Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

Steinberg kündigt kostenloses 5.5 Update für Cubase 5 und Cubase Studio 5 an

Verbesserte Multi-Core Performance, neue Automations- und Mixing-Funktionen, neue Video-Engine, Instrumenten Updates, Workflow Verbesserungen und vieles mehr − erhältlich in Q2 2010.

Hamburg/Frankfurt, den 24. März 2010 − Steinberg kündigt heute ein kostenloses Update für die preisgekrönten Musikproduktionssysteme Cubase 5 und Cubase Studio 5 an. Das 5.5 Update beinhaltet neue Features sowie zahlreiche Optimierungen und Erweiterungen für die enthaltenen Instrumente, Funktionen und den Workflow. Das Update wird im 2. Quartal 2010 für alle registrierten Cubase 5 und Cubase Studio 5 Kunden unter www.steinberg.net bereitgestellt.

“Wir freuen uns, unseren Kunden eine so große Liste von Verbesserungen in einem kostenlosen Update anbieten zu können. Dies ist eine gute Möglichkeit, uns bei unseren Kunden zu bedanken“, erklärt Helge Vogt, Steinbergs Product Marketing Manager für Cubase und HALion Produkte. „Die Verbesserungen decken viele Bereiche der Applikation ab, von der optimierten Multi-Core Unterstützung über eine neue Video Engine bis hin zu neuen Automationsfunktionen und Updates für die Onboard-Instrumente − um nur einige zu nennen. Mit dem 5.5 Update unterstreichen wir unsere Vision, dass Cubase nicht einfach nur eine Software ist, sondern ein kreatives Kraftwerk für alle User und eine lebenslange Passion für Steinberg als Hersteller“, so Vogt weiter.

Das 5.5 Update beinhaltet Optimierungen der Cubase Audio Engine, welche die Performance in verschiedenen Bereichen verbessern, einschließlich einer besseren Ressourcen Nutzung bei Computern, die über vier oder mehr Prozessorkerne verfügen. Außerdem wurden der Faltungshall REVerence* und das Beat Production Tool LoopMatch modifiziert und bieten nach dem Update eine höhere CPU Effizienz. Die VST Bridge Technologie wurde ebenfalls überarbeitet und bietet jetzt eine bessere Kompatibilität zu 32-Bit PlugIns innerhalb einer nativen 64-Bit Produktionsumgebung.

Cubase 5.5 enthält darüber hinaus eine Reihe von Optimierungen für das Mischen von Musik und das Arbeiten mit Video. Cubase Nutzern wird das veränderte Aussehen des Automationsfeldes auffallen, das auch einige neue Automationsbefehle enthält, wie die nützlichen Fill Modi und die verbesserte Trim Automation. Das Quick Control System wurde auf Gruppen- und Effektkanäle sowie Eingang- und Ausgangskanäle erweitert − für einen schnelleren Zugriff auf wichtige Parameter in allen Spurklassen. Die neue Video-Engine bietet volle HD Video Unterstützung, skalierbare Leistung und Video Playback über FireWire auf PC.

Das revolutionäre LoopMash* Instrument wurde funktionell ausgebaut und bietet in der neuen Version 1.2 noch mehr Steuerungsmöglichkeiten, darunter spezielle Level-Anzeigen und Lautstärkeregler für die einzelnen Spuren sowie einen neuen globalen Similarity Threshold Regler. Groove Agent ONE bekommt mit dem Update 19 exklusive neue Drum-Kits, bestehend aus über 800 hochwertigen Samples von Vintage Drumcomputern, erweiterte Import-/Export-Funktionen und eine elegante visuelle Funktion zur Anpassung des Start- und Endpunktes eines Samples. Der Cubase 5.5 Sample-Editor wurde in den Bereichen Hitpoint Erkennung und Audio Warp überarbeitet, so dass das gesamte Cubase 5 Toolset für Beat Production in der Version 5.5 noch weiter aufgewertet wird. 

Zusätzlich wurden wichtige Kernbereiche der Software noch einmal überarbeitet, um den Workflow und damit den kreativen Fluss weiter zu verbessern. Das MediaBay Sound Mangement System wurde einer Grundüberholung unterzogen, inklusive neuer Features wie dem Memo Recorder und dem integrierten virtuellen Keyboard. Die Scrubbing Funktion wurde komplett neu programmiert und bietet jetzt eine noch bessere Audioqualität und ein flüssigeres Scrubbing. Die Infoline Anzeige und die Toolbars profitieren von verschiedenen GUI Optimierungen für eine übersichtlichere Darstellung und schnellere Bearbeitungen während die Multikanal-Export Funktion jetzt zusätzliche Export-Funktionen bietet. Das 5.5 Update für Cubase 5 und Cubase Studio 5 wird im 2. Quartal 2010 auf www.steinberg.net kostenlos für alle Cubase 5 und Cubase Studio 5 Kunden zur Verfügung gestellt.

*Feature nur in Cubase 5.5 enthalten