Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

Cubase 6 und Cubase Artist 6 auf der NAMM Show vorgestellt

Hamburg/Anaheim, den 13. Januar 2011 − Steinberg Media Technologies GmbH kündigt heute die Veröffentlichung von Cubase 6 und Cubase Artist 6 an, zwei neuen Versionen des weltbekannten Musikproduktionssystems für Komposition, Recording, Editing und Mixing. Die 6. Cubase Generation enthält viele Optimierungen und neue Funktionen, wie etwa die erweiterte VST Expression 2** Technologie mit bahnbrechenden neuen Möglichkeiten für Komponisten, phasenstabiles Multitrack Drum Editing** sowie beeindruckende neue Instrumente und Effekte. Cubase 6 und Cubase Artist 6 werden ab sofort ausgeliefert und sind in Kürze im Fachhandel und im Steinberg Online Shop für 599,00* bzw. 299,00* Euro erhältlich.

„Diese Version ist eine bedeutende Veröffentlichung für Cubase“, erklärt Helge Vogt, Steinbergs Product Marketing Manager für Cubase. „Steinberg hat über 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung des Besten, was auf dem Gebiet der Musiksoftware möglich ist. Wir sind stolz, wieder eine gigantische neue Cubase Version vorstellen zu können, in die unsere gesamte Engineering-Kompetenz eingeflossen ist. Cubase 6 gibt unseren Kunden eine noch bessere Produktionslösung an die Hand und festigt die Position von Cubase als populärstes Musikproduktionssystem der Welt. Cubase 6 sieht besser aus, fühlt sich besser an und arbeitet besser als jemals zuvor. Kurz gesagt, Cubase ist die perfekte Workstation für alle Arten von Musik“, so Vogt weiter.

Cubase 6 und Cubase Artist 6 bieten einen noch besseren Workflow durch neue Funktionen im Projekt-Fenster. Die neuen Bearbeitungsgruppen** optimieren die Arbeit mit Mehrspuraufnahmen, indem Aktionen für mehrere Spuren gleichzeitig ausgeführt werden können. Darüber hinaus erlaubt die neue Cubase Version ein besonders komfortables Multitake Comping für ein schnelles Auswählen und Zusammenfügen der besten Parts verschiedener Takes.
Die überarbeitete Transienten- und Tempo-Erkennung, die phasenstabile Audio-Quantisierung und die praktischen Drum Replacement Funktionen, helfen bei der Eliminierung von Fehlern in live aufgenommenen Drum-Spuren**. Der Key-Editor wurde durch einen Inspector-Bereich ergänzt und die bahnbrechende Note Expression Technologie erlaubt die Bearbeitung von multiplen Controller Daten für Einzelnoten**. Dynamiksymbole können jetzt auch im Key-Editor eingegeben und bearbeitet werden. Alle Dynamikanweisungen werden direkt abgespielt und mit der Notation im Noten-Editor synchronisiert.

„Die zeitgleich mit Cubase 6 veröffentlichte neue VST Version 3.5 erweitert den VST-Standard mit einer spektakulären neuen Technologie zum Steuern musikalischer Artikulationen auf Notenebene. Sie heißt Note Expression und ist Teil von VST Expression 2, einem einzigartigen Funktionspaket für Komponisten, welches die Arbeit mit umfangreichen Orchesterlibraries  drastisch vereinfacht. Aber auch Gitarristen kommen in Cubase 6 voll auf ihre Kosten: Mit VST Amp Rack steht ihnen ein sensationelles Effekt-Rack für den ultimativen Gitarren-Sound zur Verfügung. Das beeindruckende Gesamtpaket aus professionellen Effekten, virtuellen Instrumenten und coolen Sounds erfüllt die Bedürfnisse von ambitionierten Hobby-Musikern und professionellen Musik-Produzenten gleichermaßen“, kommentiert Product Marketing Coordinator Carlos Mendoza Rohde die neuen Features von Cubase 6.

Sowohl Cubase 6 als auch Cubase Artist 6 enthalten das VST Amp Rack PlugIn bestehend aus sieben Amp-Modellen, sechzehn Effektpedalen, sechs Speaker Cabinets und zwei Mikrofon-Typen. Das neue VST-Instrument HALion Sonic SE mit Hunderten direkt einsetzbarer Sounds (über 900 in Cubase 6 und 550 in
Cubase Artist 6) ist eine große Bereicherung für den Studioalltag während die zweite Version des Kreativ-Tools LoopMash mit über 20 MIDI-steuerbaren, Slice-basierten Effekten jetzt noch mehr Möglichkeiten für kreative Performances bietet. Beide neuen Cubase Versionen unterstützen 64-Bit auf Windows- und Macintosh-Systemen für eine höhere Performance, mehr Spuren und größere Sample-Libraries. Komplettiert werden die Neuerungen der 6. Cubase Generation mit vielen Detailverbesserungen, wie etwa Projekt-Kompatibilität zwischen den verschiedenen Cubase 6 Varianten, neuen Time-Stretching Algorithmen, mehr als zwei Stunden Tutorial-Videos in HD-Qualität und vielem mehr.

*Unverbindliche Preisempfehlung. Das Datum der Verfügbarkeit kann je nach Region unterschiedlich sein.
**Nur in Cubase 6 enthalten.