Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

Sequel 3

Warum Sequel?

Sequel 3 hat alles, was du brauchst, um deine musikalischen Ideen hörbar zu machen und eigene, professionell klingende Songs zu produzieren. Dabei ist die Bedienung so einfach und selbsterklärend, dass du ohne Vorkenntnisse sofort loslegen kannst. Trotzdem bietet Sequel 3 massig professionelle Studiotools, die man von einer Einsteiger-Workstation nicht erwarten würde.

Top Features

  • All-In-One Musikstudio zum Komponieren, Aufnehmen, Abmischen und Performen deiner Musik
  • Intuitives Bedienkonzepts im übersichtlichen „One-Window-Design“
  • Mehr als 5000 Loops und Sounds in allen angesagten Musikstilen
  • HALion Sonic SE, Groove Agent ONE und  VST Amp Rack SE für virtuelle Musikproduktion in höchster Studioqualität
  • Professionelle Audioeffekte – Hol' das Beste aus deinem Mix heraus
  • One-Click-Tempoerkennung – ideal für eigene Remixe
  • Performance Mode für schnelles Arrangieren und amtliche Live-Acts
  • Nutzung mit praktisch jedem Hardware-Controller oder Keyboard möglich,  leichtes Einrichten dank Controller Learn Funktion
  • Professionelles Time Stretching und Pitch Shifting basierend auf dem élastique Pro Algorithmus
  • Multi-Take Recording für stressfreie Aufnahmesessions
  • Schnelles und übersichtliches Verwalten und Vorhören von Sounds und Loops mit der integrierten MediaBay
  • VST 3 Unterstützung zur Einbindung von Effekt-PlugIns und VST-Instrumenten
  • Plattformübergreifende Kompatibilität mit Windows und Mac OS X

Von der ersten Idee zum nächsten Hit

Mit Sequel verwandelt sich dein Mac oder PC in ein gewaltiges Musikstudio: Synthies, Drum-Sets, Gitarren-Amps und Effektpedale stehen für deine Songs bereit. Schnapp dir einfach deinen Laptop, nimm ihn mit in den Proberaum, recorde deine Band und gib den Songs zuhause den letzten Schliff. Sequel stellt dir für alle typischen Studioaufgaben, wie etwa das Anpassen des Songtempos oder das Pitchen und Stretchen von Audiomaterial, die passenden Tools zur Verfügung. Oder benutze die integrierten Effekte, um abgedrehte eigene Sounds zu erschaffen. Verbinde Sequel mit deinem MIDI-Controller oder –Keyboard und du hast ein vollwertiges Live-Setup, um auf der Bühne immer neue Varianten deiner Songs zu performen. Sequel 3 ist eine echte All-in-One-Lösung zum Komponieren, Aufnehmen und Performen deiner eigenen Songs und ein perfekter Start für deine Musikerkarriere.

Musikmachen mit hohem Spaßfaktor

Mit Sequel kannst du so richtig abrocken und jammen bis deine Finger wund sind. Schick deine Gitarre durch die virtuellen Verstärker, Gitarrenboxen und Effektpedale von VST Amp Rack SE und du wirst überrascht sein, wie fett deine Riffs auf einmal klingen. Ein weiteres Feature mit dem du jede Menge Spaß haben wirst, ist die automatische Tempo-Erkennung. Remixe deine Lieblingssongs oder nutze das gewaltige Potential dieser Funktion, um Mixtapes aus den vergessenen Schätzen deiner Musiksammlung zu erstellen. Für den amtlichen Groove steht die Beat Page bereit. Mit Groove Agent ONE und Beat Designer programmierst du spielerisch druckvolle Beats, mit denen du jeden Dancefloor zum kochen bringst. Sequel bietet eine einzigartige Kombination aus leistungsstarken Profi-Funktionen und einer kinderleichten Bedienung. So kannst du dich voll und ganz auf das konzentrieren, was am meisten Spaß macht: Deine Musik.

Ein Profi-Studio im Laptop

Sequel 3 ist mit über 5000 Loops und Sounds vollgepackt, so dass du sofort nach der Installation mit dem Musikmachen anfangen kannst. Spiele eine Hookline, füge eine Bassline hinzu und verpasse dem Ganzen mit einem atmosphärischen Flächensound noch mehr Tiefe – das gesamte Klangmaterial hierzu findest du in der MediaBay, dem übersichtlichen Sound Management System von Sequel 3. Moduliere die Loops mit dem Step Envelope Effekt oder benutze das professionelle Time Stretching und Pitch Shifting Tool élastique Pro, um das Tempo oder die Tonhöhe zu verändern. Dank der Unterstützung der VST (Virtual Studio Technology) Schnittstelle lassen sich weitere atemberaubende Effekte und Instrumente in Sequel nutzen. So stehen dir nahezu alle Möglichkeiten der High-End Studiowelt zur Verfügung – und das kann sich hören lassen!