Aufnahmeordner spielen verrückt!!!

Diskussionen rund um unsere Cubase 7 Versionen.

Aufnahmeordner spielen verrückt!!!

Postby Arminas » Fri Oct 18, 2013 6:33 pm

Hallo zusammen,

ich bin gerade echt hin und hergerissen von Cubase. Manchmal denke ich mir "so ein geiles Programm" im nächsten Moment würde ich am liebsten beim Kundenservice anrufen und sie zur Schnecke machen :).


Es geht um folgendes:
Ich habe gerade ein großes Projekt, eine Albumproduktion mit 13 Songs und ich achte penibel auf die Ordnung.
Nun habe ich vorhin bemerkt, dass die Vocals wieder in einen andren Ordner aufgenommen wurden und nicht in den Projektordner. Da war ich echt auf 180...STINKSAUER!

Ich habe ein Template von meinem Standartaufnahmeprojekt erstellt. Ca. 40 Gesangsspuren (viele Chöre), Gitarren, Keyboards, Drums...und alle Routing mit Effekten für Rough-Mixes.
Wenn ich ein neues Projekt mit diesem Template starte gebe ich ganz normal den Projektordner an, welcher auch im Pool richtig erscheint.
Dennoch nimmt es manche Audiospuren in nen andren Ordner auf, nämlich meistens den der bei der Erstellung des Templates als Projektordner angegeben war.
Mir ist bewusst, dass man in der Spurliste den Spuren separate Aufnahmeordner zuweisen kann. Aber das kann doch nicht sein, dass ich das bei jedem Projekt nochmal machen muss.
Dafür ist doch ein Template da und schließlich gebe ich ja beim Erstellen eines neuen Projektes den neuen Projektordner an.

Wieso werden manche Audiodateien also wieder in nen andren Ordner aufgenommen???

Man kann zwar im Pool mit "Archivierung vorbereiten" die externen Files in den Projektordner kopieren, aber das ist nicht Sinn der Sache. Weil das muss man dann für jedes Backup des Projekts einzeln machen und dass ist sehr nervig und zeitaufwendig.

Das schlimmste was passieren kann und mir auch schon desöfteren passiert ist:
Wenn ich z.b. eine Spur "Voc Lead 1" habe und die dann unabsichtlich in einem andren Projektordner gespeichert wird, dann überschreibt die die Spur "Voc Lead 1" von dem andren Projekt. Das ist worst Case.
Mittlerweile hab ich daraus gelernt und benenne die Spuren auch mit dem Songnamen: [Songname]Voc Lead 1.
Dann wird wenigstens nix überschrieben, falls Cubase wieder die Aufnahmeordner durcheinander wirft.


Hat jemand einen Tipp für mich? Das Problem nervt mich ungemein, obwohl ich mich erst kürzlich intensiv mit dem Handbuch hinsichtlich "Pool" beschäftigt habe.
Ist das ein Bug oder was ist da los? Das kostet sehr viel Zeit und Nerven die ich gerade nicht habe...Bei so nem teuren und eigtl. guten Programm sollte man sich nicht mit solchen Kleinigkeiten aufhalten müssen...

Und hat jemand zufällig nen Tipp wie man mehrere Spuren gleichzeitig umbenennen kann? Ist nämlich nervig 30-40 Gesangsspuren manuell umzubennenen wenn man nen andren Song aufnimmt.


Danke schonmal!
Arminas
Junior Member
 
Posts: 52
Joined: Sun Nov 13, 2011 7:38 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: Aufnahmeordner spielen verrückt!!!

Postby sidfrancis » Fri Oct 18, 2013 6:47 pm

Hallo du...

Ich kenne den von dir beschriebenen Effekt und er hat mich auch schon oft geärgert. Wenn ich alles recht verstanden habe, gibt es aber tatsächlich eine Lösung:
Mach deinen Template Song schön leer, also alle events raus und alle Audiofiles löschen, dann unter dem Arrangement-Reiter "Datei" klicken auf "Als Vorlage speichern". Das speichert die Vorlage zu den Anderen die man im Steinberg-Hub beim Cubase Start auswählen kann und zwar im ganz rechten Reiter. Wenn du bei einem neuen Song jetzt diese Vorlage anwählst, fragt Cubase dich freundlicherweise durch ein sich sofort öffnendes Windowsfenster nach dem gewünschten Root Folder für den neuen Song.
Ich hoffe das war es, was dein Problem löst, ansonsten war ich doch zu müde für das Forum heute abend... ;)
Liebe ist das Zentrum der Musik. Ist keine Liebe darin handelt es sich um ein Geräusch
User avatar
sidfrancis
Member
 
Posts: 467
Joined: Thu Apr 21, 2011 6:52 am
Has thanked: 2 times
Been thanked: 8 times

Re: Aufnahmeordner spielen verrückt!!!

Postby Arminas » Fri Oct 18, 2013 8:01 pm

Hi,

danke für die schnelle Antwort.

Das ist aber leider genau das was ich gemacht habe und bei mir nicht funktioniert...
Habe alle Events im Projektfenster gelöscht und auch den Pool komplett geleert und dann "Datei-Als Vorlage speichern", so dass ich es im Hub auswählen kann.

