Total Song Chaos von 7.06 auf 7.5

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.

Total Song Chaos von 7.06 auf 7.5

Postby CubMac » Thu Dec 05, 2013 10:36 pm

Super toll...ein Tag mit Cubase 7.5 vergangen und schon bewahrheiten sich meine Befürchtungen mit dem neuem Rack. Gestern einen 7.06 auf 7.5 weitergemischt. Erst verhielt es sich super. Danach musste ich ein Rack defreezen und wieder einfrieren (kleine änderung vorgenommen) gespeichert. Keine Fehlermeldung nichts.

Heute starte ich den selben song samt den Backup dateiein die das Programm mit abgespeichert hat (erst hatte ich mich darüber gefreut) und merke das 7.5 jedesmal abstürtzt. Auch bei den Backup dateiein der fall gewesen. Dann machte ich einen Test den Song mit 7.06 zu öffnen und siehe da er öffnete ihn zeigte mir aber an das einige Ausgänge deaktiviert werden müssten da das Instrument nicht gefunden wurde. Als ich den Song abspielte hörte sich erst einmal alles ok bis dann die Chaos spuren kamen. Einige wurden nicht einmal abgespielt aber angezeigt. Noch schlimmer jedoch war das das ganze Routing durcheinander war. Die Outputs der Kanäle waren total durcheinander. Dort gespeichert konnte ich den Song wieder in 7.5 öffnen. Ging dann auch - aber natürlich mit dem Total Chaos. Einen Tag umsonst gearbeitet...danke Steinberg. Vieleicht sollten auch mal Leute die Software Betatesten die nicht nur neue Projekte mit der 7.5 anlegen sondern auch mal vorhandene Projekte damit weiterverarbeiten um zu schauen ob den auch alles wirklich funktioniert.

Mag sein das ich bei der 7.06 eventuell Bugs hatte - aber so einen Bug wie diesen habe ich bei 7.06 nicht einmal gehabt. Nein ich hatte diesen nicht einmal in der 7.0 Version !!!
Cubase 7.04, Pro Tools 10/11

Apple Mac Pro 8Core with 16 GB Ram/6 TB HD, Mac Book Pro, IPad 3, IPad Mini, RME UFX with Touch OSC Control App and RME Controller, 2x RME ADI 8 Pro, Midex 8, Mackie Control, 2x UAD Qcto, TC Powercore X8,SSL XDesk
CubMac
Junior Member
 
Posts: 109
Joined: Wed Jun 01, 2011 10:26 pm
Has thanked: 3 times
Been thanked: 3 times

Re: Total Song Chaos von 7.06 auf 7.5

Postby Felipe Garcia » Sat Dec 07, 2013 1:16 am

Die Benutzer arbeiten (vor allem) mit individualisierten Soft- und Hardware Ausstattungen. Bei neuen Major Updates können Inkompatibilitäten mit alten Werkzeugen (Plugins, Content Sets, Modulen) vorkommen und diese sind nicht immer vor der Veröffentlichung zu erkennen. Deshalb wird nicht empfohlen, mitten im Produktionen solchen Änderungen an der DAW vorzunehmen.
Man müsste prüfen was da inkompatibel bzw. nicht richtig umgesetzt wurde.
Wird Cubase direkt vom Dock gestartet? Wenn ja, versuchen Sie es bitte aus dem Ordner "Programme" erneut zu starten.
Außerdem kann ich auch ein Safe Start von Cubase empfehlen, sonst bietet sich nächste Woche eine Teamviewer Session an.
Safe Start: https://www.steinberg.net/de/support/kn ... /2025.html
Joaquin Felipe Garcia, Steinberg Tech Support
Steinberg Media Technologies GmbH
Hamburg, Germany

Check out Steinberg on YouTube, Twitter and Facebook!
User avatar
Felipe Garcia
Moderator
 
Posts: 70
Joined: Wed Oct 02, 2013 9:31 am
Location: Hamburg, Germany
Has thanked: 17 times
Been thanked: 18 times

Re: Total Song Chaos von 7.06 auf 7.5

Postby CubMac » Mon Dec 09, 2013 10:34 pm

Felipe Garcia wrote:Die Benutzer arbeiten (vor allem) mit individualisierten Soft- und Hardware Ausstattungen. Bei neuen Major Updates können Inkompatibilitäten mit alten Werkzeugen (Plugins, Content Sets, Modulen) vorkommen und diese sind nicht immer vor der Veröffentlichung zu erkennen. Deshalb wird nicht empfohlen, mitten im Produktionen solchen Änderungen an der DAW vorzunehmen.
Man müsste prüfen was da inkompatibel bzw. nicht richtig umgesetzt wurde.
Wird Cubase direkt vom Dock gestartet? Wenn ja, versuchen Sie es bitte aus dem Ordner "Programme" erneut zu starten.
Außerdem kann ich auch ein Safe Start von Cubase empfehlen, sonst bietet sich nächste Woche eine Teamviewer Session an.
Safe Start: https://www.steinberg.net/de/support/kn ... /2025.html


Hallo Felipe,

erst einmal danke für deine Antwort. Mag sein das gewissen Probleme auftreten können und die Betatester nicht auf alle achten können aber auf Abwärtskompatibilität muss schon geachtet werden.

Erst heute wieder einen neuen Bug gefunden:

Gruppenkanäle aus der 7.06 ins 7.5 importiert. Nun werden einige Gruppen beim Routing angezeigt einige nicht. Wie soll ich nun die Signale drauf Routen können? Also muss ich neue Gruppen erstellen die anderen die nicht angezeigt werden von den Einstellungen her kopieren dann auf die neuen angelegten Gruppen übertragen. Das kanns doch nun wirklich nicht sein. Ich werde auf alle fälle weiterhin mit der 7.06 arbeiten weil die 7.5 er seit der 7 er Generation die verbugteste Version ist. Mag sein das die 7.06 auch schon Bugs hatte - aber trotzdem konnte man damit noch arbeiten. Wie soll man den so bitte einen Mix erstellen können ohne die Konzentration dabei zu verlieren. Alle 10 Minuten rege ich mich über einen neuen Fehler auf. Wenn gewisse Kanäle beim Routing nicht angezeigt werden kann ich mir nicht vorstellen das dies mit anderen Plug Ins anderer Hersteller zu tun hat. Oder wenn gar ein Projekt nicht speicherbar ist. Ich hatte diese Problematik schon in Nuendo 3 gehabt wo ich die 4 MB Dateigrenze durchbrochen hatte. So hat man nur noch Panik das am nächsten Tag das Projekt nicht mehr zu öffnen geht. Wohlgemerkt es waren auch zwei Backup Dateien gespeichert gewesen die sich auch nicht öffnen ließen...mit der 7.06 schon...abgespeichert unter 7.06 konnte man diese dann wieder in 7.5 öffnen....

Frust pur.... :oops:
Cubase 7.04, Pro Tools 10/11

Apple Mac Pro 8Core with 16 GB Ram/6 TB HD, Mac Book Pro, IPad 3, IPad Mini, RME UFX with Touch OSC Control App and RME Controller, 2x RME ADI 8 Pro, Midex 8, Mackie Control, 2x UAD Qcto, TC Powercore X8,SSL XDesk
CubMac
Junior Member
 
Posts: 109
Joined: Wed Jun 01, 2011 10:26 pm
Has thanked: 3 times
Been thanked: 3 times

Re: Total Song Chaos von 7.06 auf 7.5

Postby CubMac » Tue Dec 17, 2013 7:17 pm

Felipe Garcia wrote:Die Benutzer arbeiten (vor allem) mit individualisierten Soft- und Hardware Ausstattungen. Bei neuen Major Updates können Inkompatibilitäten mit alten Werkzeugen (Plugins, Content Sets, Modulen) vorkommen und diese sind nicht immer vor der Veröffentlichung zu erkennen. Deshalb wird nicht empfohlen, mitten im Produktionen solchen Änderungen an der DAW vorzunehmen.
Man müsste prüfen was da inkompatibel bzw. nicht richtig umgesetzt wurde.
Wird Cubase direkt vom Dock gestartet? Wenn ja, versuchen Sie es bitte aus dem Ordner "Programme" erneut zu starten.
Außerdem kann ich auch ein Safe Start von Cubase empfehlen, sonst bietet sich nächste Woche eine Teamviewer Session an.
Safe Start: https://www.steinberg.net/de/support/kn ... /2025.html



So ich habe mir nunmal die Zeit genommen um diese Performance Probleme herauszufinden -
Samsung SSD, frisches Mountain Lion, keine Plug Ins, Song gestartet und bei einem Projekt was von 7.06 noch ohne Probleme wiedergegeben wurde hat 7.5 streaming Probleme und der Rechner zeigt die Kanäle an (als wenn er spielen würde) aber das komplette Streaming versagt. Und das bei einer SSD! Ich habe vor kurzem noch mindestens drei mal so aufwendigere Projekte gemacht wie dieses und es knarchte nicht ein einziges mal. Was ist mit diesem Programm los? Wie soll man vernünftig arbeiten können wenn die Kiste alle 30 sec plötzlich sich auf Stumm schaltet und ich Cubase stoppen muss damit er die Spuren wieder fängt. Das kanns echt nicht sein. Währt ihr bitte mal so nett und würdet euch das mal näher anschauen und ein Bugfix wenigstens für dieses Problem rausgeben. Ich dachte schon das es an meinem System oder an einem Plug In liegt aber bei einem frisch aufgesetztem System plus ein frisches Cubase kann man wohl nicht viel falsch machen. Zur Info...das Projekt hat so ungefähr 100 Spuren. Packt mal bitte 100 Spuren rein und guckt mal bitte was mit der Festplattenauslastung passiert. Ich dachte schon das meine HD defekt ist und habe das Projekt von einer SSD gestreamt...selbes Problem und ich bin echt kurz vorm verzweifeln weil ich so echt nicht in Ruhe mischen kann.

Liebe Grüsse
CubMac
Cubase 7.04, Pro Tools 10/11

Apple Mac Pro 8Core with 16 GB Ram/6 TB HD, Mac Book Pro, IPad 3, IPad Mini, RME UFX with Touch OSC Control App and RME Controller, 2x RME ADI 8 Pro, Midex 8, Mackie Control, 2x UAD Qcto, TC Powercore X8,SSL XDesk
CubMac
Junior Member
 
Posts: 109
Joined: Wed Jun 01, 2011 10:26 pm
Has thanked: 3 times
Been thanked: 3 times

Re: Total Song Chaos von 7.06 auf 7.5

Postby djkey » Tue Dec 17, 2013 8:30 pm

CubMac wrote:
Gruppenkanäle aus der 7.06 ins 7.5 importiert. Nun werden einige Gruppen beim Routing angezeigt einige nicht. Wie soll ich nun die Signale drauf Routen können? Also muss ich neue Gruppen erstellen die anderen die nicht angezeigt werden von den Einstellungen her kopieren dann auf die neuen angelegten Gruppen übertragen. Das kanns doch nun wirklich nicht sein.



Genau das Problem hab ich auch! Wenn ich z.b eine alte Vorlage von Cubase 7.06 benutze in Cubase 7.5
Abhöre: Adam A7X & Sub 10 MK II
Synth: Waldorf Largo, Virtual Guitarist 2, Karma FX, Arturia Oberheim, Gladiator 2, ElectraX, Saurus, Nemesis.
Vengeance Producer Suite:
Multiband Sidechain, Glitch B!tch
Sequencer: Cubase 7.5.20 32 Bit
Soundkarte & DSP: RME 9632 & 2 x UAD 2 Solo
PC: Win7/64bit; Intel Q9550;Black Dragon 8 Gb Ram
Zeroslmk2 + Automap 4.7
djkey
Member
 
Posts: 292
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:29 pm
Has thanked: 36 times
Been thanked: 9 times

Re: Total Song Chaos von 7.06 auf 7.5

Postby CubMac » Wed Dec 18, 2013 1:16 pm

djkey wrote:
CubMac wrote:
Gruppenkanäle aus der 7.06 ins 7.5 importiert. Nun werden einige Gruppen beim Routing angezeigt einige nicht. Wie soll ich nun die Signale drauf Routen können? Also muss ich neue Gruppen erstellen die anderen die nicht angezeigt werden von den Einstellungen her kopieren dann auf die neuen angelegten Gruppen übertragen. Das kanns doch nun wirklich nicht sein.



Genau das Problem hab ich auch! Wenn ich z.b eine alte Vorlage von Cubase 7.06 benutze in Cubase 7.5


Genau das Problem hab ich auch! Wenn ich z.b eine alte Vorlage von Cubase 7.06 benutze in Cubase 7.5[/quote]

Die Vorlage könnte man ja zur Not auf 7.5 noch einmal frisch anlegen. Was sollen aber mit den ganzen Projekten von früher werden - vor allem wenn man sie mal bearbeiten möchte? Bald kann man ja seit Cubase 5 jede Version auf seinen Rechner packen und muss seine Projekte mit einem Kürzel benennen (xxxx_c7_5.cpr) um das Projekt in der jeweiligen Software zu öffnen. Wenn es in einem älterem Programm nicht sauber funktioniert kann ich es ja noch verstehen - aber das neuste sollte schon fähig sein alle alten sauber öffnen und weiterverarbeiten zu können. Durch dieses ganze stoppen - starten habe ich echt Kopfschmerzen bekommen.
Cubase 7.04, Pro Tools 10/11

Apple Mac Pro 8Core with 16 GB Ram/6 TB HD, Mac Book Pro, IPad 3, IPad Mini, RME UFX with Touch OSC Control App and RME Controller, 2x RME ADI 8 Pro, Midex 8, Mackie Control, 2x UAD Qcto, TC Powercore X8,SSL XDesk
CubMac
Junior Member
 
Posts: 109
Joined: Wed Jun 01, 2011 10:26 pm
Has thanked: 3 times
Been thanked: 3 times


Return to Cubase 7 | Cubase Artist 7 | Cubase Elements 7

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests