Cubase CMC Controller

Alles zu Steinberg's CMC Kontroller
User avatar
Benutzername
Junior Member
Posts: 110
Joined: Sun Jan 02, 2011 1:54 pm
Contact:

Re: Cubase CMC Controller

Post by Benutzername » Thu Dec 15, 2011 10:15 am

Padruot wrote:
Benutzername wrote:Ich verstehe eh nicht wozu das Gerät unter Windows einen Treiber braucht wenn das ganze unter Linux absolutes 'Plug and Play' ist.
Da der CC121 normalerweise als Cubase-Controller eingesetzt wird, würde es mich sehr interessieren, wie denn die Oberfläche von Cubase unter Linux aussieht ;)
Cubase geht natürlich nicht. Aber REAPER. ;)

User avatar
Backbeat
Senior Member
Posts: 1086
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:58 pm
Contact:

Re: Cubase CMC Controller

Post by Backbeat » Thu Aug 02, 2012 12:04 pm

Nach all meinem Schimpfen über die CMC Serie habe ich mir jetzt den CMC Ai geholt.
Ich denke das ist noch das letzte Itüpfelchen, was ich bei meinen Controllern brauchen kann.
Mal sehen wie sich das Teil mit Mackie Control Pro, BCR 2000 mit meiner Generic Remote Anpassung, Maschine, Kore Controller, MPK88 so schlägt.

Bei 89Eu für den CMC Ai konnte ich einfach nicht wiederstehen ;-)
DAW 1: Win 7 Ult.64 , i7 5820K 32GB Ram, MB Gigabyte X99 UD3 Bios F6 ,SSD 850 EVO 500GB ,2x 3TB HDD, RME UFX+Remote, Gap Pre 73 Mk2, M-Audio DSM 3, Neumann U87Ai , T.Bone SC450 , Mackie Control Pro, BCR2000 , Kore Controller , FCB1010 , MPK 88 , NI Maschine/KK S61 , Adobe Audition 3 , NI Komplete 11U , jBridge etc.

DAW 2: Win 10 Pro 64, i7 2600 , 16GB Ram ,SSD 840EVO 256GB, 2x 2TB HDD , Mackie Control Pro, BCR 2000, FCB 1010 , M-Audio DSM 3 , NS10M , Nubert AW400 Sub ,Maschine Mk1/KK S61 , RME Babyface, Focusrite Saffire Pro 40 , SPL Goldmike , BPM CR73 , AKG Perception 400

MySound

BCR2000 as Cubase Controller

Post Reply

Return to “Steinberg CMC Series”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest