Highlights

Arbeiten mit Interleaved-Mehrkanaldateien

WaveLab Elements 11 unterstützt jetzt auch Interleaved-Mehrkanaldateien und ermöglicht das Bearbeiten von Surround-Audiodateien im Editor. Du kannst WAV-Dateien im Mehrkanalformaten bis 5.1 Surround wie herkömmliche Mono-/Stereo-Dateien öffnen, bearbeiten und speichern. Nutze die integrierten Bedienelemente von WaveLab Elements für präzises Editing oder bearbeite ausgewählte Kanäle mit einem externen Editor. In der Audiomontage kannst du Mehrkanal-Audiodateien für einen schnelleren Datei-Import automatisch in Mono- oder Stereo-Cluster aufteilen, um den Datei-Import zu beschleunigen. Außerdem kannst PlugIns verwenden und Kanal-Cluster unabhängig voneinander bearbeiten.

Behalte dein Audio im Auge

WaveLab Elements 11 enthält eine ganze Palette neuer Metering-Anzeigen, darunter viele Messinstrumente, die aus der professionellen WaveLab Pro Software stammen. Mit diesen neuen Anzeigen hast du jederzeit den Überblick über Pegel, Spektrum und Phase deiner Audiodaten.

Audio bereinigen und veredeln

WaveLab Elements enthält neue, einfach zu bedienende Echtzeit-Audioprozesse, mit denen du deine Audiospuren blitzschnell optimierst. Die neuen Sektionen „Bereinigen“ und „Veredeln“ bieten schnelle und einfache Möglichkeiten, die Qualität deiner Audioaufnahmen zu verbessern. Du kannst Audiodaten mit dem EQ bearbeiten, die Präsenz von Sprache mit dem Voice Exciter verstärken oder einer Spur mit dem Maximizer mehr Druck verleihen. Die Bereinigen-Sektion hilft dir, Hintergrundgeräusche oder Brummen zu entfernen – und das alles ohne tiefgehendes technisches Wissen!

Erweiterte Soundbearbeitung

Wir haben WaveLab Elements sieben neue VST 3-PlugIns spendiert, mit denen du noch mehr Möglichkeiten hast, deine Sounds chirurgisch genau zu bearbeiten. Zu den neuen Tools gehören ein professioneller DeEsser, Expander, Mix6to2, Mono-to-Stereo und ein tolles PingPong Delay.

Entwickelt für Podcaster und Vlogger

Wenn du Podcasts oder Inhalte für soziale Medien produzierst, ist WaveLab Elements perfekt geeignet, um deinem Content den besten Sound zu verleihen. Kompromisslose Qualität, Verständlichkeit, Klarheit und überzeugende Inhalte sind ein Muss, um neue Abonnenten zu gewinnen. Die neuen Tools zum Aufnehmen, Bearbeiten, Veredeln und Veröffentlichen stammen aus WaveLab Cast und unterstützen dich beim Produzieren von Podcasts und Interviews in höchster Qualität.

Nimm beeindruckende Podcasts auf

Nimm Audio in professioneller 96 kHz/32-Bit-Qualität direkt in WaveLab Elements auf oder importiere Aufnahmen von deinem Handy oder Handheld Recorder. Optimiere deine Aufnahmen anschließend mit den integrierten Sound-Tools und VST 3 PlugIns. Nachdem du den Sound deiner Aufnahme veredelt hast, kannst du Hintergrundeffekte, Jingles, Intro oder Musik hinzufügen. Das Ducking-Feature senkt den Pegel der Hintergrundmusik automatisch ab wenn gesprochen wird und sorgt dafür, dass die Sprache immer klar und deutlich zu verstehen ist. Schließlich kannst du deinen Podcast direkt aus WaveLab heraus zu vielem bekannten Podcast-Hosts hochladen, darunter Buzzsprout, Castro, PodBean, SoundCloud und Spreaker.

Videounterstützung fürs Vlogging

WaveLab Elements 11 bietet eine umfassende Unterstützung für Videodateien – ein Muss für jeden Vlogger. Du kannst den Ton einer Videodatei teilweise oder vollständig durch eine neue Aufnahme oder eine Audiodatei aus deiner Content Library ersetzen. Natürlich kannst du das Original-Audio auch optimieren und durch die bearbeitete Version ersetzen, ohne dass dabei die Videoqualität leidet. Das Importieren, Bearbeiten und Rendern funktioniert vollkommen unkompliziert. WaveLab Elements garantiert die beste Audioqualität für deine Videos.

Neues Dithering

Das LIN One Dithering-PlugIn ersetzt die veralteten Engines, die jahrzehntelang als technische Basis des Ditherings gedient haben. Das neue Dithering-PlugIn stammt von den PlugIn-Spezialisten MAAT Incorporated und liefert hervorragende Ergebnisse.

Weitere Verbesserungen

WaveLab Elements 11 bietet einen neuen Startup-Assistenten, VST 3 PlugIn Verbesserungen, Unterstützung für unbegrenzt große Dateien, optimiertes Management von Eingängen und Kanälen sowie Multicore Processing für Audiomontagen.

...