Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

ADR

Sprachaufnahmen und die Nachsynchronisation von Film- und TV-Produktionen gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Audio Post-Production. Externe Dialog-Recording-Lösungen sind teuer, unflexibel und überhaupt nicht in den DAW Workflow integriert. Nuendo enthält ein vollständig integriertes System für Sprach- und Foley-Aufnahmen, mit dem das Recording und Organisieren von Audio für verschiedene Rollen/Szenen komfortabel und effizient erledigt werden kann.

Corporate Kontakt

Das Steinberg Pro Audio Team erklärt Ihnen gerne, wie Sie Nuendo konkret in Ihren Unternehmen einsetzen können.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Automatic Dialog Recording (ADR) System für Dialog und Foley

ADR Sessions schnell einrichten

Mit der Nuendo ADR Lösung wird das Spotting und Recording von Dialog und Foley für verschiedene Rollen, Szenen und Schauspieler besonders schnell und einfach. Für das Spotting von Szenen stehen bis zu 32 Marker Tracks bereit. Jeder Marker kann verschiedene benutzerdefinierte Attribute enthalten, wie Zeit, Name des Schauspielers oder Location der Szene. Alle Szenen und Rollen sind komfortabel im ADR-Bedienfeld organisiert, welches verschiedene Filter und Sortierfunktionen bereit hält. 

Der Aufnahmeprozess wird direkt über das ADR-Bedienfeld gesteuert, so dass Sie jederzeit im Blick haben, welche Szene gerade aufgenommen wird. Sie können zwischen drei unterschiedlichen Aufnahme-Modi wählen: Rehearse, Record und Review, inklusive Pre- und Post-Record Option. Nuendo bietet auch die Möglichkeit, verschiedene Takes einzeln oder stapelweise aufzunehmen, indem die gewünschten Szenen im ADR-Bedienfeld ausgewählt werden. Mit dem "Free Mode" können Sie den Startpunkt für die Aufnahme innerhalb einer längeren Szene frei platzieren (beispielsweise in der zweite Hälfte der Szene), ohne dass Sie die Szene von Beginn an starten und warten müssen, bis das Playback die gewünschte Stelle erreicht hat. 

Alle Marker können im CSV Dateiformat exportiert werden. Nuendo ist auch in der Lage EDL Listen im CMX 3600 und CSV Format zu importieren. Alle Informationen erscheinen im ADR Panel als Markerspuren, inklusive der zugehörigen Attribute.

Professionelle Foley Aufnahmen

Der ADR Taker ist auch ein schnelles, flexibles Tool für das Verwalten von Foley Recording Sessions. Die leistungsstarke ADR Take-List kann dafür verwendet werden, Foley-relevante Szenen zu markieren und die zugehörige Performance des Geräuschemachers aufzuzeichnen. Dank des neuen Free Modes sind die Geräuschaufnahmen nicht an den Endpunkt einer Szene gebunden, so dass Sie sogar längere Foley Takes in einem Durchgang aufnehmen können. Dank des automatisierten Benennungsschemas mit individuellen Attributen (etwa dem Character-Namen oder geräuschspezifischen Kategorien wie "Untergrund" oder "Material") können Foley Dateien besonders einfach identifiziert und im Projekt verwendet werden.

Video Overlay, Take List und Script Editing

Der Dialog-Text kann direkt über das Bild gelegt werden (im Nuendo Video Fenster oder über eine angeschlossene Videokarte wie Decklink oder AJA), so dass sich der Sprecher ganz auf das Bild konzentrieren kann. Dieses ermöglicht dem Schauspieler freier zu performen und erhöht die Qualität Ihres Ergebnisses während Sie gleichzeitig viel wertvolle Produktionszeit sparen.

Das ADR System beinhaltet darüber hinaus verschiedene Video Count-In-Techniken wie Laufbalken und Countdown. Der ADR Status Indikator (farbige Lichtindikation inklusive der beliebten Rotlichtsteuerung) zeigt den Sprechern den Status des ADR Prozesses innerhalb des Video Fensters an.

Mehr über Nuendo