Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Alles zum Thema Songwriting, Mixing, Musik-Business und anderen verwandten Themen.
Dieses Forum ersetzt alle anderen Foyers und "Made with..." Unterforen.

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby Ericvoigt » Fri Oct 05, 2012 1:09 pm

@Ganvai

Hey, das ist eine echt coole Idee. ;) Sowas hätte ich neulich mal gebraucht, als ich kennzeichnen wollte, an welcher Stelle ich später im Mix in Fade-Out machen würde. (Die Markerspur war schon voll mit Cycle-Markern, um die verschiedenen Songparts zu kennzeichnen). Cool wäre, wenn man so eine Notiz dann auch noch einzeln für eine Spur setzen könnte. (Um z.B einen Fehler zu kennzeichnen).

Vorschläge senden geht bei den Steinis nicht. (Sonst würden die ja jeden Tag massenhaft E-mails mit "tollen" Vorschlägen erhalten). Aber hier bist du schon richtig - ein paar Leute von Steinberg hängen hier oft im Forum rum. Wenn Cubase 7 aber wirklich schon in 2 Monaten rauskommt, glaube ich nicht, dass Steinberg da noch neue Ideen von Usern einbaut - die Software muss ja jetzt erstmal ordentlich getestet werden ;)
Ericvoigt
Member
 
Posts: 707
Joined: Wed Jan 19, 2011 6:29 pm
Has thanked: 15 times
Been thanked: 20 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby AcidMan » Mon Oct 08, 2012 6:45 pm

Wäre doch wirklich blöd, wenn Cubase 7 schon um die Ecke gebracht worden wäre, noch bevor es überhaupt offiziell herausgekommen ist.
Cubase 8.0/ Cubase 7.5.3
Win8.1 - 64 Bit
AcidMan
Member
 
Posts: 439
Joined: Sat Dec 18, 2010 11:15 am
Has thanked: 25 times
Been thanked: 25 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby Centralmusic » Mon Oct 08, 2012 8:42 pm

Ja, und viel schöner finde ich dabei, dass man auch mit Cubase 6 oder sogar 5! echte Hammer-Mukke machen kann. (Kein Scherz)
Centralmusic
Grand Senior Member
 
Posts: 3588
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Has thanked: 197 times
Been thanked: 144 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby Derek » Mon Oct 08, 2012 9:10 pm

ich hätte gerne noch eine alternative zum freezen. am besten so: knopf unten am kanalzug, der folgendes auslöst:

-bounce des kanals (am masterbus vorbei, also am channel abgegriffen) inkl. effekte
- effekte und track werden deaktiviert
- neue spur (mit selbem busrouting!) mit dem bounce erscheint darunter

klar, freeze in grün. nur: hier könnte man dann direkt weiterarbeiten, weiterhin cutten schieben usw. und gerade auch in bezug auf sounddesign und postpro wäre das sehr praktikabel. die erstmal vermeintlich geringe zeitersparnis im vergleich zum umweg über die exportfunktion würde sich bei sounddesign und arbeit und processing mit vielen einzelnen clips dermassen potenzieren dass man locker 2 stunden am tag einspart. das wäre ein echter "go to" knopf, simple und straighte funktion mit klarem ergebnis.

alternativ natürlich der alte wunsch "lasst den user an den freezetrack", etwa über eine aufklappbare lane über der eingefrorenen spur.
Derek
Junior Member
 
Posts: 69
Joined: Mon Dec 20, 2010 1:23 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby No1DaBeats » Mon Oct 08, 2012 9:47 pm

Kann ich so auch unterschreiben!

+1

Sowohl Cents als auch Dereks Post.

