pm

Hier das Zwischenstadium meines nächsten Anlaufes:
Come together.

Entspricht überhaupt eine der beiden Gesangsstimmen den Branchenstandards?

Entspricht die Produktion überhaupt den Branchenstandards?

Ist die Melodievielfalt groß genug? (Gibt noch Melodien und Adlibs)


https://soundcloud.com/imagine-john-lennon

Vielen Dank
Marc
MarcDylan
New Member
 
Posts: 22
Joined: Sun Jan 13, 2013 4:44 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby H.L » Fri Mar 14, 2014 9:02 pm

Hi,

Würde mal versuchen, dass ganze nicht so "elektronisch" klingen zu lassen.
Die Drums ev. mit echten Schlagzeugklängen ersetzen. Die Melodie könnte
mit einer Irischen Pfeife oder sonst was orginelles gespielt werden. Wenn
dann noch eine Frau dazu Singen würde, könnte was draus werden..

Gruss
H.L
Member
 
Posts: 310
Joined: Wed Dec 15, 2010 8:10 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 7 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby MarcDylan » Sat Mar 15, 2014 1:16 pm

Herzlichen Dank für die Anregung. Seid Ihr da sicher, dass die 2 verschiedenen Vocals nicht den Standards der Branche entsprechen?
Viele Grüsse
Marc
MarcDylan
New Member
 
Posts: 22
Joined: Sun Jan 13, 2013 4:44 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby H.L » Sat Mar 15, 2014 7:17 pm

Hi Marc,

Weiss jetzt nicht, ob es für Vocals/Gesang überhaupt einen Standard gibt.
Denn einten gefällt die Stimme, den anderen nicht. Ich z.b habe Mühe mit
diesem Englisch bei dieser Stimme. Man hört, dass dieser Sänger eine
andere Muttersprache spricht. Es wirkt für mich etwas "lallend" und un-
sauber. Der Tip mit der Frauenstimme, die ich benutzen würde für solch
einen Track, kommt aber eher von da her, dass wenn so wenig Lyric benutzt
wird, eine Frauenstimme eingängiger wirken kann.

Gruss
H.L
Member
 
Posts: 310
Joined: Wed Dec 15, 2010 8:10 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 7 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Marcus » Wed Mar 19, 2014 2:38 pm

Moin Marc,

wenn Du schon Avicii coverst oder kopieren willst.....dann mache es richtig...
;-)

nur mal so nebenbei.
Der Sound stimmt auch noch nicht so ganz. Die Stimme ist mir persönlich ein wenig zu farblos und emotionslos.

Aber das sind rein geschmackliche Dinge, ansonsten weiter so, hört sich gar nicht so schlecht an.

Viele Grüße

Marcus
Education Specialist

Germany | Austria | Switzerland

My Desktop PC: Intel i7 950; Gigabyte GA 58x UD5, 12GB RAM, NVidia Geforce 770
OS: Win 8 64bit

My Laptop:
Lenovo T540p,Intel i7 4700MQ, 16GB Ram, 750GB Samsung SSD, NVidia Geforce 730M
OS: Win 8 Pro 64bit

Check out Steinberg on YouTube, Twitter and Facebook!
User avatar
Marcus
Moderator
 
Posts: 805
Joined: Thu Feb 03, 2011 12:09 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 13 times

Re: Köln, Hilfe auf Honorarbasis o.ä. Cub.7 gesucht

Postby Backbeat » Wed Mar 19, 2014 9:29 pm

Booar eh.., wo hast du denn den Masteringengineer und den mixer her bekommen.
Hat sich doch noch einer Deiner angenommen, ich glaubs nich.... :o :shock:

Aber du wirst besser :mrgreen:
DAW 1: Win 7 Ult.64 , i7 870 8GB Ram ,SSD 830 256GB ,2x 2TB HDD, RME Babyface , Gap Pre 73 Mk2, M-Audio DSM 3, Neumann U87Ai , T.Bone SC450 , Mackie Control Pro, BCR2000 , Kore Controller , MPD 24 , MPK 88 , NI Maschine , Adobe Audition 3 , NI Komplete 8U , jBridge etc.

DAW 2: Win 7 Pro 64, i7 2600 , 16GB Ram , 2x 2TB HDD , Mackie Control Pro, BCR 2000, FCB 1010 , M-Audio DSM 3 , NS10M , Nubert AW400 Sub , Yamaha AN1x , Focusrite Saffire Pro 40 , SPL Goldmike , BPM CR73 , AKG Perception 400

MySound

BCR2000 as Cubase Controller
User avatar
Backbeat
Member
 
Posts: 882
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:58 pm
Has thanked: 24 times
Been thanked: 23 times

PreviousNext

Return to Cubase 7 | Cubase Artist 7 | Cubase Elements 7

Who is online

Users browsing this forum: AseBeatz, maderhelmut and 1 guest