Trotzdem werden Songs in andre Ordnder als den neu angegebenen Projektordner gespeichert...

Vlt. hängt da auch schon früher ein Bug innen, weil ich soweit ich mich erinnern kann in der Vorlage schon mehrere Gesangsspuren als "Spurarchive" importiert habe. Vielleicht ist C7 da dann überfordert die Spuren neuen Ordnern zuzuweisen, obwohl ich die Vorlage erst DANACH erstellt habe.


Also Fehler is vielleicht konkret hier:
Neues leeres Projekt öffnen -> Spurarchive über Dateimenü importiert -> Vorlage über Dateimenü gespeichert.
Danach neues Projekt generieren mit der vorher erstellen Vorlage -> neuen Projektordner angeben -> TROTZDEM FALSCHE SPEICHERORTE DER AUDIOFILES!

Würde man vlt. kein Spurarchiv importieren würde es funktioniert.
Also denke ich ist das ein Bug...
Arminas
Junior Member
 
Posts: 52
Joined: Sun Nov 13, 2011 7:38 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: Aufnahmeordner spielen verrückt!!!

Postby Uni » Fri Oct 18, 2013 9:40 pm

Sitze gerade nicht davor, aber ich meine, der Aufnahmeordner ist prinzipiell "abgekoppelt" vom Projektordner und man kann ihn im Pool einstellen. Such mal im Handbuch nach "Aufnahmeordner".
i7-2600K 16 GB mit Win 7 64-Bit, Cubase 7.5 + 8 64-Bit, RME Multiface II, The Grand, Virt. Guitarist, Halion, NI Complete, MusicLab
Uni
Member
 
Posts: 264
Joined: Tue Dec 28, 2010 10:48 pm
Has thanked: 6 times
Been thanked: 12 times

Re: Aufnahmeordner spielen verrückt!!!

Postby thinkingcap » Sat Oct 19, 2013 8:57 am

Arminas wrote:Also Fehler is vielleicht konkret hier:
Neues leeres Projekt öffnen -> Spurarchive über Dateimenü importiert -> Vorlage über Dateimenü gespeichert.
Danach neues Projekt generieren mit der vorher erstellen Vorlage -> neuen Projektordner angeben -> TROTZDEM FALSCHE SPEICHERORTE DER AUDIOFILES!

Würde man vlt. kein Spurarchiv importieren würde es funktioniert.
Also denke ich ist das ein Bug...

Fehler ist vielleich komkret..?
Kannst Du es denn so reproduzieren, oder nicht..?
Cubase 5.1.1 (32bit) | Win 7 Pro x64 SP1 | RME Fireface UFX | RME Fireface 800 | Cubase Essential 5 | Win 7 Home Premium x64
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I just took off my thinkingcap, it got filled up with too much crap...
thinkingcap
Grand Senior Member
 
Posts: 6771
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:27 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 99 times

Re: Aufnahmeordner spielen verrückt!!!

Postby Arminas » Sat Oct 19, 2013 1:26 pm

Fehler gelöst!

Habe jetzt versucht den Fehler zu reproduzieren und bin zu folgedem Ergebnis gekommen:

Es hat nichts mit dem Importieren von Spurarchiven zu tun.
Wenn man eine Vorlage über das Dateimenü speichert und diese Vorlage im Steinberg Hub rechts dann als neues Projekt öffnet, dann gibt man ja den neuen Projektordner an und alle neuen Audiofiles werden dort im Unterordner "Audio" gespeichert.

ABER:
Wenn man in dem Projekt, was man später als Vorlage verwendet, den Audiospuren per Rechtsklick manuell einen neuen Aufnahmeordner zuweist, dann bleibt diese Zuweisung IMMER global bestehen. Auch wenn man ein neues Projekt mit der Vorlage öffnet und nen neuen Projektordner angibt.
Man kann dass dann im neuen Projekt daran sehen, dass die Option "Aufnahmeordner zurücksetzen" anklickbar ist, wenn man per Rechtsklick auf die Audiospuren klickt.

@ Uni:
In diesem Fall hättest du Recht und der Aufnahmeordner wäre vom Projekt abgekoppelt. Aber ansonsten ist der Aufnahmeordner "Audio" immer an ein neues Projekt gekoppelt. So soll es ja auch sein.
Im Übrigen kann man den Pfad des Projektordners nicht im Poolfenster ändern. Darüber hab ich schon intensiv recherchiert.


Fazit:
Bei der Erstellung einer Vorlage erst per Rechtsklick auf die Audiospuren alle "Aufnameordner zurücksetzen". So werden die neuen Audiofiles auch im neuen Projektordner gespeichert. Es sei denn ihr wollt Eure Audiofiles IMMER im selben Ordner speichern, egal wie das Projekt heißt ;)
Arminas
Junior Member
 
Posts: 52
Joined: Sun Nov 13, 2011 7:38 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time


Return to Cubase 7 | Cubase Artist 7 | Cubase Elements 7

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest