Neuer PC u Hardware

Alles Diskussionen zu Computern, Studios und Audiohardware im Allgemeinen.

Neuer PC u Hardware

Postby Thomas_A » Fri Apr 19, 2013 10:36 am

Hi

Jetzt - endlich, nach langen Jahren eines Pflegefalls - hab ich wieder Zeit, um mich ins elektronische Musik machen zu werfen.

Ein neuer PC ist im Anmarsch, ein update auf Cubase 7 (von 4 g*) - wobei es wohl laut Cubase nicht Windows 8 sein soll, sondern 7?

Und der PC braucht eine gute Audiokarte - im alten arbeitete eine M Audio Delta. Mein etwas veralteten Roland Rompler (XV 5080) mit R-Bus bekomm ich wohl nicht mehr per R-Bus, sondern nur noch über coax (bzw optisch) angehängt - schade, 8 kanalig digital parallel war komfortabel. Sicher, für ne Menge Kohle könnte ich mir vieles, was der Roland bringt, als VST zu legen - wäre moderner, aber soviel Held ist nicht da, das kommt evtl später

Nun könnt ich mir eine RME 9632, die Werbung verspricht ja ne Menge, vorallem die Latenz scheint massiv entlastet zu sein. Andererseits gingen ja auch Stand-alone Lösungen - sei es von RME wie die fireface (recht teuer) oder focusrite. Oder von Steinberg selbst.

Mir unklar, was bringen mir die Stand -alone Geräte für Vorteile? Ok, einen weiss ich - sie binden mir das Midi gleich mit ein, sodass ich nicht nach einem passenden Midi Transmitter suchen muss. Und sonst? Mikro kann ich am Mischer anschliessen - aber evtl ist es besser an so einem Interface? Gibt es noch andere Vor- oder Nachteile

Oder würdet ihr die Steinberg interfaces eh mehr empfehlen für cubase?

Danke für Ratschläge

LG
Thomas_A
New Member
 
Posts: 8
Joined: Thu Oct 11, 2012 7:47 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Neuer PC u Hardware

Postby thinkingcap » Fri Apr 19, 2013 12:08 pm

Thomas_A wrote:Mir unklar, was bringen mir die Stand -alone Geräte für Vorteile? Ok, einen weiss ich - sie binden mir das Midi gleich mit ein, sodass ich nicht nach einem passenden Midi Transmitter suchen muss. Und sonst? Mikro kann ich am Mischer anschliessen - aber evtl ist es besser an so einem Interface? Gibt es noch andere Vor- oder Nachteile

Oder würdet ihr die Steinberg interfaces eh mehr empfehlen für cubase?

Danke für Ratschläge

LG

Die Punkte, die du aufzählst haben weniger mit "standalone" zu tun, als vielmehr mit Ausstattung. Ich denke, Du meinst eher "extern", im Gegensatz zu über den PCI(e) Bus angeschlossene und intern verbauten Karten?

Ein Standalone Gerät hat zum Beispiel den Vorteil, dass Du es auch ohne angeschlossenen Rechner nutzen kannst (z.B als AD / DA Wandler, Mic Preamp...). Da könnte man dann auch unterscheiden zwischen Geräten, die man am Rechner absetzt, und den jeweiligen Zustand dann im Gerät speichert (z.B: Fireface 800 / 400, und meines Wissens die ganzen Focusrite Geräte), und solchen, die am Gerät frei konfigurierbar sind - im Prinzip wie ein normales Mischpult (z.B Fireface UFX, und einige MOTU Teile müssten das auh können)
Cubase 5.1.1 (32bit) | Win 7 Pro x64 SP1 | RME Fireface UFX | RME Fireface 800 | Cubase Essential 5 | Win 7 Home Premium x64
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I just took off my thinkingcap, it got filled up with too much crap...
thinkingcap
Grand Senior Member
 
Posts: 6771
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:27 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 96 times

Re: Neuer PC u Hardware

Postby Thomas_A » Fri Apr 19, 2013 8:12 pm

Oh, danke! Ja extern!

Also ohne Rechner werd ich es eher nicht brauchen, nur dort. Insofern...

Mischpult hiesse, ich mache eine Vormischung, die aus den div Audio Signalen kommt? Macht das Sinn, also ohne Bandaufnahmen uä? Ich rec sicher nur mal ne akustische Gitarre.... oder ein Single Instrument, um das Midi/VST nicht zu synthetisch klingen zu lassen... vielleicht auch mal ne Voice.. am Mischpult (simpel: Yamaha 8 tack MG 10/2) hab ich ein Preamp, aber die Qualität ist evtl nicht so großartig wie an einem externen Gerät?

Sollte man Audio (ua) nicht erstmal möglichst clean aufnehmen?

Ich fürchte, es ist zuviel an Fragen, um hier alles los zu werden. :-(

Eine noch - ich sehe du hast noch cubase 5.1.1. - emphielt es sich nicht auf Cubase 7 zu gehen?

Ich glaub ich muss mal paar Tage hier alles lesen :-(
Thomas_A
New Member
 
Posts: 8
Joined: Thu Oct 11, 2012 7:47 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Neuer PC u Hardware

Postby chj501 » Sat Apr 20, 2013 6:59 am

Hallo Thomas,

für das Homerecording oder single Recording ist es oft auch Geschmacksfrage, was Du benutzt.
Ich persönlich bin mittlerweile ein Fan von externen Geräten - das muss ja nicht gerade ein 50 Kilo Mixer mit x PreAmps sein :)

Je nachdem, was Du für externe Audio Interfaces benutzt, haben die teilweise schon sehr gute PreAmps, alle möglichen Anschlüsse und flexibel konfigurierbare Ausgänge.
Da ich auch meistens nur 1-2 Aufnahmequellen gleichzeitig aufnehmen muss, verstaubt mein altes Mischpult im Keller, denn das externe Audio Interface ist sehr platzsparend.
Außerdem kann ich das zur not auch mal einpacken und an einen lappi dran stecken.

Das ist aber nur mein rein persönlicher Geschmack.
Empfehlen kann ich Dir da nichts - meines wird nicht mehr gebaut... von RME hört man zumeist viel gutes.

Was Cubase 7 angeht... so scheint es momentan wohl noch einige Probleme zu geben. Ich persönlich kann ganz gut damit arbeiten - Abstürze oder Hänger, so wie andere es beschreiben, habe ich nicht.
Allerdings war damals die 4er Version auch nicht gerade Problemfrei ;)
Die letzte 6er Version soll ganz gut sein, liest man - mit der 7er Lizenz kann man soweit ich weiß auch die 6er benutzen.

Gruß
Chris
Music you can feel...
http://www.symphonic-gate.de
chj501
Junior Member
 
Posts: 185
Joined: Thu Jan 17, 2013 5:49 pm
Has thanked: 5 times
Been thanked: 5 times

Re: Neuer PC u Hardware

Postby Thomas_A » Sat Apr 20, 2013 6:11 pm

Entschuldigt die sicher sehr dumme Frage - wenn ich ein externes Audiointerface nehme - wo am PC kommt das dann ran/rein?

Dieweil ich gerade den PC zusammen stelle(n lasse) - und wissen sollte, was ich dafür zb brauche

(PS Schöne Musiksachen machst du! :-)
Thomas_A
New Member
 
Posts: 8
Joined: Thu Oct 11, 2012 7:47 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Neuer PC u Hardware

Postby thinkingcap » Sun Apr 21, 2013 6:27 pm

Thomas_A wrote:Entschuldigt die sicher sehr dumme Frage - wenn ich ein externes Audiointerface nehme - wo am PC kommt das dann ran/rein?

Dieweil ich gerade den PC zusammen stelle(n lasse) - und wissen sollte, was ich dafür zb brauche

(PS Schöne Musiksachen machst du! :-)

Das kommt natürlich drauf an, was für ein Interface du nimmst - USB oder Firewire oder Express card.
Cubase 5.1.1 (32bit) | Win 7 Pro x64 SP1 | RME Fireface UFX | RME Fireface 800 | Cubase Essential 5 | Win 7 Home Premium x64
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I just took off my thinkingcap, it got filled up with too much crap...
thinkingcap
Grand Senior Member
 
Posts: 6771
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:27 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 96 times

Re: Neuer PC u Hardware

Postby Thomas_A » Wed Apr 24, 2013 11:25 am

Die Externen - meine ich. Wobei ich mich da noch nicht ganz entscheiden konnte zw zb ein Motu Audio Express, oder RME Fireface.

Eine Audio Karte (HDSP 9632 ist ja klar, die wird im PC aufgesteckt, hat dann div Ausgänge, an die ich alles ran hänge) aber wo schliesst man denn solche Teile an?

Ich sah übrigens, das es von der HDSP 9632 auch eine Express Card Ausgabe gibt - was bedeutet da das Express? Also, falls das jemand wüsste...
Thomas_A
New Member
 
Posts: 8
Joined: Thu Oct 11, 2012 7:47 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Neuer PC u Hardware

Postby thinkingcap » Wed Apr 24, 2013 12:52 pm

Thomas_A wrote:Die Externen - meine ich. Wobei ich mich da noch nicht ganz entscheiden konnte zw zb ein Motu Audio Express, oder RME Fireface.

Eine Audio Karte (HDSP 9632 ist ja klar, die wird im PC aufgesteckt, hat dann div Ausgänge, an die ich alles ran hänge) aber wo schliesst man denn solche Teile an?

Wie schon gesagt: An der dafür vorgesehenen Schnittstelle - USB, Firewire oder Express card.
Lies Dich doch wenigtstens einfach mal in die Grundlagen der Materie ein...

Thomas_A wrote:Ich sah übrigens, das es von der HDSP 9632 auch eine Express Card Ausgabe gibt - was bedeutet da das Express? Also, falls das jemand wüsste...

Das ist eine Laptop Schnittstelle...
Cubase 5.1.1 (32bit) | Win 7 Pro x64 SP1 | RME Fireface UFX | RME Fireface 800 | Cubase Essential 5 | Win 7 Home Premium x64
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I just took off my thinkingcap, it got filled up with too much crap...
thinkingcap
Grand Senior Member
 
Posts: 6771
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:27 pm
Has thanked: 1 time
Been thanked: 96 times

Re: Neuer PC u Hardware

Postby Thomas_A » Mon Apr 29, 2013 11:48 pm

Danke, ja habs inzwischen nachgelesen!

Was ich gerade nach intensivem Suchen im Internet fand: es gibt doch Treiber für meine alte Audiokarte (M-Audio Rbus) für Windows 7.

Das ist natürlich praktisch, da ich einen Roland Rompler XV 5080 habe, der per R-Bus 8 fach digital parallel raus geht. Leider gibts den Rbus Anschluss schon lange an keiner Karte mehr. Da meine noch gut funktioniert, ist das erstmal ne gute Lösung, um nicht zu sagen, perfekt.

Allerdings brauch ich noch einen Midi Transmitter, der alte (mt4 von Logic) läuft sicher nicht mehr unter Windows 7

Gibt es da evtl einen Tip? Wohl eher nicht, ihr habt wahrscheinlich alle den Midi Transmitter im Audiointerface und nicht extern.

LG
Thomas_A
New Member
 
Posts: 8
Joined: Thu Oct 11, 2012 7:47 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Return to Computer / Studio Hardware & Setup

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests