[Anfänger][Midi]Gut und günstig?

Alles Diskussionen zu Computern, Studios und Audiohardware im Allgemeinen.

[Anfänger][Midi]Gut und günstig?

Postby Joachim Federhagel » Sat Aug 10, 2013 9:22 am

Hallo zusammen,

wollte mal nachfragen, was ich zum Produzieren brauche, wenn ich Instrumente über Midi einspiele.
Bin totaler Anfänger auf dem Gebiet und lebe in dem Glauben, dass ein Midi Keyboard Controller reicht, um Musik in Cubase zu erschaffen. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Zweitens suche ich 2 Controller, zu verschiedenen Zwecken.
Der erste sollte ein Keyboard Controller sein, damit ich Musik in Cubase erzeugen kann, möglichst nicht zu groß, also keinen kompletten Synthesizer mit Midi Ausgang, sondern was kleines, kompaktes, vielleicht mit ein oder zwei zusätzlichen Drehknöpfen, um irgendwas sinnvolles damit machen zu können.

Mit dem zweiten Controller möchte ich Automationsdaten in echtzeit schreiben können, also während der "Aufnahme" mithilfer der Regler/Schalter bestimmte Effekte hervorrufen können, beispielsweise den Frequenzbereich eines weißen Rauschens ändern. Eventuell auch die MixConsole über das Ding ansteuern können um Lautstärken o.Ä. zu ändern.

Ich hoffe, die Fragen sind kein völliger Blödsinn und Ihr könnt mir helfen, das übliche Dreigestirn (möglichst viel für möglichst wenig in möglichst gut) zu finden!
Cubase Elements 7.0.5 64Bit
Windows 7 64Bit
Hobbymusiker im DIY-Modus!
Joachim Federhagel
New Member
 
Posts: 13
Joined: Tue Jul 30, 2013 5:30 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: [Anfänger][Midi]Gut und günstig?

Postby chj501 » Wed Sep 04, 2013 8:16 pm

Hi,

in Deinem Lautsprecher-Thread habe ich ja bereits etwas zum Thema Audio-Interface geschrieben.

Falls Du keines hast... wenn Du MIDI Daten eingeben möchtest, macht es wirklich sinn, eines zu besorgen, denn die haben auch einen MIDI-Eingang und -Ausgang mit an board.

Keyboard-Controller.... Automationscontroller....

mmmh... also ich benutze hier einen Synthesizer... aber ich denke im Grunde tut es für den Anfang jedes MIDI-Keyboard, welches zusätzlich ein paar programmierbare knobs (Drehknöpfe) für Automationsdaten zur Verfügung stellt.

MixConsole bedienen wird schwieriger... meiner Erfahrung nach macht das nur spass, wenn Du einen Controller mit Motor-Fadern hast, damit der sich auch entsprechend einstellt. Das geht aber dann schon ganz schön schnell ins Geld.

Gruß
Chris
Music you can feel...
http://www.symphonic-gate.de
chj501
Junior Member
 
Posts: 185
Joined: Thu Jan 17, 2013 5:49 pm
Has thanked: 5 times
Been thanked: 5 times


Return to Computer / Studio Hardware & Setup

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron