Programmoberfläche Padshop

Alles zu Padshop und Padshop Pro
Post Reply
fweiser63
New Member
Posts: 34
Joined: Wed Apr 26, 2017 3:32 pm
Contact:

Programmoberfläche Padshop

Post by fweiser63 » Sat Dec 22, 2018 11:37 pm

Besteht irgendwie die Möglichkeit, die Farbe der GUI zu ändern?
Ich habe durch einen angeborenen Augenfehler Probleme bei dem, sorry, hässlichen Rot da überhaupt etwas zu erkennen.
"Manche Pianisten spielen sehr menschlich- nämlich falsch" (S. Lec)

Win 7 pro 64bit, AMD FX 8350, 32 GB RAM
SSD 250 GB, HDD 2 TB, Nvidia GTX 970
Cubase 10 pro, ESI Juli@ 4x4
Kontakt 6, Massive, Absynth 5, Halion S.O.
uvm.

User avatar
aaandima
Member
Posts: 729
Joined: Sun Jan 04, 2015 8:26 pm
Location: Schweiz
Contact:

Re: Programmoberfläche Padshop

Post by aaandima » Wed Dec 26, 2018 3:31 am

Ich habe bisher keine Möglichkeit gesehen um die roten Farben von Padshop im Plugin oder unter Cubase anzupassen.

Hingegen gibt es eine Möglichkeit unter Windows 10 ab Version 1803 generell Farben für verschiedene Typen von Farbblindheit anzupassen. oder den gesamten Bildschirm in Graustufen darzustellen.

Hierzu kann man im Startmenu der Einstellungen im Suchfeld "Farbfilter" eingeben. Es sind verschiedene Möglichkeiten vorhanden, sowie ein Tastenkombination um den Filter schnell AN/AUS zu schalten. Vermutlich gibt es etwas ähnliches auch beim Mac Betriebssystem, dort kenne ich mich aber nicht aus. Ich selbst habe zwar keine Farbblindheit, jedoch gefällt es mir gelegentlich den Bildschirm in bestimmten Situationen bei nervenden Farben trotzdem auf Graustufen umzustellen.
„Ach, wissen Sie, im Grunde genommen ist die Sache ganz einfach. Es geht nur darum, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu drücken. Das ist schon alles.“ J.S.Bach

Steinberg: Cubase 10 Pro, Dorico 1.1.10, Halion 5/6, Halion Symphonic Orchestra, Groove Agent 5 , Grand 3. WaveLab Pro 9x
Hardware: Win 8.1 Pro ( + Win 10 Pro test system), UR28M,
Fremdtools: Cakewalk Sonar Platinum (lifetime update), Cakewalk BandLab, Presonus Sonar Pro 4+, Presonus Notion 6, Cantabile 3, Synthesizer > UVI Falcon, Waldorf Nave, Iris 2, AAS Strum/Analog/Chromaphone, Factory SugarBytes, Synthmaster, Fathom, Objeq Delay, BreakTweaker. Mix/Mastering > iZotope Neutron Advanced, Ozone Advanced

fweiser63
New Member
Posts: 34
Joined: Wed Apr 26, 2017 3:32 pm
Contact:

Re: Programmoberfläche Padshop

Post by fweiser63 » Wed Dec 26, 2018 8:19 pm

Danke aaandima,
farbenblind bin ich nicht, ich habe nur eine Rotschwäche. Padshop strengt mich also ein wenig an. Falls ich irgendwann auf Win 10 umsteigen muss ist es gut zu wissen, dass man dort o.g. Sache entgegenwirken kann.
"Manche Pianisten spielen sehr menschlich- nämlich falsch" (S. Lec)

Win 7 pro 64bit, AMD FX 8350, 32 GB RAM
SSD 250 GB, HDD 2 TB, Nvidia GTX 970
Cubase 10 pro, ESI Juli@ 4x4
Kontakt 6, Massive, Absynth 5, Halion S.O.
uvm.

User avatar
aaandima
Member
Posts: 729
Joined: Sun Jan 04, 2015 8:26 pm
Location: Schweiz
Contact:

Re: Programmoberfläche Padshop

Post by aaandima » Wed Dec 26, 2018 11:36 pm

@fweiser63, die Einstellung für die Rotsehschwäche unter Windows 10 habe ich Dir mal als Bild abgespeichert, sowie eines mit Graustufen. So kannst Du mal schauen ob es für Dich etwas bringen würde (siehe Anhang )
Attachments
2018-12-26 23_27_59--rotsehschwäche-Protanopie-Window.jpg
Farbfilter Rotsehschwäche Protanopie aktiviert
(211.28 KiB) Not downloaded yet
„Ach, wissen Sie, im Grunde genommen ist die Sache ganz einfach. Es geht nur darum, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu drücken. Das ist schon alles.“ J.S.Bach

Steinberg: Cubase 10 Pro, Dorico 1.1.10, Halion 5/6, Halion Symphonic Orchestra, Groove Agent 5 , Grand 3. WaveLab Pro 9x
Hardware: Win 8.1 Pro ( + Win 10 Pro test system), UR28M,
Fremdtools: Cakewalk Sonar Platinum (lifetime update), Cakewalk BandLab, Presonus Sonar Pro 4+, Presonus Notion 6, Cantabile 3, Synthesizer > UVI Falcon, Waldorf Nave, Iris 2, AAS Strum/Analog/Chromaphone, Factory SugarBytes, Synthmaster, Fathom, Objeq Delay, BreakTweaker. Mix/Mastering > iZotope Neutron Advanced, Ozone Advanced

User avatar
aaandima
Member
Posts: 729
Joined: Sun Jan 04, 2015 8:26 pm
Location: Schweiz
Contact:

Re: Programmoberfläche Padshop

Post by aaandima » Wed Dec 26, 2018 11:44 pm

Das Bild mit Graustufendarstellung:
Attachments
2018-12-26 23_29_42--Graustufen-Padshop-Window.jpg
(217.03 KiB) Not downloaded yet
„Ach, wissen Sie, im Grunde genommen ist die Sache ganz einfach. Es geht nur darum, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu drücken. Das ist schon alles.“ J.S.Bach

Steinberg: Cubase 10 Pro, Dorico 1.1.10, Halion 5/6, Halion Symphonic Orchestra, Groove Agent 5 , Grand 3. WaveLab Pro 9x
Hardware: Win 8.1 Pro ( + Win 10 Pro test system), UR28M,
Fremdtools: Cakewalk Sonar Platinum (lifetime update), Cakewalk BandLab, Presonus Sonar Pro 4+, Presonus Notion 6, Cantabile 3, Synthesizer > UVI Falcon, Waldorf Nave, Iris 2, AAS Strum/Analog/Chromaphone, Factory SugarBytes, Synthmaster, Fathom, Objeq Delay, BreakTweaker. Mix/Mastering > iZotope Neutron Advanced, Ozone Advanced

fweiser63
New Member
Posts: 34
Joined: Wed Apr 26, 2017 3:32 pm
Contact:

Re: Programmoberfläche Padshop

Post by fweiser63 » Thu Dec 27, 2018 9:07 pm

@aaandima, in der Tat würde es helfen, aber Win 10 habe ich (noch) nicht. Das muss warten. Vielleicht liest ein Padshop-Macher mit und stellt wenigstens gelb oder grün zur Verfügung, gg.
"Manche Pianisten spielen sehr menschlich- nämlich falsch" (S. Lec)

Win 7 pro 64bit, AMD FX 8350, 32 GB RAM
SSD 250 GB, HDD 2 TB, Nvidia GTX 970
Cubase 10 pro, ESI Juli@ 4x4
Kontakt 6, Massive, Absynth 5, Halion S.O.
uvm.

Post Reply

Return to “Padshop und Padshop Pro”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest