"Snap to grid" Raster auf Takteinstellung

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.

"Snap to grid" Raster auf Takteinstellung

Postby mkmyuu » Fri Nov 01, 2013 8:09 pm

Hi zusammen,

ich hoffe ich grabe jetzt nichts uraltes aus. Bei mir ist es seit dem Upgrade von Cubase 6.5 auf 7.0.x der Fall, dass Werkzeuge wie beispielsweise die Schere zwar noch am Raster ausgerichtet sind, aber nicht mehr wie in Cubase 6.5 auf die eingestellte Taktzahl reagieren.

Bei 6.5 konnte ich noch so schneiden, dass das Raster immer in den Abständen war, die ich bei der Taktzahl eingestellt hatte, also 1/4, 1/8 usw. Seit 7 sind nur noch die Viertel magnetisch, egal welche Taktzahl ich dastehen habe.

Bitte verzeiht mir, wenn das hier schon vorkam (ich habe die Suche vorher benutzt aber nichts gefunden) und helft einem Kollegen, ein äußerst lästiges Problem zu lösen. Danke!

Cheers!
mkmyuu
New Member
 
Posts: 1
Joined: Fri Nov 01, 2013 8:03 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: "Snap to grid" Raster auf Takteinstellung

Postby sidfrancis » Sat Nov 02, 2013 10:13 am

Ist hier leider nicht reproduzierbar. Wenn ich oben im rechten Feld "1/16" angewählt habe und im Feld links daneben "Quantisierung" als Maßstab, dann kann ich aucn an allen 16teln schneiden und verrücken.
Last edited by sidfrancis on Sat Nov 02, 2013 7:10 pm, edited 1 time in total.
Liebe ist das Zentrum der Musik. Ist keine Liebe darin handelt es sich um ein Geräusch
User avatar
sidfrancis
Member
 
Posts: 440
Joined: Thu Apr 21, 2011 6:52 am
Has thanked: 1 time
Been thanked: 7 times

Re: "Snap to grid" Raster auf Takteinstellung

Postby marQs » Sat Nov 02, 2013 11:22 am

Jo, genau, die Quantisierungseinstellung muss auch passen.
...Cubase 7.5 | WL 8.5 | Fireface UFX | UAD2 Octo/Quad | Win7 64...
User avatar
marQs
Senior Member
 
Posts: 1185
Joined: Fri Dec 17, 2010 12:34 am
Has thanked: 19 times
Been thanked: 58 times

Re: "Snap to grid" Raster auf Takteinstellung

Postby tekniq » Sat Nov 02, 2013 7:34 pm

super nützlich wäre eine automatische Anpassung der Quantifizierung je nach Zoomstufe:

Wenn ich weit weit rauszoome und nur noch Taktstriche sehe, sollte er am besten gleich nur taktweise verschieben - das würde mir das lästige klicken ersparen.

genauso wenn ich weit weit reinzoome und 16tel sehe, wäre super wenn er direkt 16tel snapt...

Diese Option wäre wirklich super!
tekniq
Junior Member
 
Posts: 173
Joined: Mon Jan 10, 2011 11:28 pm
Has thanked: 15 times
Been thanked: 7 times

Re: "Snap to grid" Raster auf Takteinstellung

Postby sidfrancis » Sun Nov 03, 2013 1:05 pm

Würde ich mir zwar "wählbar" wünschen, aber klingt nach einer richtig guten Idee!
Liebe ist das Zentrum der Musik. Ist keine Liebe darin handelt es sich um ein Geräusch
User avatar
sidfrancis
Member
 
Posts: 440
Joined: Thu Apr 21, 2011 6:52 am
Has thanked: 1 time
Been thanked: 7 times

Re: "Snap to grid" Raster auf Takteinstellung

Postby Centralmusic » Sun Nov 03, 2013 1:22 pm

Ja, nicht übel, könnt man machen!
Aber ich will gern viel sehen, so in Richtung 32´tel oder mehr, im Arrange. Möchte dann aber vielleicht nur 4´tel scheiden. Da würde die Einstellung nicht praktikabel sein. ;-)
Aber sonst gern!
Centralmusic
Grand Senior Member
 
Posts: 3544
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Has thanked: 151 times
Been thanked: 128 times


Return to Cubase 7 | Cubase Artist 7 | Cubase Elements 7

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests