Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

Grace Period Update

Kunden, die eine ältere Version von Cubase oder Cubase Artist (ab Version 6) aktivieren, obwohl bereits eine neuere Version verfügbar ist, erhalten von Steinberg einmalig (!) ein kostenloses sogenanntes „Grace Period Update“ auf die zu dem Zeitpunkt der Aktivierung verfügbare Version. Dieses Angebot gilt normalerweise für Vollversionen, Schulversionen, Updates und Upgrades.

Wird kurze Zeit nach der Aktivierung (in der Regel innerhalb von sechs Wochen) eine neuere Version veröffentlicht, kann ebenfalls eine Berechtigung für ein „Grace Period Update“ vorliegen, unabhängig davon, ob bei der Aktivierung bereits die zu dem Zeitpunkt aktuelle Version gewährt wurde.

Grace Period Berechtigung jetzt prüfen

Besonderheiten zum Release von Cubase Pro 8.5 & Cubase Artist 8.5
Kunden, die Cubase Pro 8 oder Cubase Artist 8 ab dem 15. Oktober 2015 aktiviert haben, erhalten von Steinberg ein kostenloses Grace Period Update auf die Version 8.5. Dieses Angebot gilt für Vollversionen, Schulversionen, Updates und Upgrades.

Bitte beachten Sie: Aktivierung bedeutet die Eingabe des Aktivierungscodes in das eLicenser Control Center (eLCC) und die damit verbundene Speicherung der Lizenz auf dem USB-eLicenser. Ausschlaggebend für die Berechtigung ist ausschließlich das Aktiverungsdatum, nicht das Kauf- oder das Registrierungsdatum.

So erhalten Sie das Grace Period Update

Cubase Pro 8 oder Cubase Artist 8 Aktivierung zwischen dem 15. Oktober und dem 1. Dezember 2015

  1. Öffnen Sie die "eLicenser Control Center" Applikation. Diese finden Sie unter Windows in Start / Programme / eLicenser oder unter Mac OS X im Ordner Programme. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wartung" im eLicenser Control Center (eLCC). Ihre Lizenz wird gegen eine Cubase Pro 8.5 bzw. Cubase Artist 8.5 Lizenz ausgetauscht und die Steinberg Grace Period Webseite wird geöffnet.
  2. Geben Sie Ihre USB-eLicenser Nummer ein und klicken Sie auf „Grace Period Berechtigung prüfen“. Nach erfolgreicher Prüfung durch das System wird der  Download-Link angezeigt.
  3. Laden Sie das Update auf Version 8.5 herunter und installieren Sie es.