64 Bit weniger performant??

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.

64 Bit weniger performant??

Postby Gestrandeter Finne » Fri Oct 11, 2013 11:53 am

Hallo.

hab mal aus Neugier ein Projekt mit 20 Audiospuren mit jeweils einem VST3 Ozone 5 (alle Sachen eingeschaltet, Limiter mit Intersample Peak, nach meiner Erfahrung recht Leistungshungrig) im Insert, 20 Instrumenten Spuren jeweils mit NI Kontakt Player, eingerichtet.
Unter C7.0.6 64 Bit, (ASIO Guard eingeschaltet) VST Performance average load im roten Bereich, unter 32 Bit noch ca. 15-20% Luft!!
Bei 32 Bit konnte ich den Buffer der Soundkarte (Focusrite Saffire PRO 24 DSP) jeweils 2 Stufen kleiner einstellen (von 256 auf 128) um auf die selbe VST Performance zu kommen (mit etlichen Projekten ausprobiert, immer selbes Ergebnis!)

Jetzt frag ich mich, als "Computer-nicht-besonders-Bescheid-wisser", warum is dat so????
1.)Sollte durch 64 Bit denn nicht mehr RAM nutzbar sein, also mehr Performance???

2.)Warum also die Diskussionen um 64 Bit Plug-Ins und 32 Bit Plug-Ins mit jBridge etc. unbedingt in C7 64 Bit zum laufen zu kriegen, wenn die Cubase 32 Bit Version mit mehr Reserven läuft???

Kann mir das mal einer begreiflich machen ohne ein halbes Informatik Studium absolvieren zu müssen?!?!?

Wo ist mein Denkfehler, wenn ich einen machen?
Was bringt die Cubase 64 Bit Installation für Vorteile die ich nicht erkenne?

Bis denn dann...
PC: Win7 Home Premium 64 Bit, i5 2500K 3.3 GHz, ASUS P8P67, 12 GB DDR3, Nvidia Geforce GTX 660 OC, 128 GB Samsung SSD 840, 1 TB Samsung HD
Interface: Focusrite Saffire PRO 24 DSP , Focusrite Saffire PRO 40, Behringer ADA 800
Cubase 6.5.4 32 Bit, 7.0.6 32/64Bit, 7.5.2 32/64 Bit
Und gaaaaanz oft ein blödes Gesicht, wenn wieder mal was nicht funktioniert!!
User avatar
Gestrandeter Finne
Junior Member
 
Posts: 125
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Has thanked: 8 times
Been thanked: 21 times

Re: 64 Bit weniger performant??

Postby whitealbum » Fri Oct 11, 2013 12:50 pm

Ganz einfach so, wenn Du ein Projekt hast, und das hat einige 32 Bit Plugins, die dann unter C7 64 Bit gebridged werden müssen (da es keine 64 bit Variante gibt), bspw. mit der inperformanten Steinberg Bridge VSTBridge, dann ist klar, dass C7 64 Bit mehr CPU-Performance braucht, und das hat dann mit mehr oder weniger RAM nix zu tun.

Ob das so ist, schau im Task MAnager unter Prozesse, taucht da VSTBridge auf, tja dann schlägt die Cubase Bridge gnadenlos zu.
Cubase 7.5.20 64/32 Bit Win7 64 | Asus P6T | I7 930 | 12 GB RAM | RME ADI-2 via spdif RME Fireface UC
User avatar
whitealbum
Member
 
Posts: 991
Joined: Thu Dec 16, 2010 11:24 am
Has thanked: 8 times
Been thanked: 18 times

Re: 64 Bit weniger performant??

Postby Gestrandeter Finne » Fri Oct 11, 2013 4:31 pm

OK, hab ich nicht explizit geschrieben. Ich habe die 64 Bit Versionen von Ozone 5 und Kontakt Player benutzt!
Also nix VST Bridge!
Wat nu?
PC: Win7 Home Premium 64 Bit, i5 2500K 3.3 GHz, ASUS P8P67, 12 GB DDR3, Nvidia Geforce GTX 660 OC, 128 GB Samsung SSD 840, 1 TB Samsung HD
Interface: Focusrite Saffire PRO 24 DSP , Focusrite Saffire PRO 40, Behringer ADA 800
Cubase 6.5.4 32 Bit, 7.0.6 32/64Bit, 7.5.2 32/64 Bit
Und gaaaaanz oft ein blödes Gesicht, wenn wieder mal was nicht funktioniert!!
User avatar
Gestrandeter Finne
Junior Member
 
Posts: 125
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Has thanked: 8 times
Been thanked: 21 times

Re: 64 Bit weniger performant??

Postby midiac » Thu Nov 28, 2013 2:13 pm

Hallo,

das Thema ist zwar schon etwas älter, beschäftigt mich aber z.Z. auch. Deswegen klinke ich mich mal hier ein.

Ich habe auf meinen Notebook beide Versionen von Cubase 7.0.6. installiert. Schon beim Start der beiden Versionen verhält sich mein System unterschiedlich:

Starte ich die 32bit-Version läuft alles wie gewohnt (komme von Cubase 6.5.32bit und Studio One V2 64bit). D.h. Lüfter läuft normal, wie im üblichen Betrieb.

Starte ich die 64bit-Version, dreht sofort der Lüfter hoch und wird relativ laut, ohne dass ein Projekt geladen wurde.
Und auf den hohen Touren bleibt der Lüfter auch, ob nun viel los ist im Projekt oder nicht.

Bin da etwas irretiert. Habe ich irgend etwas übersehen? Woher kommt der Leistungshunger?

Gruß

midiac
Sony Vaio SVE1711Z1EB / i7 2,1 GHz / 8 GB RAM /Windows 7 64bit / iMac 21" i5 2,5 GHz /12 GB RAM / Mac OSX 10.8.5 / RME Babyface/ Cubase 7.5 64 bit / Studio One V2.6 / HALion Sonic 2 / Line6 POD HD u.v.m...
User avatar
midiac
New Member
 
Posts: 3
Joined: Thu Nov 28, 2013 1:33 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time

Re: 64 Bit weniger performant??

Postby Plan9 » Thu Nov 28, 2013 2:56 pm

Aha, gleiche Maschine, Sony Vaio SVE1711Z1EB.
Bei mir macht die Karre das wen ich "Modus für optimierte Audioleistung von Steinberg aktivieren" Aktivere.
Geräte->Geräte konfigurieren->VST Audiosystem. Schalte ich das aus dann bleibt der Lüfter leise, bzw. je nach Last.
---------------------------------
Sony Vaio SVE1711Z1EB (I7- 3612QM 2.1GHz Passmark 6869/ Windows 7 Home) / Cubase 7.5.10 64Bit / Komplete Audio 6 / iPad 3 / Cubase IC Pro / M-AUDIO AXIOM 49 (2ND GEN)
Plan9
Member
 
Posts: 376
Joined: Wed Feb 20, 2013 4:03 pm
Location: Wuppertal
Has thanked: 5 times
Been thanked: 38 times

Re: 64 Bit weniger performant??

Postby midiac » Thu Nov 28, 2013 3:36 pm

Hey,

tatsächlich die Gleiche Kiste! Gibts doch nicht... :o

Es ist, wie Du es beschrieben hast: "Modus für optimierte Audioleistung" war in der 64bit-Version aktiviert.
Wurde nun abgestellt und es wird ruhig.

Tausend Dank für den Hinweis! :)
Sony Vaio SVE1711Z1EB / i7 2,1 GHz / 8 GB RAM /Windows 7 64bit / iMac 21" i5 2,5 GHz /12 GB RAM / Mac OSX 10.8.5 / RME Babyface/ Cubase 7.5 64 bit / Studio One V2.6 / HALion Sonic 2 / Line6 POD HD u.v.m...
User avatar
midiac
New Member
 
Posts: 3
Joined: Thu Nov 28, 2013 1:33 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time

Re: 64 Bit weniger performant??

Postby tekniq » Fri Nov 29, 2013 8:49 pm

Gestrandeter Finne wrote:Jetzt frag ich mich, als "Computer-nicht-besonders-Bescheid-wisser", warum is dat so????
1.)Sollte durch 64 Bit denn nicht mehr RAM nutzbar sein, also mehr Performance???

2.)Warum also die Diskussionen um 64 Bit Plug-Ins und 32 Bit Plug-Ins mit jBridge etc. unbedingt in C7 64 Bit zum laufen zu kriegen, wenn die Cubase 32 Bit Version mit mehr Reserven läuft???



denkfehler:

1: mehr ram != mehr performance
2: wieso 64bit plugs wenn es 32bit plugs gibt?

64bit macht nur sinn wenn man leistungseinbrüche aufgrund zu geringen speicher hat, wenn du das nicht hast macht es auch keinen sinn.

warum ist 64 bit teilweise etwas langsamer? weil alles größer / länger ist.. wenn man jedoch nur mit kleinen informationen hantiert ist der overhead zu groß - um nicht in details zu gehen...
tekniq
Junior Member
 
Posts: 164
Joined: Mon Jan 10, 2011 11:28 pm
Has thanked: 12 times
Been thanked: 5 times


Return to Cubase 7 | Cubase Artist 7 | Cubase Elements 7

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests