Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

Steinberg kündigt eine neue Generation integrierter Hardware Produkte an

Erste Präsentation der von Steinberg und Yamaha entwickelten Hard- und Software Produkte auf der Musikmesse 2008

Hamburg/Frankfurt, 12. März 2008 - Die Steinberg Media Technologies GmbH stellt heute die ersten Geräte der völlig neuen Steinberg Hardware Produktlinie vor. Die in Zusammenarbeit mit Yamaha entwickelten Produkte werden exklusiv in den Yamaha-Werken gefertigt. Die neue Hardwareserie wird erstmals auf der Frankfurter Musikmesse vorgestellt und beinhaltet das Advanced Integration FireWire Audiointerface MR816 CSX und MR816 X, sowie den CC121 Advanced Integration Controller. Alle Produkte bieten eine einzigartige Integration zwischen Hardware und Host-Software. Dies ermöglicht ein revolutionäres Bedienkonzept, welches traditionelle DAW basierte Hardware-Software Lösungen bei weitem übertrifft.

„Das ist ein entscheidender Schritt, der uns dem Ziel näher bringt, einzigartig integrierte Hard- und Softwareprodukte zu kreieren, die sich durch Qualität und Innovativität auszeichnen und höchsten Ansprüchen der professionellen Musikproduktion gerecht werden“, so Kazunori Kobayashi, Managing Director bei der Steinberg Media Technologies GmbH. „Steinberg ist eine eigenständige und einzigartige Marke innerhalb der Yamaha Corporation. Das schafft die idealen Voraussetzungen für innovative Entwicklungen.“

Andreas Stelling, Steinberg’s General Manager: „Wir sind sehr erfreut, unsere neuen Produkte hier auf der Musikmesse erstmals vorzustellen. Es ist erst der Beginn einer neuen Generation innovativer Produkte und Technologien, welche einzigartige Lösungen für die Audio-Produktion der kommenden Jahre bieten.“

Verfügbarkeit

MR816 CSX, MR816 X und der CC121 werden im 3.Quartal 2008 verfügbar sein.