Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

UR242 Produktdetails

UR242 Frontansicht

1. Hi-Z Schalter für Eingang 1
2. 2 XLR/Klinken Combo Buchsen für Mic/Hi-Z
3. Peak LED für Eingang 1/2
4. +48 V Phantomspeisung Anzeige für Eingang 1/2
5. USB Power LED
6.Gain-Regler für Eingang 1

7. Pad-Schalter für Eingang 1 und 2
8. Gain-Regler für Eingang 2
9. Schalter für +48V Phantomspeisung für Eingang 1/2
10. Lautstärkeregler für Kopfhörerausgang
11. Lautstärkeregler für den Main-Out
12. Klinken-Kopfhörerausgang

UR242 Rückansicht

1. Standby/On Schalter
2. Anschluss für Netzteil
3. USB 2.0 Port
4. MIDI-Ausgang

5. MIDI-Eingang
6. 2 analoge Line-Eingänge (Klinke)
7. Main-Out, 2 analoge Klinken Ausgänge

UR242 Setup Beispiele

Ungeachtet seiner kompakten Abmessungen bietet das UR242 vielfältige Anschlussoptionen, über die Sie verschiedene Audiogeräte und Musikinstrumente anschließen können.

Die beiden XLR/Klinken Combo-Eingänge können in verschiedenen Recording-Anwendungen zum Einsatz kommen: So können Sie mit zwei Kondensatormikrofonen einen Sänger mit einer Akustikgitarre oder ein Gesangsduo aufnehmen. Genauso gut können Sie einen Chor oder ein Klassikkonzert mit zwei gut positionierten Mikros aufzeichnen. In den genannten Szenarien besteht zusätzlich die Möglichkeit, einen Backing-Track über die beiden Line-Inputs einzuspeisen.

Bei der Aufnahme von MIDI-Instrumenten können Sie die MIDI- und Audiodaten „parallel“ aufzeichnen und die MIDI-Daten anschließend in Ihrer DAW editieren oder neu arrangieren. Für den Anschluss von Monitor-Lautsprechern stehen zwei Klinkenausgänge auf der Rückseite des Geräts bereit. Unterm Strich ist das UR242 eine handliche und hochwertige MIDI-Produktionslösung. 

Um ein iPad oder iPhone anzuschließen, benötigen Sie einen passenden Apple Kamera-Adapter*. Nun können Sie Ihre Songs direkt in einer Music App wie Steinbergs hochgelobter Cubasis iPad-App aufnehmen, editieren und abmischen. Über den MIDI I/O können Sie ein MIDI-Keyboard, einen Drum Pad Controller oder andere Soundmodule anschließen. Wenn Sie dann noch Ihre Monitor-Lautsprecher mit dem Line-Ausgang verbinden, ist das mobile Studio komplett.