Problem mit der Installation

Alles zu Steinberg's Advanced Integration DSP Studio MR816 CSX und MR816 X.

Problem mit der Installation

Postby dutchman » Sat Sep 29, 2012 2:35 pm

Hallo,

Habe mein MR816 CSX schon seit einiger Zeit und habe dazumal nach einige Schwierigkeiten das Interface zufriendendstellend zum laufen gebracht....ich dachte jetzt kenne ich die Tücken dieses Gerätes!
Doch jetzt weiss auch ich nicht mehr weiter....habe jetzt eine Zeit lang mit einem Mackie Onyx Firewire gearbeitet und wollte nach Ende diese Recordings wieder mein MR816 CSX in Betrieb nehmen!
Doch nichts geht mehr, das Interface wird gar nicht mehr erkannt...auch nach neu Installieren der Treiber und auch der Firewire-TreiberTip.......nichts!!!!
Weiss jemand von Euch da etwas was ich noch nicht weiss??
Besten Dank für Eure Bemühungen mir da vielleicht weiter helfen zu können :-)

Schöne Grüsse aus der CH
Peter

Windows 7 64bit
Cubase 6.5
Mainboard Asus P6X58D Premium
dutchman
New Member
 
Posts: 5
Joined: Sat Feb 05, 2011 12:40 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Problem mit der Installation

Postby MRedZac » Wed Jan 09, 2013 9:45 am

Im Zweifel den Computer komplett neu aufsetzen und solche Experimente gar nicht mehr machen...
DAW 1: Commodore C64, 64 k, Windows Basic, Cinch out, Datasette and 1541 Floppy
DAW 2: Intel i7-2600K, 16GB Ram, Win 8.1 Pro x64, Cubase Pro 8 x64, Focusrite RedNet PCIe
DAW 3 : Dell Precision M4600, i7, 16 GB Ram, Win 7 Pro x64, Cubase Pro 8 x64, Dante Virtual Soundcard
Anderes Zeug: Focusrite RedNet 3, 3x Steinberg MR816x, Cubase iC pro, 2x Behringer ADA8000, Frontier Tranzport, Native Instruments Kore 2, Yamaha LS9-32 mit 2x MY16-AUD Dante Cards, Yamaha 03d, 2x CME UF70, JBL L90, Tannoy 600 als 5.1 System, Sony D7, Sony R7, 2x Sony DVP55M, Lexicon LXP15, Yamaha MU100R, Korg i30, Korg x3, Korg i3, Korg Kronos, u.v.m. - http://www.mediacoustics.eu, http://www.steamshop24.eu
User avatar
MRedZac
Junior Member
 
Posts: 152
Joined: Thu Apr 28, 2011 9:12 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 4 times


Return to Steinberg MR816

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest