Steinberg Media Technologies GmbH

Creativity First

Frankenstraße 18 b
20097 Hamburg

Tel: +49 (0)40 210 35-0
Fax: +49 (0)40 210 35-300

  • Accessories
  • Sounds
  • Education
  • Produkte
  • Support
  • Community
  • Education
  • MySteinberg
  • Neue Features in Cubasis 2

    Cubasis 2 kommt mit vielen neuen Features, die dich begeistern werden, darunter Echtzeit Time-Stretching und Pitch-Shifting, ein Channel Strip in Studioqualität, Spin FX, neue Sounds für die internen Instrumente und vieles mehr.

    Neue Features in in Cubasis 2.7

    Micrologue ARP (In-App-Kauf)

    Mach deinen Micrologue-Synthesizer noch besser mit einem ausgewachsenen Arpeggiator. Kreiere pulsierende Sequenzen, rhythmische Akkord-Patterns oder ausdrucksstarke melodische Phrasen. Micrologue ARP ist besonders einfach zu bedienen und sehr flexibel einsetzbar. Zusätzlich erhältst du 75 fantastische Presets, die du sofort für deine Songs verwenden kannst.

    Unterstützung der nativen Auflösung von iPad Pro 11" & 12.9" 2018

    Cubasis ist auf allen unterstützten iPads einfach und schnell zu bedienen. Die App bietet ein maßgeschneidertes User-Interface für iPad Pro 10.5" und 12.9" und unterstützt die native Auflösung dieser Geräte. Mit dem 2.7 Update genießt du jetzt die gleiche fantastische User-Experience auch auf Apples bandneuen Modellen iPad Pro 11" und 12.9” 2018.

    95 neue Effekt-Presets

    Mit Cubasis kannst du schnell und einfach deine musikalischen Ideen aufnehmen und sie zu vollständigen, professionell klingenden Songs ausarbeiten – alles auf deinem iPad. Nutze 95 frische, neue Effekt-Presets, um deine Spuren zu veredeln. Optimiere deinen Sound oder bearbeite ihn ganz nach deinem Geschmack – ein Button-Tap genügt.

    Mehr Slots für Audio Unit MIDI-PlugIns *

    Cubasis bietet dir die Möglichkeit, Audio Unit MIDI-PlugIns von Drittanbietern zu verwenden, um deine Cubasis-Instrumente zu steuern. Maximiere jetzt deine Kreativität, indem du bis zu drei Audio Unit MIDI-PlugIns pro Spur kombinierst, beispielsweise Arpeggiator, Step Sequencer, LFO und viele andere. 

    Optimiertes MIDI Thru

    Cubasis enthält selbst alles, was du für die Musikproduktion benötigst, arbeitet aber auch perfekt mit deiner MIDI-Hardware zusammen, wenn du diese in deinen Workflow integrieren möchtest. Nutze Cubasis als Steuerzentrale, um eingehende MIDI-Signale zu unterschiedlichen Ausgangskanälen zu routen und Core MIDI-Apps oder Hardware zu steuern.

    Mixdown normalisieren

    Die kristallklare Cubasis Audio-Engine und die professionell klingenden Effekte ermöglichen es dir, auf deinem iPad Musik in hervorragender Qualität zu produzieren. Mit der neuen Normalize-Funktion bringst du deine Mixdowns auf die optimale Lautstärke bevor du sie mit der Welt teilst. 

    Keyboard transponieren

    Diese neue Funktion ist sehr nützlich, wenn du Akkorde in einer anderen Tonart spielen oder das Keyboard an die Tonhöhe einer Drittanbieter-Instrumenten-App anpassen möchtest. Ändere einfach die Transposition des Onboard-Keyboards oder deiner externen MIDI-Geräte um bis zu zwei Oktaven in jede Richtung.

    Erweiterter Notenbereich im MIDI-Editor

    Ganz gleich, ob du neue MIDI-Parts komponierst oder bestehende bearbeitest – mit dem Cubasis MIDI-Editor kreierst du schnell und einfach perfekte MIDI-Spuren. Profitiere von flexiblem MIDI-Editing von den höchsten bis zu den tiefsten Noten. Der MIDI-Editor reicht jetzt von C -2 bis zu G8.

    Audiobus 3.0.6 Library-Update

    Audiobus ist ein weit verbreiteter Standard, um Audio- und MIDI-Daten von einer iOS-App zur anderen aufzunehmen. Cubasis war die erste App mit nahtloser Audiobus-Integration. Für Cubasis 2.6 haben wir die Audiobus-Library auf die neue Version 3.0.6 aktualisiert, um eine optimale Performance sicherzustellen.

    Elastique Pro 3.2.7 Library-Update

    Cubasis bietet dir die Möglichkeit, Audio-Loops ohne Qualitätsverlust in Echtzeit an dein Songtempo anzupassen – dank zPlanes Elastique 3. Das gleiche gilt für die Änderung der Tonhöhe von Audiodateien, inklusive Formanten-Korrektur. Profitiere weiterhin von einer flüssigen Performance, wenn du Tempo oder Tonhöhe von Audiodateien in Cubasis änderst – dank aktuellem Elastique Pro 3.2.7 Library-Update.

    Wartung

    Nichts sollte jemals deinen kreativen Fluss blockieren, wenn du mit Cubasis Musik machst! Neben neuen Features enthält Cubasis 2.7 verschiedene Optimierungen, mit denen wir sicherstellen, dass die App immer stabil und mit einer bestmöglichen Performance auf deinem iPad läuft. Eine Liste aller behobenen Fehler und Optimierungen findest hier: www.steinberg.net/cubasisforum.

    * iOS 11 oder höher benötigt


    Neu in Version 2.6

    Unterstützung von Audio Unit Vollbild*

    Ändere Sounds und Parameter von Audio-Unit-Instrumenten und Effekt-PlugIns im Vollbildmodus. Wechsel wie du es gerade brauchst zwischen verschiedenen Anzeigegrößen und arbeite noch produktiver, kreativer und flexibler.

    Unterstützung von ROLI NOISE Seaboard und Drum Grid Visualizer*

    Erlebe einen neuen Weg, Musik zu machen mit ROLI’s kostenloser NOISE App und Cubasis. Nutze das einzigartige Seaboard und den Drum Grid Visualizer, um inspirierende Drum- und Melodie-Parts mit intuitiven Gesten zu komponieren – jetzt im direkten Zugriff über den Audio Unit Vollbildmodus in Cubasis.

    MIDI CC Unterstützung für kompatible Audio Unit Effekt-PlugIns*

    Steuer deine kompatiblen Audio Unit Effekt-PlugIns über einen externen MIDI-Controller. Ganz gleich ob du die MIDI-Learn-Funktion an einem Effektregler verwenden oder ein Preset per Program-Change-Befehl ändern möchtest – sofern dein Audio Unit Effekt-PlugIn dies unterstützt, kannst du die Funktion in Cubasis ganz einfach nutzen.

    Wartung und Verbesserungen

    Cubasis wurde von Musikern für Musiker entwickelt und möchte dir immer die bestmögliche Bedienung, Performance und Stabilität zu bieten. Eine vollständige Liste der Optimierungen und behobenen Fehler in Cubasis 2.6 findest du unter www.steinberg.net/cubasisforum.

    Bereit für iOS 12

    Cubasis 2.6 wurde vollständig und erfolgreich auf iOS 12 getestet.

    *Diese Funktion benötigt iOS 11.


    Neu in Version 2.5

    Unterstützung der nativen Auflösung von iPad Pro 10.5″ und 12.9″

    Cubasis 2.5 ist optimal auf das iPad Pro zugeschnitten und überzeugt mit verbesserter Usability, einfacher Bedienung und ultra-schneller Performance.

    Genieße gestochen scharfe Grafiken und Texte sowie deutlich mehr sichtbare Spuren im Arranger und Mixer, fundamentale Workflow-Verbesserungen und vieles mehr! Zusätzlich schenken wir dir die Möglichkeit zwischen Auflösungen zu wechseln, so dass du auf diese Version sicher nicht mehr verzichten möchtest.

    Frei zuweisbare Effekt-Slots

    Wähle deine eigenen Effekte und arbeite noch kreativer. Du hast jetzt die Möglichkeit, die Channel Strip und StudioEQ Effekte mit anderen Effekten deiner Wahl zu ersetzen. Verleihe deinem Sound den passenden Feinschliff mit bis zu fünf frei zuweisbaren Insert-PlugIns pro Spur – ganz gleich ob Inter-App Audio, Audio Unit oder interne Effekte.

    MediaBay: Import mehrerer Dateien gleichzeitig*

    Perfektes Timing ist immer wichtig, aber besonders dann, wenn eine Idee kommt. Cubasis bietet eine exzellente und unerreichte Usability und unterstützt dich dabei, deine Inspirationen auch unterwegs schnell einzufangen. Damit du noch schneller mit Cubasis arbeiten kannst, erlaubt die Version 2.5 jetzt den Import mehrerer Dateien gleichzeitig über die Datei-Import-Funktion der MediaBay.

    Wartung und Verbesserungen

    Cubasis für iPad setzt immer wieder neue Standards für die Musikproduktion mit dem iPad. Wir sind selbst Musiker und wissen daher, wie wichtig es ist, dass deinem kreativen Fluss nichts im Wege steht. Daher enthält die Version 2.5 neben den neuen Features auch verschiedene Verbesserungen, die von Usern gewünscht wurden. Eine vollständige Liste der Optimierungen und behobenen Fehler findest du unter www.steinberg.net/cubasisforum.

    *Diese Funktion benötigt iOS 11.


    Neu in Version 2.4

    Audio Unit MIDI*

    Die Audio Unit MIDI Unterstützung bietet neue Möglichkeiten für Sequencing und Steuerung von Instrumenten in Cubasis. Nutze AU MIDI-PlugIns von Drittanbietern wie Arpeggiatoren, Step-Sequenzer, LFOs und viele andere, um beeindruckend kreative Tracks zu erstellen. Alles perfekt integriert in Cubasis und besonders einfach einzubinden.

    Dateien-App Unterstützung*

    Dank der Unterstützung der Apple Files App kannst du deine gesamten Cubasis-Dateien durchsuchen und verwalten – auf deinem iPad, in iCloud Drive und in anderen Cloud-Services. Erstelle Ordner, wähle mehrere Dateien auf einmal aus, verschiebe oder teile Content, nutze Drag & Drop, speichere Backups und vieles mehr.

    Verbesserungen

    Cubasis 2.4 enthält viele Verbesserungen, die von Usern gewünscht wurden und sorgt für eine noch bessere Stabilität sowie eine außergewöhnlich gute Performance. Eine vollständige Liste aller Optimierungen und Bug-Fixes findest du unter www.steinberg.net/cubasisforum.

    *benötigt iOS 11


    Neu in Version 2.3

    Waves triff auf Cubasis

    Waves, weltweit bekannter Hersteller preisgekrönter Effektprozessoren, feiert sein 25-jähriges Jubiläum und veröffentlicht zu diesem Anlass erstmalig eine Auswahl seiner Produkte für die iOS-Plattform. Die professionellen Effekte sind exklusiv zum In-App-Kauf in Cubasis erhältlich und sorgen zusammen mit Cubasis 2.3 für einen Meilenstein der mobilen Musikproduktion.

    Waves AudioTrack Channel Strip (In-App-Kauf)

    AudioTrack bietet die umfangreichen Möglichkeiten von drei professionellen Waves-Prozessoren in einem leistungsstarken und einfach zu nutzenden Effekt. AudioTrack enthält alle Funktionen des Channel Strips eines Mischpults – Kompressor, EQ und Gate – kombiniert in einem intuitiven PlugIn.

    Waves L1 Ultramaximizer (In-App-Kauf)

    Der professionelle Pegel-Maximizer vereint Look-Ahead-Peak-Limiting mit hochauflösender Re-Quantisierung und ist ein leistungsstarkes All-in-One-PlugIn für Mixing und Mastering. L1 war das Standard-Tool in unzähligen Hit-Produktionen der letzten Jahrzehnte und ist berühmt für seinen transparenten und druckvollen Klang. Ergänzen Sie Cubasis mit dem L1, um Ihre Songs mit dem perfekten Lautheitspegel moderner Produktionen noch professioneller klingen zu lassen.

    Waves Q10 Equalizer (In-App-Kauf)

    Die iOS-Version des Q10 Equalizers, seinerzeit der erste parametrisch-grafische EQ der Welt, bietet 10 Frequenzbänder und ermöglicht eine hochpräzise Bearbeitung des Frequenzspektrums. Mit seinen leistungsstarken Features, welche die Möglichkeiten analoger Equalizer bei weitem übertreffen, ist der Q10 von Waves seit vielen Jahrzehnten unverändert die erste Wahl für viele Profis.

    Waves PlugIn-Bundle (In-App-Kauf)

    Holen Sie sich alle drei Waves-Klassiker kombiniert in einem attraktiven, preisreduzierten Bundle. Der L1 Ultramaximizer bringt Ihre Songs auf ein professionelles Lautheitslevel. Mit dem intuitiven AudioTrack Channel Strip PlugIn steht Ihnen ein vollausgestatteter Channel Strip in Cubasis zur Verfügung. Der Q10 ist ein Equalizer zum Bearbeiten des Frequenzspektrums mit chirurgischer Genauigkeit. Das Waves PlugIn-Bundle liefert Ihnen sofort professionell klingende Ergebnisse und ist für Mixing und Mastering geeignet – exklusiv erhältlich als Cubasis In-App-Kauf.

    Audio Unit Automation

    Cubasis war eine der ersten iOS-Apps mit Integration des Audio Unit Standards von Apple. Gleichzeitig verfügt Cubasis über eines der umfangreichsten Automationssysteme für die mobile Musikproduktion. Mit der Unterstützung von Audio Unit Automation, ermöglicht Cubasis 2.3 das Aufzeichnen feinster Parameteränderungen direkt von Ihren AU-Instrumenten und -Effekten.

    Audio Unit User-Presets

    Wir freuen uns sehr über die wachsende Anzahl großartiger iOS-Apps und unser Ziel ist es, Instrumente und Effekt-Apps anderer Hersteller, die den Audio Unit Standard von Apple unterstützen, bestmöglich mit Cubasis zu verbinden. Mit Cubasis 2.3 haben Sie jetzt die Möglichkeit, eigene Audio Unit Presets zu laden und zu speichern.

    User-Presets für Cubasis-Effekte

    Cubasis beinhaltet eine umfangreiche Effekt-Sammlung mit vielen Standard-Tools für Sound-Engineering sowie verschiedenen kreativen Effekten, um Ihre Musik zu perfektionieren. Speichern und laden Sie mit Cubasis 2.3 Ihre eigenen Presets für die Cubasis-Effekte – blitzschnell in wenigen Schritten.

    Über 200 Factory-Presets für Cubasis-Effekte

    Die Version 2.3 enthält ein riesige und einzigartig klingende Library mit über 200 Factory-Presets für die internen Cubasis-Effekte. Die Presets wurden von dem erfahrenen Produzenten Allen Morgan programmiert, dessen Credits von Nine Inch Nails bis zu Dolly Parton reichen. Diese Library deckte alle Instrumente, Genres und Styles ab und macht die Musikproduktion mit Cubasis noch professioneller.

    Mehr als 70 FX Packs (In-App-Kauf) Factory-Presets

    Die zwei exklusiv in Cubasis erhältlichen In-App-Käufe – FX Pack 1 und FX Pack 2 – kommen mit jeweils sechs großartig klingenden Effektprozessoren. Mit der Version 2.3 erhalten die FX Packs jetzt insgesamt mehr als 70 optimal abgestimmte Factory-Presets, mit denen diese erstklassigen Effekte noch besser klingen als jemals zuvor. Die neuen Presets sind für bestehende Kunden selbstverständlich kostenlos.

    SDK-Updates & weitere Verbesserungen

    Wir bieten Ihnen mit Cubasis die bestmögliche User-Experience, höchste Performance und größte Stabilität, damit Sie Ihre kreativen Ideen optimal umsetzen können. Zusätzlich zu den zahlreichen neuen Features beinhaltet Cubasis 2.3 die neuesten SDKs für Audiobus und zplane élastique. Das Update beseitigt darüber hinaus Fehler und beinhaltet Verbesserungen in verschiedenen Bereichen der App.

    Der Wave PlugIn (in-app purchase) benötigt iPad 4, iPad Mini 2 oder ein neueres Modell
    Audio Unit und Waves PlugIn (in-app purchase) Automation benötigt iOS 10 oder neuer.


    Neu in Version 2.2

    Classic Machines (In-App-Kauf)

    Ergänzen Sie Cubasis mit den unverwechselbaren Sounds der 10 beliebtesten Drum-Machines der 80er. Alle Classic Machines wurden mit großer Liebe zum Detail gestaltet und enthalten ein breites Spektrum frischer, funky Beatbox-Sounds. Die Sounds dieser legendären Drum-Machines waren nicht nur stilbildend für Hip Hop, House und Techno und die Pop-Musik der 80er sondern spielen unverändert für die meisten aktuellen Musikstile eine große Rolle.

    Note Repeat

    Programmieren Sie auf einfache Weise Beats und Akkorde mit der intuitiven Note-Repeat-Funktion. Erstellen Sie sich wiederholende Synth-Patterns oder programmieren Sie blitzschnell mitreißende Beats. Wählen Sie einfach einen Notenwert aus, um daraus Akkordsegmente oder Beats zu kreieren – nichts weiter ist nötig, Cubasis übernimmt alles weitere.

    Track Duplicate

    Möchten Sie eine zweite Spur aufnehmen mit exakt den gleichen Einstellungen wie bei der vorherigen Aufnahme? Warum wieder alle Parameter manuell anpassen? Wäre es nicht schön, wenn Sie sich stattdessen ganz auf den perfekten Take konzentrieren können? Cubasis erledigt diesen Job für Sie. Wählen Sie einfach eine Spur und tippen Sie auf den Button zum Duplizieren – es ist kinderleicht!

    Copy & Paste für Pad Mapping

    Cubasis wird von vielen Anwendern als die intuitivste DAW-App gesehen, die es für iOS gibt und wird Sie nie mit verwirrenden Menüs oder unnötigen Aufgaben aufhalten. Übertragen Sie Ihre Lieblings-Mappings für die Drum- und Chord-Pads auf andere Spuren. Zweimal tippen und es ist erledigt.

    Reset-Option

    Wenn die Inspiration kommt und sich ein Problem in den Weg stellt, steht Ihnen jetzt die neue Reset-Option zur Verfügung. Diese Funktion führt einen sanften Neustart durch und ist für den seltenen Fall gedacht, dass während des Betriebs von Cubasis ein unvorhersehbares Problem auftritt. Führen Sie die entsprechende Funktion in den iOS App Settings aus und arbeiten Sie anschließend ganz einfach entspannt weiter.


    Neu in Version 2.1

    Audiobus 3

    Audiobus hat sich bereits als fester Standard für Live App-to-App Recording etabliert. Mit der Unterstützung von MIDI und der nahtlosen Integration in Cubasis 2 ist es mit Audiobus 3 so leicht wie nie, MIDI-Controller- oder Filter-Apps auf einfache Weise mit Cubasis zu verbinden.

    MIDI-Editor Refresh

    Erleben Sie die einfache Bedienung und die ultra-intuitive Arbeitsweise beim Erstellen und Bearbeiten Ihrer MIDI-Spuren mit dem überarbeiteten MIDI-Editor. Die mühelose Handhabung sorgt dafür, dass Sie alle Arbeiten in kürzester Zeit erledigen – sei es das Komponieren neuer MIDI-Parts direkt im Editor oder detaillierte Bearbeitungen, um bestehenden Spuren den letzten Schliff zu verleihen.

    RoomWorks SE*

    Verleihen Sie Ihren Spuren die dritte Dimension mit dem renommierten, professionell klingenden Roomworks SE Reverb – jetzt enthalten in Cubasis. Speziell entwickelt für die Verwendung in iOS, verleiht dieser Halleffekt Ihren Instrumenten- oder Gesangsspuren mehr Glanz und Räumlichkeit. In Kombination mit dem intuitiven User-Interface, das Ihnen ein visuelles Feedback jeder Parameteränderung liefert, kann RoomWorks SE präziser als jemals zuvor eingesetzt werden.

    Über 40 Verbesserungen

    Cubasis ist bekannt für seine umfangreichen Funktionen und die herausragende Benutzerfreundlichkeit. Um sicherzustellen, dass Ihrem kreativen Flow nichts im Wege steht, enthält Cubasis 2.1 mehr als 40 Verbesserungen, die von Usern gewünscht wurden und bietet zudem höchste Zuverlässigkeit und bestmögliche Performance. Eine vollständige Liste der Verbesserungen, Optimierungen und behobenen Fehler finden Sie unter www.steinberg.net/cubasis.

    *Benutzerregistrierung für die Freischaltung von RoomWorks SE erforderlich.


    Neu in Version 2.0

    Aktualisiertes User Interface

    Die unvergleichliche User Experience von Cubasis wurde mit der Version 2 noch einmal deutlich verbessert. Die durchdachte Überarbeitung der Benutzeroberfläche sorgt für eine noch bessere Usability und einfache, intuitive Bedienung.

    Echtzeit Time-Stretching auf Basis von zplane élastique 3

    Mit der neuen Time-Stretching Engine auf Basis des professionellen zplane élastique 3 Time-Stretching Algorithmus passen Sie das Tempo von Audio-Loops automatisch in Echtzeit an Ihr Song-Tempo an. Oder ändern Sie die Länge von Audiodateien nach Belieben, ohne die Tonhöhe zu beeinflussen.

    Factory Audio-Loops mit Tempoanpassung

    Die umfangreiche Cubasis Drum-Loop Library bietet Ihnen perfekte Bausteine für Ihre Songs, die sich jetzt sogar ganz einfach an Ihr Lieblingstempo anpassen lassen. Schalten Sie einfach die neue Auto Time-Stretching Funktion an und die Loops werden automatisch im richtigen Tempo abgespielt. 

    Pitch-Shifting mit Formanten-Korrektur

    Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie haben alle Spuren fertig und jetzt verlangt der Sänger nach einer anderen Tonart. Mit Cubasis lösen Sie dieses Problem ganz einfach: Ein Button Tap genügt, um die Tonhöhe Ihres Audiomaterials zu ändern und an die gewünschte Tonart anzupassen, inklusive Korrektur der Formanten.

    Channel Strip

    Mit dem neuen High-End Channel Strip können Sie eine noch bessere Audio-Qualität in Cubasis erreichen. Der Channel Strip enthält eine umfangreiche Effekt-Suite für jeden Audiokanal mit Cut Filter, Compressor, Noise Gate und Tape/Tube Saturator – perfekt optimiert für die iOS Verwendung.

    Spin FX

    Wählen Sie zwischen einer großen Anzahl an DJ-Effekten wie Style Breaks, Tape Stops, Stutters und Filter-Effekten und erstellen Sie Mash-Ups aus einzelnen Tracks oder sogar kompletten Songs mit dem Spin FX PlugIn – inklusive voller Automationsunterstützung. 

    Micrologue Sound Refill

    Der beliebte virtuell-analoge Micrologue Synthesizer wurde mit mehr als 75 aktuellen Sounds ergänzt und füllt Ihr Soundarsenal mit fetten Bässen, atmosphärischen Pads und Strings, schneidigen Leads, sich entfaltenden SFX/MFX und vielen weiteren Sound-Juwelen.

    MicroSonic TAPE instruments

    MicroSonics TAPE Instrument Erweiterung bringt Ihnen den typischen Sound einer der erfolgreichsten britischen Rockbands der Sixties und bereichert alle musikalischen Genres mit einem zeitlos klassischen Vintage Vibe.

    MIDI Auto Quantisierung

    Menschen sind keine Maschinen und kein Musiker spielt immer perfekt im Takt. Nutzen Sie einfach die neue Auto Quantisierung, um Ihre MIDI-Spuren bereits während des Einspielens zu korrigieren und an das Timing Ihres Song anzupassen.


    Wartung und Verbesserungen

    Zusätzlich zu den neuen Features behebt jedes Cubasis Update diverse Probleme, die von Usern berichtet wurden. Eine vollständige Liste der Verbesserungen finden Sie im Cubasis Forum

    Version History

    Cubasis wird kontinuierlich weiterentwickelt. Hier erhalten Sie eine Übersicht der neuen Funktionen und Erweiterungen, die mit den jeweiligen Updates hinzugekommen sind.Cubasis Version History