Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

Cubasis Version History

Cubasis wird kontinuierlich weiterentwickelt. Hier finden Sie eine Übersicht der neuen Funktionen und Erweiterungen, die mit den jeweiligen Updates hinzugekommen sind.

Version 2.8

  • Classic Machines Refill*
  • Notepad
  • AudioShare Unterstützung*
  • Track Freeze Überarbeitung
  • Umfassende Unterstützung von Rasterlinien im Arrange-Fenster
  • Umfassende Unterstützung von Rasterlinien im MIDI-Editor

*Classic Machines Refill benötigt Classic Machines InApp-Kauf, AudioShare Unterstützung benötigt die AudioShare App.

Version 2.7

  • Micrologue ARP (In-App-Kauf)
  • Unterstützung der nativen Auflösung von iPad Pro 11" & 12.9" 2018
  • 95 neue Effekt-Presets
  • Mehr Slots für Audio Unit MIDI-PlugIns *
  • Optimiertes MIDI Thru
  • Mixdown normalisieren
  • Keyboard transponieren
  • Erweiterter Notenbereich im MIDI-Editor
  • Audiobus 3.0.6 Library-Update
  • Elastique Pro 3.2.7 Library-Update

*Diese Funktion benötigt iOS 11.

Version 2.6

  • Unterstützung von Audio Unit Vollbild*
  • Unterstützung von ROLI NOISE Seaboard und Drum Grid Visualizer*
  • MIDI CC Unterstützung für kompatible Audio Unit Effekt-PlugIns*
  • Bereit für iOS 12

*Diese Funktion benötigt iOS 11.

Version 2.5

  • Unterstützung der nativen Auflösung von iPad Pro 10.5″ und 12.9″
  • Frei zuweisbare Effekt-Slots
  • MediaBay: Import mehrerer Dateien gleichzeitig*

*Diese Funktion benötigt iOS 11.

Version 2.4

  • Audio Unit MIDI*
  • Dateien-App Unterstützung*

*benötigt iOS 11

Version 2.3

  • Waves triff auf Cubasis
  • Waves AudioTrack Channel Strip (In-App-Kauf)*
  • Waves L1 Ultramaximizer (In-App-Kauf)*
  • Waves Q10 Equalizer (In-App-Kauf)*
  • Waves PlugIn-Bundle (In-App-Kauf)*
  • Audio Unit Automation**
  • Audio Unit User-Presets
  • User-Presets für Cubasis-Effekte
  • Über 200 Factory-Presets für Cubasis-Effekte
  • Mehr als 70 FX Packs Factory-Presets***
  • SDK-Updates & weitere Verbesserungen

*Dieser In-App-Kauf benötigt iPad 4, iPad Mini 2 oder ein neueres Modell
**Audio Unit und Waves PlugIn (In-App Kauf) Automation benötigt iOS 10 oder neuer.
*** Für die Nutzung der kostenlosen Presets benötigen Sie FX Pack 1 und/oder FX Pack 2, die per In-App-Kauf erworben werden können.

Version 2.2

  • Classic Machines (In-App-Kauf)
  • Note Repeat
  • Track Duplicate
  • Copy & Paste für Pad Mapping
  • Reset-Option

Version 2.1

  • Audiobus 3
  • MIDI-Editor Refresh
  • RoomWorks SE*

*Benutzerregistrierung für die Freischaltung von RoomWorks SE erforderlich.

Version 2.0

  • Aktualisiertes User Interface
  • Echtzeit Time-Stretching auf Basis von zplane élastique 3
  • Factory Audio-Loops mit Tempoanpassung
  • Pitch-Shifting mit Formanten-Korrektur
  • Channel Strip
  • Spin FX
  • Micrologue Sound Refill
  • MicroSonic TAPE instruments
  • MIDI Auto Quantisierung

Version 1.9.8

  • MIDI over Bluetooth LE
  • Audio Unit Unterstützung
  • 28 neue MicroSonic Instrumente
  • Neugestaltung der Effekte
  • iCloud Drive, External Hard Drive & Wireless Flash Drive Unterstützung

Version 1.9.7

  • Neues AudioCopy SDK 3.1

Version 1.9.6

  • Volle Kompatibilität mit iOS 9
  • Neues Audiobus SDK 2.2.1
  • Information über das angeschlossene Audio-Interface wird im Setup-Dialog angezeigt

Version 1.9.5

  • Neuer MiniSampler zum schnellen Erstellen eigener Instrumente
  • 5 MiniSampler Piano Factory Instrumente basierend auf HALion Sonic
  • 16 Allen Morgan MiniSampler Factory Drum-Kits mit 128 Song-orientierten MIDI-Patterns
  • iOS 64-Bit Support (für unterstützte iOS Geräte)
  • Audiobus SDK 2.1.6
  • Neues “Smear” Demo-Song Projekt

Version 1.9

  • In-App Käufe

Version 1.8.1

  • Noise-Gate PlugIn
  • AirPlay, Bluetooth und HDMI Audio Out Unterstützung
  • Erweiterte Transportkontrolle im Audio Editor
  • Redesign des Setup-Bereichs
  • Und mehr!

Version 1.8

  • Automation
  • MIDI CC, Program Change, Aftertouch Unterstützung (Problem mit Sustain Pedal behoben!)
  • Side Panel für globale Mixereinstellungen
  • Phaseninversions-PlugIn (für Audiokanäle)
  • Neugestaltetes Effekt-Rack
  • Audiobus 2.0 Unterstützung

Version 1.7

  • Volle Unterstützung von Inter-App Audio
  • Neues Audio Input Pop-Up im Inspector-Bereich zur schnellen Zuweisung des MIDI- und Audio-Routings
  • Neues Hilfesystem mit interaktiver Suchfunktion
  • AudioCopy 2.0 Unterstützung

Version 1.6

  • Zuweisbarer Metrom-Ausgang und Pan
  • Regler für MIDI Clock Latenzausgleich
  • Regelbare Eingangsverstärkung für Audio-Interfaces und externe Mikrofone
  • Neue Audio-Engine mit erweiterten Sampleraten (44.1/48/96 kHz) und Bitraten (16/24 Bit)
  • Echtzeit-Playback von Audiodateien beliebiger Formate (44.1/48/96 kHz und 16/24/32 Bit) unabhängig von der Samplerate und Bittiefe des Projekts
  • Bis zu 24 physikalische Ausgänge adressierbar

Version 1.5

  • Micrologue virtuell-analoger Synthesizer inkl. 50 Factory Presets
  • Modulationsrad Unterstützung für Micrologue Synth
  • 16 Allen Morgan Signature Drum-Kits inkl. 80 MIDI-Loops
  • Instrument Track Freeze für interne Instrumente
  • Instrument Rack zum Laden und Bearbeiten von Cubasis Instrumenten

Version 1.4

  • MIDI Clock Unterstützung
  • MIDI-Thru Unterstützung
  • Neues Recording Mode Menü (u.a. mit Punch In/Out)
  • Verbesserter Key Editor Workflow mit vielen neuen Tools

Version 1.3

  • StudioEQ: vielseitiger parametrischer Equalizer mit bis zu vier Frequenzbändern mit variablen Charakteristiken und Filtertypen
  • Brickwall Limiter
  • FLAC support: Importieren und exportieren Sie FLAC Dateien und sparen Sie über 60% Speicherplatz
  • CPU/Polyphonie Anzeige