Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

Steinberg kündigt Nuendo Live an

Spezielle Live-Recording Software, entwickelt für maximale Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit, mit Single-Window User-Interface, fortschrittlichen Funktionen und hervorragender Sound-Qualität

HAMBURG, den 21. März 2012 – Steinberg Media Technologies GmbH hat heute Nuendo Live angekündigt, eine spezielle Live-Recording Software für Toningenieure, Produktionshäuser und Dienstleister im Bereich Veranstaltungstechnik. Nuendo Live basiert auf Steinbergs preisgekrönter Audio Workstation Nuendo und hat das Ziel, Live-Recording Profis auf der ganzen Welt eine perfekte Mehrspur-Aufnahmelösung bereit zu stellen.

„Nuendo Live ist eine Recording-Software, die speziell für professionelle Anwender der Live-Recording Branche entwickelt wurde“, erklärt Timo Wildenhain, Product Marketing Manager für Nuendo. „Mit Nuendo Live beginnen wir eine neue Produkt-Ära und führen unsere Zielsetzung, Tools und Technologien zu entwickeln, die auf die spezifischen Anforderungen unserer Kunden optimal zugeschnitten sind, konsequent fort.“

Das hocheffiziente Nuendo Live User-Interface nutzt das Single-Window Konzept optimal aus. Auf nicht unbedingt notwendige Optionen wurde bewusst verzichtet, um die Oberfläche schlank und übersichtlich zu halten. Zu den speziellen Live-Tools gehören das Record Panel, das alle wichtigen Recording Informationen, wie Timecode, Länge der Aufnahme und verbleibender Speicherplatz anzeigt, ein 60-Sekunden Pre-Record Buffer und eine Auto-Save Funktion, die sicherstellt, dass jede Sekunde der Aufnahme automatisch im Hintergrund gespeichert wird. Spuren werden automatisch beim Starten der Software angelegt und gleichzeitig aufnahmebereit geschaltet. Die besonders einfache Marker-Spur Verwaltung erlaubt das schnelle Setzen von Markern.

Die renommierte Steinberg Audio-Engine sorgt für eine herausragende Sound-Qualität und bildet die feinsten Nuancen jeder Live-Performance ab – dank 32-Bit Fließkomma-Auflösung. 

Nuendo Live arbeitet nahtlos mit den neuen Yamaha CL Konsolen zusammen und zeigt alle Kanäle der Konsole inklusive Feinheiten wie dem Farbschema und vielem mehr an. Zusätzlich können CL Besitzer Nuendo Live über den Touchscreen der Konsole fernsteuern.

Nuendo Live bietet eine unbegrenzte Anzahl von Recording-Kanälen, EBU Standard RIFF 64 Broadcast Wave File Unterstützung und eine Multitrack Output Option für virtuelle Soundchecks. Das umfangreiche Feature-Set wird mit Basis-Editing-Funktionen und 64-Bit Support für Windows 7 und Mac OS X 10.7 abgerundet.

Verfügbarkeit

Nuendo Live wird über Steinberg und Yamaha Reseller im zweiten Quartal dieses Jahres erhältlich sein.

Features im Überblick

• Spezielle Live-Recording Software mit übersichtlicher Single-Window Bedienung, einem Live-Record Panel, Pre-Record Buffer und vielem mehr

• Qualitativ hochwertige Aufnahmen dank Steinbergs preisgekrönter Audio-Engine mit bis zu 192 kHz 

• Nuendo Live Record Panel zeigt alle wichtigen Session Informationen gleichzeitig an und schafft Übersicht in anspruchsvollen Live-Situationen

• Fortschrittliches Session Management: Auto-Benennung von aufgenommenen Dateien, Anlegen mehrerer Ordner, einfach zu verwendende Marker-Spur, Auto-Save und Notizfunktion

• Aufnahmebereit in weniger als einer Minute: Blitzschnelles Setup mit automatischem Anlegen von Spuren 

• 24+ Stunden Aufnahmezeit dank EBU konformen RIFF 64 Broadcast Wave Format im Standard Recording Modus

• Virtueller Sound-Check erlaubt die einfache Verwendung früherer Aufnahmen für den Soundcheck inklusive Marker Recall und 1:1 Output

• Zuverlässige Ergebnisse durch standardisierte Rendering-Formate und Kompatibilität mit Nuendo für die Postproduktion

• Nuendo Live enthält essentielle Editing-Funktionen, um direkt nach der Show einen Rough-Mix der Aufnahmen zu erstellen

• Nahtlose Integration mit den Yamaha CL Konsolen, um wichtige Nuendo Live Funktionen mit der Live-Konsole zu steuern