LG
Mac Mini (Mac OS X 10.8.5; Intel QuadCore i7 2,3GHz; 16GB RAM; 1600MHz Frontbus), Steinberg UR28M, Alesis M1 Active Mk2, AKG K271 Studio, Beyerdynamic DT 770 M, Focusrite ISA One, Shure SM7b, iCON Neuron 5, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Steinberg Cubase 7.5.20, WaveLab 8.0.2, HALion 5 (Version 2.2.5), HALion Sonic 2 (Version 2.2.4), Halion Symphonic Orchestra, Dark Planet, Neo Soul Keys, The Grand 3 (Version 3.1.0), Padshop Pro, Groove Agent 4, Native Instruments Komplete 9, Steinberg-Yamaha Vintage Channel Strip & Vintage Open Deck & Vintage Stomp Pack

------

Life is too short for realtime-bouncing..
No1DaBeats
Senior Member
 
Posts: 1216
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 12 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby Bassbase » Mon Oct 08, 2012 10:50 pm

Melde mich erneut freiwillig für die Systemtestphase von C7 @ unsere Steinis die da heimlich mitlesen.

Greetz Bassbase
I7 3.2ghz / Asus P6t deluxe / Asus GTX260 / Rme Hdsp 9632/ Novation 49 sl compact / KRK Rokit 5 / Native Instruments Komplete 7 / Fabfilter Pro q, ....

Just to make sure you know the basics, come here.
Forum Knowledgebase from Users for Users
And if you like this idea or you have more stuff you think a beginner should know about, feel free to PM me so i can take it to the top. Together we know nearly everything...
Forum Knowledgebase von Usern für User Say hello after change
Bassbase
Member
 
Posts: 855
Joined: Thu Nov 03, 2011 8:33 pm
Has thanked: 23 times
Been thanked: 9 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby No1DaBeats » Mon Oct 08, 2012 11:16 pm

Bassbase wrote:Melde mich erneut freiwillig für die Systemtestphase von C7 @ unsere Steinis die da heimlich mitlesen.

Greetz Bassbase


+1 :mrgreen:
Mac Mini (Mac OS X 10.8.5; Intel QuadCore i7 2,3GHz; 16GB RAM; 1600MHz Frontbus), Steinberg UR28M, Alesis M1 Active Mk2, AKG K271 Studio, Beyerdynamic DT 770 M, Focusrite ISA One, Shure SM7b, iCON Neuron 5, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Steinberg Cubase 7.5.20, WaveLab 8.0.2, HALion 5 (Version 2.2.5), HALion Sonic 2 (Version 2.2.4), Halion Symphonic Orchestra, Dark Planet, Neo Soul Keys, The Grand 3 (Version 3.1.0), Padshop Pro, Groove Agent 4, Native Instruments Komplete 9, Steinberg-Yamaha Vintage Channel Strip & Vintage Open Deck & Vintage Stomp Pack

------

Life is too short for realtime-bouncing..
No1DaBeats
Senior Member
 
Posts: 1216
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 12 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby Backbeat » Tue Oct 09, 2012 9:00 am

Melde mich erneut freiwillig für die Systemtestphase von C7 @ unsere Steinis die da heimlich mitlesen.

Greetz Bassbase

Das habe ich auch schon mehrmals versucht.
Die haben da so ne eingeschworenen Gemeinde, die die Betas bekommen, da kommt man ganz schwer rein :cry: .

Wenn ich da noch an Propellerhead mit Reason oder XLN Audio denke, war das für jeden möglich an der Beta Phase teilzunehmen.
Ich habe auch bei Native Instruments schon Beta Phasen mitgemacht und fleißig Fehler gepostet.
Wenn man jeden Tag mit den Produkten intensiv arbeitet fallen Fehler schnell auf...
DAW 1: Win 7 Ult.64 , i7 870 8GB Ram ,SSD 830 256GB ,2x 2TB HDD, RME Babyface , Gap Pre 73 Mk2, M-Audio DSM 3, Neumann U87Ai , T.Bone SC450 , Mackie Control Pro, BCR2000 , Kore Controller , MPD 24 , MPK 88 , NI Maschine , Adobe Audition 3 , NI Komplete 8U , jBridge etc.

DAW 2: Win 7 Pro 64, i7 2600 , 16GB Ram , 2x 2TB HDD , Mackie Control Pro, BCR 2000, FCB 1010 , M-Audio DSM 3 , NS10M , Nubert AW400 Sub , Yamaha AN1x , Focusrite Saffire Pro 40 , SPL Goldmike , BPM CR73 , AKG Perception 400

MySound

BCR2000 as Cubase Controller
User avatar
Backbeat
Member
 
Posts: 924
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:58 pm
Has thanked: 31 times
Been thanked: 38 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby Centralmusic » Tue Oct 09, 2012 9:17 am

Ja, logisch.
Die haben da große Studios und adäquate Tester, welche Projekte im alltäglichen Studioalltag auf diversen gerüsteten Audio-Rechnern umsetzen, und genauestenes analysieren, Fehler oder Bugs melden. Steinberg nimmt diesbezüglich verständlicherweise keine Hobbyfrickler. Muss man einsehen. Ich auch.
Centralmusic
Grand Senior Member
 
Posts: 3588
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Has thanked: 197 times
Been thanked: 144 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby Bassbase » Wed Oct 10, 2012 6:57 pm

Hiho

@ Cent man kanns ja mal probieren mit bissle Schleichwerbung in eigener Sache ;)
Und als kleine Anerkennung 8-) für den bilingualen Knowledgethread wär ich dem Testen echt ned abgeneigt :lol:
Oh und wollstest du mir da ned so es paar shortcutsmusthave zukommenlassen? zum einfügen?

Grüssle Bassbase
I7 3.2ghz / Asus P6t deluxe / Asus GTX260 / Rme Hdsp 9632/ Novation 49 sl compact / KRK Rokit 5 / Native Instruments Komplete 7 / Fabfilter Pro q, ....

Just to make sure you know the basics, come here.
Forum Knowledgebase from Users for Users
And if you like this idea or you have more stuff you think a beginner should know about, feel free to PM me so i can take it to the top. Together we know nearly everything...
Forum Knowledgebase von Usern für User Say hello after change
Bassbase
Member
 
Posts: 855
Joined: Thu Nov 03, 2011 8:33 pm
Has thanked: 23 times
Been thanked: 9 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby marshMellow » Wed Oct 10, 2012 9:46 pm

Tachchen,

ich finde Eure Vorschläge größtenteils wirklich klasse und vieles davon würde Cubase sicher deutlich aufwerten. Aber meint Ihr nicht, dass es dafür schon viel zu spät ist?

Ich meine, nicht nur das diese zunächst programmiert werden müßten, sie müßten auch noch durch die Betaphase. Wenn Cubase 7 voraussichtlich Anfang nächsten Jahres erscheinen wird, dann wird das Grundkonzept für alle möglichen Änderungen bereits bestand haben. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht einfach möglich ist, mal eben ein paar Sachen zusätzlich dazu zu packen. Das muß dann auch fehlerfrei funktionieren und stabil sein.

Nach meiner Einschätzung könnte die Betaphase schon angelaufen sein oder befindet sich kurz davor.

Ist nur mal so ein Gedankenspiel meinerseits - kann ja auch ganz anders sein.

bye _marshMellow
Cubase 7, Phenom II X4 945, 4 GB RAM, MSI 770-C45, Geforce GTX260, Win 7 HP 64 bit SP1, MOTU UltraLite mk3, Fabfilter Twin2 - Timeless2 - Volcano2 - Pro-Q, NI Audio Kontrol - Komplete 8 - Kore 2 - Maschine, Spectrasonics Omnisphere - Stylus RMX, Access Virus b, Roland JV-1010, Korg Wavestation, Mackie Mixer, Alesis Monitor One
marshMellow
New Member
 
Posts: 34
Joined: Wed Dec 15, 2010 8:48 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby AcidMan » Wed Oct 10, 2012 10:32 pm

Viele der Vorschläge werden/wurden ja (leider) schon seit Jahren hier immer wieder und wieder und wieder gepostet, was nicht heißen soll, daß die Vorschläge schlecht sind, sondern es wohl einfach noch zu viele verbesserungsfähige Ecken und Kanten in Cubase gibt/gab.
Vieles von dem hier geforderten wäre mir z.B. wichtiger als neue Synths, ein DJ EQ oder Morphfilter.
Cubase 8.0/ Cubase 7.5.3
Win8.1 - 64 Bit
AcidMan
Member
 
Posts: 439
Joined: Sat Dec 18, 2010 11:15 am
Has thanked: 25 times
Been thanked: 25 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby whitealbum » Thu Oct 11, 2012 4:41 pm

AcidMan wrote:Viele der Vorschläge werden/wurden ja (leider) schon seit Jahren hier immer wieder und wieder und wieder gepostet, was nicht heißen soll, daß die Vorschläge schlecht sind, sondern es wohl einfach noch zu viele verbesserungsfähige Ecken und Kanten in Cubase gibt/gab.
Vieles von dem hier geforderten wäre mir z.B. wichtiger als neue Synths, ein DJ EQ oder Morphfilter.

Yepp, kann ich nur unterschreiben.
Das ist ja auch der Grund, dass ich vorübergehend mit punchcycleman unterzeichne, bis der Punch Cycle kommt (ich hoffe, nur das ich nicht noch bis Cubase 10 warten muss :roll:

punchcycleman
Cubase Pro 8.0.0 64/32 Bit | Cubase 7.5.30 64/32 Bit Win7 64 | Asus P6T | I7 930 | 12 GB RAM | RME ADI-2 via spdif RME Fireface UC
User avatar
whitealbum
Senior Member
 
Posts: 1067
Joined: Thu Dec 16, 2010 11:24 am
Has thanked: 11 times
Been thanked: 30 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby whitealbum » Thu Oct 11, 2012 4:43 pm

marshMellow wrote:Tachchen,

ich finde Eure Vorschläge größtenteils wirklich klasse und vieles davon würde Cubase sicher deutlich aufwerten. Aber meint Ihr nicht, dass es dafür schon viel zu spät ist?

Ich meine, nicht nur das diese zunächst programmiert werden müßten, sie müßten auch noch durch die Betaphase. Wenn Cubase 7 voraussichtlich Anfang nächsten Jahres erscheinen wird, dann wird das Grundkonzept für alle möglichen Änderungen bereits bestand haben. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht einfach möglich ist, mal eben ein paar Sachen zusätzlich dazu zu packen. Das muß dann auch fehlerfrei funktionieren und stabil sein.

Nach meiner Einschätzung könnte die Betaphase schon angelaufen sein oder befindet sich kurz davor.

Ist nur mal so ein Gedankenspiel meinerseits - kann ja auch ganz anders sein.

bye _marshMellow


Für den jetzigen Thread ist das natürlich zu spät :mrgreen:
Ich hoffe nur, dass einige Dinge hier, die ja schon länger hier die Runde machen, dennoch den Weg in Cubase 7 finden werden. Fingers cross...
Cubase Pro 8.0.0 64/32 Bit | Cubase 7.5.30 64/32 Bit Win7 64 | Asus P6T | I7 930 | 12 GB RAM | RME ADI-2 via spdif RME Fireface UC
User avatar
whitealbum
Senior Member
 
Posts: 1067
Joined: Thu Dec 16, 2010 11:24 am
Has thanked: 11 times
Been thanked: 30 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby tekniq » Wed Oct 17, 2012 12:29 pm

was meint ihr - soll ich von Cubas e 5 zu 6.5 upgraden oder auf 7 warten?

Ich suche schon die ganze Zeit eine ausführliche Liste was alles neu ist an 6.5 (zusätzliche VST Instrumente interessieren mich weniger)

Das Arr. Fenster sieht jedenfalls besser aus - fühlt es sich auch besser an? so Dinge würden mich interessieren.

Ontopic:

ein Punkt den ich bei Cubase schon immer vermisse ist das Resampling (das gibts zwar aber nicht so wie ich will)

Ich hätte gerne als Option wenn man Audioevents im Fenster in der Länge (Größenänderung heisst in der Software) ändert statt timestretch auch Resampling. Ich resample sonst immer und mache rückgängig solange bis es so lang ist wie ich will.

Der Vorteil beim Resampling ist dass die Qualität nahezu gleich bleibt. Bei manchem Audiomaterial kann man das machen - wenn es sich nicht um Töne etc handelt.
tekniq
Junior Member
 
Posts: 187
Joined: Mon Jan 10, 2011 11:28 pm
Has thanked: 18 times
Been thanked: 7 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby No1DaBeats » Wed Oct 17, 2012 12:39 pm

Rechtsklick auf das Event oder oben im Reiter Audio,
dann Effekte > Resample. Gibt es schon ewig.

LG
Mac Mini (Mac OS X 10.8.5; Intel QuadCore i7 2,3GHz; 16GB RAM; 1600MHz Frontbus), Steinberg UR28M, Alesis M1 Active Mk2, AKG K271 Studio, Beyerdynamic DT 770 M, Focusrite ISA One, Shure SM7b, iCON Neuron 5, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Steinberg Cubase 7.5.20, WaveLab 8.0.2, HALion 5 (Version 2.2.5), HALion Sonic 2 (Version 2.2.4), Halion Symphonic Orchestra, Dark Planet, Neo Soul Keys, The Grand 3 (Version 3.1.0), Padshop Pro, Groove Agent 4, Native Instruments Komplete 9, Steinberg-Yamaha Vintage Channel Strip & Vintage Open Deck & Vintage Stomp Pack

------

Life is too short for realtime-bouncing..
No1DaBeats
Senior Member
 
Posts: 1216
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 12 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby Backbeat » Wed Oct 17, 2012 12:47 pm

Ja, logisch.
Die haben da große Studios und adäquate Tester, welche Projekte im alltäglichen Studioalltag auf diversen gerüsteten Audio-Rechnern umsetzen, und genauestenes analysieren, Fehler oder Bugs melden. Steinberg nimmt diesbezüglich verständlicherweise keine Hobbyfrickler. Muss man einsehen. Ich auch.

:lol: :lol:

Gebt euch nen Ruck Steinis und erlaubt mal das Drag and Drop von VST Audioevents per Filepointer zu den VSTi´s .
Die Zeiten von Halion sind doch eh gezält ....zumindest wird wohl keiner mehr freiwillig auf Kontakt nur wegen Drag and Drop verzichten wollen.

..und bitte noch die Generischen Controller umbenennbar machen ...und endlich die Generic Remote erweitern ....und bitte beim Quick Control learn mode automatisch auf den nächsten QC springen wenn man einen angelernt hat...und...
sorry aber ich dachte gerade an "Wünsch dir was" ;-)
DAW 1: Win 7 Ult.64 , i7 870 8GB Ram ,SSD 830 256GB ,2x 2TB HDD, RME Babyface , Gap Pre 73 Mk2, M-Audio DSM 3, Neumann U87Ai , T.Bone SC450 , Mackie Control Pro, BCR2000 , Kore Controller , MPD 24 , MPK 88 , NI Maschine , Adobe Audition 3 , NI Komplete 8U , jBridge etc.

DAW 2: Win 7 Pro 64, i7 2600 , 16GB Ram , 2x 2TB HDD , Mackie Control Pro, BCR 2000, FCB 1010 , M-Audio DSM 3 , NS10M , Nubert AW400 Sub , Yamaha AN1x , Focusrite Saffire Pro 40 , SPL Goldmike , BPM CR73 , AKG Perception 400

MySound

BCR2000 as Cubase Controller
User avatar
Backbeat
Member
 
Posts: 924
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:58 pm
Has thanked: 31 times
Been thanked: 38 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby tekniq » Wed Oct 17, 2012 12:49 pm

@No1daBeats:
genau da haben wir das Problem: Ich glaube es versteht einfach keiner um was es geht ;) Nichts für ungut du wolltest ja nur helfen.
Wir sind ja alles Audiomenschen, daher habe ich einfach schnell ein Projekt gerendert. vl. ist es dann klarer.

Im folgenden Beispiel gibt es 3 Audioevents.

das erste ist der Beat im Normalzustand. Leider für das Projekt im falschen tempo.

2. Ich passe ihn per timestretch auf 2 bars an (MPEX poly Complex - aber egal auch wenn es irgendwann noch bessere geben sollte es kann nie perfekt wie resmapling sein)

3. ich mache das per resampling (hört sich besser an weil keine artefakte). Der Preis ist die Tonhöhe, aber wie gesagt es gibt material wo der Preis unentscheident ist und daher resampling die bessere alternative wäre.

leider muss ich beim schritt 3. ständig resamplen schätzen rückgängig machen wieder neu resmaplen und jedesmal reinzoomen solange bis ich den wert habe damit das Produkt auf 2 bars gersampled ist.

http://www34.zippyshare.com/v/24132523/file.html

zippyshare hat leider nur mindere qualität und fügt von sich aus schon atefakte ein, aber ihr könnt mir glauben Beispiel drei klingt sauber, beispiel 2 - durchs timestretching nicht gut. Habe den MPEX Poly Complex dafür verwendet - aber ich hoffe man kann hören was ich meine

(wenn jemand eine gute alternative kennt wo man ohne anmeldung direkt ein mp3 droppen kann her damit ;) )

Ich hoffe nicht dass es eine politische Entscheidung wegen eines Deals mit MPEX oder so ist. Mir ist es einfach unerklärlich wieso es so eine simple billige Funktion nicht git, obwohl ich seit vielen vielen Jahren immer mal wieder darauf hinweise ;)

Womöglich bin ich aber im falschen Forum, da ich ja noch Cubase 5 nutze. Aber ich glaube nicht dass 6.5 diese Funktion hat ;) Ich verstehe nur nicht wieso...

Es würde schon helfen wenn mir jemand sagen könnte wieviel Prozent 2.0.0.0 von 2.1.3.46 sind (das ist musikalisch also ein 4 stelliges System und die letzte Stelle hat wohl 120 ziffern)

also [0..9].[0..3].[0..3].[0..119]

Die Differenz ist übrigens 18.756 % (durch raten ermittelt) - wenn ich dafür eine Formel hätte wäre ich schon glücklich.. aber ich bin zu doof diese muskalischen Größeneinheiten ins Dezimalsystem zu transformieren ^^
tekniq
Junior Member
 
Posts: 187
Joined: Mon Jan 10, 2011 11:28 pm
Has thanked: 18 times
Been thanked: 7 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby No1DaBeats » Wed Oct 17, 2012 1:27 pm

Ah ok. Du willst quasi resamplen und beispielsweise
die Auswahl an die Locator angepasst bekommen.
Keine schlechte Idee.

Zum schnell mal mp3s droppen, würd ich dir
soundcloud.com empfehlen.

Besonders weil du in Cubase und WaveLab
mittlerweile den Upload als Postprocessing im Export
Dialog auswählen kannst.

LG
Mac Mini (Mac OS X 10.8.5; Intel QuadCore i7 2,3GHz; 16GB RAM; 1600MHz Frontbus), Steinberg UR28M, Alesis M1 Active Mk2, AKG K271 Studio, Beyerdynamic DT 770 M, Focusrite ISA One, Shure SM7b, iCON Neuron 5, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Steinberg Cubase 7.5.20, WaveLab 8.0.2, HALion 5 (Version 2.2.5), HALion Sonic 2 (Version 2.2.4), Halion Symphonic Orchestra, Dark Planet, Neo Soul Keys, The Grand 3 (Version 3.1.0), Padshop Pro, Groove Agent 4, Native Instruments Komplete 9, Steinberg-Yamaha Vintage Channel Strip & Vintage Open Deck & Vintage Stomp Pack

------

Life is too short for realtime-bouncing..
No1DaBeats
Senior Member
 
Posts: 1216
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 12 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby tekniq » Wed Oct 17, 2012 1:53 pm

ich meinte ohne anmeldung auf soundcloud habe ich bereits um die 6 accounts. (und zur Zeit nutze ich ja "Noch" CUbase 5.

aber danke.

Ich habe übrigens gerade die Formel entwickelt mit deren Hilfe man nicht mehr durch herumprobieren darauf kommen muss. Leider habe ich nicht den Cubase Quellcode sonst könnte ich mir die Funktion einfach selber einbauen. Wie gesagt es ist extrem trivial.
Last edited by tekniq on Wed Oct 17, 2012 2:23 pm, edited 1 time in total.
tekniq
Junior Member
 
Posts: 187
Joined: Mon Jan 10, 2011 11:28 pm
Has thanked: 18 times
Been thanked: 7 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby No1DaBeats » Wed Oct 17, 2012 2:10 pm

[FR] Like-Button im Forum... ;)
Mac Mini (Mac OS X 10.8.5; Intel QuadCore i7 2,3GHz; 16GB RAM; 1600MHz Frontbus), Steinberg UR28M, Alesis M1 Active Mk2, AKG K271 Studio, Beyerdynamic DT 770 M, Focusrite ISA One, Shure SM7b, iCON Neuron 5, Steinberg CMC CH, PD, TP & QC, Steinberg Cubase 7.5.20, WaveLab 8.0.2, HALion 5 (Version 2.2.5), HALion Sonic 2 (Version 2.2.4), Halion Symphonic Orchestra, Dark Planet, Neo Soul Keys, The Grand 3 (Version 3.1.0), Padshop Pro, Groove Agent 4, Native Instruments Komplete 9, Steinberg-Yamaha Vintage Channel Strip & Vintage Open Deck & Vintage Stomp Pack

------

Life is too short for realtime-bouncing..
No1DaBeats
Senior Member
 
Posts: 1216
Joined: Sat Nov 26, 2011 4:22 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 12 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby tekniq » Wed Oct 17, 2012 2:20 pm

also falls wer die Formel benötigt fürs erniedrigen / erhöhen wärs das:

http://www.abload.de/img/unbenannttlatw.jpg

ganz simpel
Last edited by tekniq on Sun Oct 21, 2012 10:40 am, edited 1 time in total.
tekniq
Junior Member
 
Posts: 187
Joined: Mon Jan 10, 2011 11:28 pm
Has thanked: 18 times
Been thanked: 7 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby Centralmusic » Wed Oct 17, 2012 2:35 pm

No1DaBeats wrote:[FR] Like-Button im Forum... ;)

Dislike-Button dann aber auch!!! :lol: Wir wollen ja nicht alles schön reden wie beim Farcebook, der Saubercommunity für Jedermann. :mrgreen:
Centralmusic
Grand Senior Member
 
Posts: 3588
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Has thanked: 197 times
Been thanked: 144 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby Centralmusic » Wed Oct 17, 2012 3:01 pm

Backbeat wrote:Gebt euch nen Ruck Steinis und erlaubt mal das Drag and Drop von VST Audioevents per Filepointer zu den VSTi´s
Die Zeiten von Halion sind doch eh gezält ....zumindest wird wohl keiner mehr freiwillig auf Kontakt nur wegen Drag and Drop verzichten wollen.
+ 1 !!!
jau, Kontakt ist wohl Massensamplermarkt heutzutage, alle neuen Libs erscheinen knapp nur noch auf diesem.
Man, daran dachte ich erst gestern wieder - Wie schön wäre es, son einfaches Drag/Drop in Kontakt zu haben... :roll:


Denke, diese Features hier sprechen wirklich für alle User:

- neuer Mixer (freie Inserts, freies Routing, Übersicht über alles, freies Gruppieren, ausblendbar, MonoCheckButton. EQ im Kanlaeinst.fenster: erweiterte Bänder/Charakteristiken ggf. mit Analyzer etc.)
- neues Fensterkonzept (Docking o.ä.)
- mehr Drag/drop überallhin (auch IRs in REVerence, oder WAV/Region-to-Kontakt-Sampler, usw.)
- Instrumentenspuren erweitern (Multimodefähigkeit)
- MediaBay erweitern (also auch Trackpresets, SpurArchiv usw. mit rein)
- Midi Learn für alles + Generic Controller erweitern u. einfacher gestalten
- Vari Audio neue Algorithmen (polyphones Material bearbeitbar, Quantisierung, Formantkorrektur)
oder gleich ARA-Integration als gute Alternative.
- In allen Plugins zusätzliche Buttons: "Copy/Paste/AB-Compare"
- Info-Line allgemein: zusätzlicher Loop-Button "Loop Region" (siehe Logic)
- Info-Line AudioRegions: Inserts f. VST-Plugins/EQ/Sends f. jede Region, o. Rechtsklick. (siehe Samplitude)
- Bounce Dialog erweitert ("Mono-Spuren beibehalten!", Bounce-to-ArrangerParts, Bounce-to-Marker)
- Plugin-Manager (sowie Integration der VST-Plugins in MediaBay, Suchoption, Tagging usw.!)
- Ausbau der DevicePanels hinsichtlich Hardware-Integration, u. rein in die Mediabay (Stichwort: SoundDiver!)
- vernünftiger u. erwachsener Yamaha/Steinberg-Controller mit Expansion-Option (ähnl. Mackie Control)
- - -
ok, etwas spezieller, finde aber die Arrangerspur hat meiner Meinung nach noch echt viel Potential, gerade hinsichtlich Abelton/Live, Bühne/Live usw. Schön wäre es, wenn man die ArrangerParts per MidiNote im laufenden Betrieb mit dem Keyboard antriggern könnte (siehe Sequel!). Einfach einen Split erstellen, und live losrocken... 8-) und ja, einen kleiner als 1/4 Partlänge sollte auch möglich sein, um 16/32tel Stutter-FX zu erzeugen (siehe Sequel).


Aber, und das ist jetzt sicher Fakt: wir sind damit ja eh viel zu spät dran... ;-)
Vermute und hoffe, Ende des Jahres oder Januar ´13 (wenn wir den Weltuntergang überstehen) gibt´s C7.
Neue Nuller-Versionen wurden ja meist im Januar released. Vielleicht nimmt Steinberg ja das Weihnachtsgeschäft mit...(?) :mrgreen:

Cent.
Centralmusic
Grand Senior Member
 
Posts: 3588
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Has thanked: 197 times
Been thanked: 144 times

Re: Ist Cubase 7 schon um die Ecke?

Postby sidfrancis » Wed Oct 17, 2012 6:06 pm

tekniq: deine Name scheint passend gewählt. Hilfst du mir kurz, meine Photonentorpedos zu rekalibrieren, ich habe andauernd eine Phasenvarianz im subband..... :lol:
Liebe ist das Zentrum der Musik. Ist keine Liebe darin handelt es sich um ein Geräusch
User avatar
sidfrancis
Member
 
Posts: 475
Joined: Thu Apr 21, 2011 6:52 am
Has thanked: 3 times
Been thanked: 8 times

PreviousNext

Return to Steinberg Lounge

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests