Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

Limitierung beim Laden von VST-PlugIns unter Windows

18.08.2016


In den letzten Monaten häufen sich Problemberichte von Windows-Usern (OS X Kunden sind nicht betroffen), die bei Projekten mit vielen VST-PlugIns an einen Punkt gelangen, an dem keine weiteren PlugIns mehr geladen werden können. Nach Auswahl des gewünschten PlugIns bleibt der Insert-Slot einfach leer.

Bei unserer Untersuchung dieser Vorgänge haben sich Anzeichen ergeben, dass eine technische Limitierung des Betriebssystems ursächlich für das Problem sein könnte.
Im nächsten Schritt werden wir daher Gespräche mit Microsoft führen und uns mit Drittanbieter-Herstellern von VST-PlugIns austauschen, um die Lösung des Problems voranzutreiben.

Wir informieren Sie umgehend, sobald neue Erkenntnisse zu diesem Thema vorliegen.

<- Zurück zu: Detail