USB3-Platte >>> kkkrrwwwmmmwnnnn..pdl--brrr

Alles Diskussionen zu Computern, Studios und Audiohardware im Allgemeinen.

USB3-Platte >>> kkkrrwwwmmmwnnnn..pdl--brrr

Postby marQs » Mon Dec 03, 2012 10:36 pm

Habe mir, prinzipiell als Backup-Platte, eine externe 3 TB Seagate, USB3, gegönnt.

Gut, jede Menge Platz! Seltsamerweise läuft aber kein Cubase-Projekt von dem Ding, die Disc-Anzeige von Cubase peakt munter auf und ab, wie nie zuvor gesehen!

Da wundert's mich halt ein wenig, was da los ist... kann meine archivierten Projekte (haufenweise Archiv-Kreativität, die in Teilen irgendwann :lol: in diesem Dasein nochmal zum Einsatz kommen könnte) nicht vorhören, eh ich sie zum Weiterverwursten auf 'ne interne Platte kopiere.
Externe Platten via USB2 machen das ohne Probleme, dabei beträgt der Datenfluß da theoretisch nur 1/10.

Ist Win 7 64 vielleicht schon zu 'alt', um derart große Platten vernünftig zu verwalten (erinnere mich noch schemenhaft an Windows 2000, das hatte Probleme mit 'riesigen' Platten > 20 GB oder so...)?

Am USB2-Anschluss: gleicher Fasching!

Hat jemand 'ne Idee, woran das liegen könnte?
...Cubase 7.5 | WL 8.5 | Fireface UFX | UAD2 Octo/Quad | Win7 64...
User avatar
marQs
Senior Member
 
Posts: 1207
Joined: Fri Dec 17, 2010 12:34 am
Has thanked: 19 times
Been thanked: 62 times

Return to Computer / Studio Hardware & Setup

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests