Der "Click" macht Probleme.

Diskussionen rund um unsere Cubase 6 Versionen.

Der "Click" macht Probleme.

Postby ronaudio » Mon Jan 28, 2013 3:22 am

Der "Click" macht mir Probleme.

1. Entweder setzt der "Click" (oder das "ClickPlayback") ständig ein bis zwei "Beats" aus.
Oder es wird doppelt leicht verzögert zueinander abgespielt.

Sync "intern"....VST-Link aus.....keine Doppelbelegungen der AusgangsKanäle (ControllRoom).....


Auch läuft der vordefinierte Loop (LocatorenLR) bei Neustart meines Projektes manchmal einfach durch. ......"Loop" ist eingeschaltet......



Weiter hab ich Probleme beim abspielen von "Loops", sodass der erste oder letzte Sample (oder Loop) zwei mal gespielt wird. Anscheinend einmal am Ende und einmal am Anfang des "Loops" (Locatoren LR)
Auch wenn ich die Sample-Start-Position verstze, oder das Attack erhöhe. Oder den Loop leicht verschiebe. Was eh unpraktikabel wäre.


Bitte um Hilfe
Danke
ron
ronaudio
New Member
 
Posts: 25
Joined: Tue Feb 01, 2011 12:05 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Der "Click" macht Probleme.

Postby Uni » Mon Jan 28, 2013 9:50 am

Das mit dem Aussetzen des Clicks hab ich auch. Ziemlich nervtötend. Leider keine Ahnung, was man dagegen tun könnte ...
i7-2600K 16 GB mit Win 7 64bit, Cubase 5.5 / 6.5 / 7 (32-Bit), RME Multiface II, The Grand, Virt. Guitarist, Halion, NI Complete, MusicLab
Uni
Member
 
Posts: 225
Joined: Tue Dec 28, 2010 10:48 pm
Has thanked: 5 times
Been thanked: 8 times

Re: Der "Click" macht Probleme.

Postby Centralmusic » Mon Jan 28, 2013 2:12 pm

Hi!
Sag, ist der Haken in den Einstellungen für Windows-Systemzeit (wichtig f. Cubase) verwenden evtl. verschwunden oder hast Du ein abweichendes Clocking?
Ist das Clocking evtl. im Mainboard irgendwo verstellt, z.B. CPU Fine Clocking ratio oder ähnliche Kandidaten?
Centralmusic
Grand Senior Member
 
Posts: 3495
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 116 times

Re: Der "Click" macht Probleme.

Postby ronaudio » Thu Jan 31, 2013 12:49 pm

Wie vermutet, "kurzzeitig" hats gefunzt mit dem Click..jetzt nicht mehr.

Das Einzige was ich in Bios gefunden habe ist "CPU Ratio Setting "Auto"..
Hab den Rechner schon mind 5 Jahre und hab vor einem Jahr Windows 7 (64Bit) installiert. Dann das Update von Cubase 5 auf 6.5.

ASUS P5Q-E
Intel Core2 Quad Q9650 3GHz
Windows 7 64Bit
Last edited by ronaudio on Fri Feb 01, 2013 2:37 pm, edited 1 time in total.
ronaudio
New Member
 
Posts: 25
Joined: Tue Feb 01, 2011 12:05 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Der "Click" macht Probleme.

Postby ronaudio » Fri Feb 01, 2013 2:35 pm

Re: Der "Click" macht Probleme.

by Uni » 28 Jan 2013 08:50

Das mit dem Aussetzen des Clicks hab ich auch. Ziemlich nervtötend. Leider keine Ahnung, was man dagegen tun könnte ...
ronaudio
New Member
 
Posts: 25
Joined: Tue Feb 01, 2011 12:05 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Der "Click" macht Probleme.

Postby ronaudio » Wed Mar 13, 2013 12:24 am

Bin an der Sache dran...


viewtopic.php?f=92&t=33803
ronaudio
New Member
 
Posts: 25
Joined: Tue Feb 01, 2011 12:05 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Der "Click" macht Probleme.

Postby Rolander » Sat Mar 16, 2013 11:22 am

Ein Workaround, das auf meinem System funktioniert:
Im Control Room Mixer kann man den Click ja auf verschiedenen Kanälen (Monitore, Kopfhörer, Cue) ein/ausschalten. Ich habe diese Aussetzer immer, wenn er auf mehr als einem Kanal eingeschaltet ist. Da ich keine Cue-Mixes brauche, aktiviere ich den Click immer nur entweder auf dem Kopfhörer oder den Boxen. Dann klappt es - jedenfalls bei mir. Trotzdem ist das unschön.
Music and more from Rolander: http://www.songs-and-stories.de

Win 7 (64 Bit), Cubase 7.5.0 (64 Bit),
CPU: Intel i7-2600K Quadcore, 8 MB RAM, MB: GigaByte Z68X-UD4-B3, GraKa: AMD Radeon HD 7800, Audio: Focusrite Saffire + Line 6 UX2
Rolander
Junior Member
 
Posts: 170
Joined: Thu Dec 16, 2010 9:27 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Der "Click" macht Probleme.

Postby ronaudio » Mon Mar 18, 2013 11:31 pm

Vielen DAnk

Ich hab aber in der Zwischenzeit von einem freundlichen User einen Link zu einem Forums Eintrag erhalten, der mir glaub geholfen hat.

Dann klappts auch mit dem Nachba...àh den Mitmusikern.

Aber sowieso vielen Dank für deinen Tip.

Ron






http://www.steinberg.net/forum/viewtopi ... 76&t=23989
Last edited by ronaudio on Thu Mar 21, 2013 2:17 pm, edited 1 time in total.
ronaudio
New Member
 
Posts: 25
Joined: Tue Feb 01, 2011 12:05 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Der "Click" macht Probleme.

Postby ronaudio » Mon Mar 18, 2013 11:33 pm

Rolander wrote:Ein Workaround, das auf meinem System funktioniert:
Im Control Room Mixer kann man den Click ja auf verschiedenen Kanälen (Monitore, Kopfhörer, Cue) ein/ausschalten. Ich habe diese Aussetzer immer, wenn er auf mehr als einem Kanal eingeschaltet ist. Da ich keine Cue-Mixes brauche, aktiviere ich den Click immer nur entweder auf dem Kopfhörer oder den Boxen. Dann klappt es - jedenfalls bei mir. Trotzdem ist das unschön.


Vielen DANK

Ich hab aber in der Zwischenzeit von einem freubdlichen User einen Link zu einem Forums Eintrag erhalten, der mir glaub geholfen hat.

Dann klappts auch mit dem Nachba...àh den Mitmusikern.

Aber sowieso vielen Dank für deinen Tip.

Ron






http://www.steinberg.net/forum/viewtopi ... 76&t=23989
ronaudio
New Member
 
Posts: 25
Joined: Tue Feb 01, 2011 12:05 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Der "Click" macht Probleme.

Postby ronaudio » Mon Jun 10, 2013 8:41 pm

Hilft alles nichts.

viewtopic.php?f=28&t=33806
ronaudio
New Member
 
Posts: 25
Joined: Tue Feb 01, 2011 12:05 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Return to Cubase 6 | Cubase Artist 6 | Cubase Elements 6

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest