Beat Designer: Kein Sound für drums >=C3

Diskussionen rund um unsere Cubase 6 Versionen.

Beat Designer: Kein Sound für drums >=C3

Postby cubanaca » Tue Aug 13, 2013 11:45 am

Hallo,
Urlaub, und endlich mal wieder zeit für cubase. Ich ringe immer noch, immer wieder mit dem besten workflow für gute Grooves und kratze immer wieder an der Oberfläche mangels Routine.

Mein problem heute:
Ich habe eine HALion One spur erstellt. Den beat designer zugewiesen und ein preset geladen (zB Elektron Funk 110bpm).
Soweit so gut: drumloop läuft hörbar! Aber: es werden nur die drums zwischen B0 bis B2 (miditastatur) gespielt.
Die drums des presets ab C3 höre ich nicht. ( Ich habe eine M-Audio KEYSTATION 88 Tastatur)

Im Inspector für meine spur sehe ich folgendes: ein SR Funk E Kit und keine Drum-Map (!?)

Videos und forum habe ich durchsucht, bin aber nicht fündig geworden. :cry:

Meine frage: wie mache ich die sounds für >= C3 hörbar?

(bin jetzt bei version 6.5.5)
Cubase 6.5, MacBook Alu, 4GB, MACKIE 802, midisport 2x2, Line 6 Toneport UX1, Roland JV-1080, M-AUDIO Keystation 88es

Mit jedem Schritt den du machst, erreichst du dein Ziel.
cubanaca
New Member
 
Posts: 8
Joined: Sun May 20, 2012 9:56 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Beat Designer: Kein Sound für drums >=C3

Postby cubanaca » Tue Aug 13, 2013 1:27 pm

2.
... wenn ich hier noch etwas anfügen darf:
meine idee war eigentlich zB 5 spuren(!) zu erstellen. Jede(!) spur hat einen beat designer, in dem
ich jeweils nur eine unterschiedliche drum 'behandle' (also ZB eine spur mit bass drum, die andere spur/track mit hi-hat, usw.) .
Macht das sinn, oder ist das quatsch, bzw. zu sehr um die ecke gedacht??

Es ist so schwer hier einen intuitiven flow zu entdecken, zumal ich jede einzelne drum für sich manipulieren können möchte.

3.
Oder noch was ganz anderes: es scheint auch möglich zu sein, eine audio(!) drumspur 'auf-slicen' (??) zu können,
um sie in separaten midi-spuren weiter zu verwursteln...??? Geht das?
Und wieder: ist das ein sinnvoller workflow ??

...so, aber zurück zu meiner eigentlichen frage im ersten posting, bitte :D
Cubase 6.5, MacBook Alu, 4GB, MACKIE 802, midisport 2x2, Line 6 Toneport UX1, Roland JV-1080, M-AUDIO Keystation 88es

Mit jedem Schritt den du machst, erreichst du dein Ziel.
cubanaca
New Member
 
Posts: 8
Joined: Sun May 20, 2012 9:56 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Beat Designer: Kein Sound für drums >=C3

Postby cubanaca » Wed Aug 14, 2013 11:35 am

...dann beantworte ich's halt selber: ich habe eben festgestellt, dass das im inspector zugewiesene kit bzw. Instrument unterschiedlichen ton- oder tastatur-ranges zugewiesen ist. D.h. geladene loops im beat designer können nur da er-tönen, wo auch ein sound hinterlegt ist.... :mrgreen:
Cubase 6.5, MacBook Alu, 4GB, MACKIE 802, midisport 2x2, Line 6 Toneport UX1, Roland JV-1080, M-AUDIO Keystation 88es

Mit jedem Schritt den du machst, erreichst du dein Ziel.
cubanaca
New Member
 
Posts: 8
Joined: Sun May 20, 2012 9:56 am
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Return to Cubase 6 | Cubase Artist 6 | Cubase Elements 6

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests