PC Aufnahme mit Wavelab (Erledigt)

Diskussionen rund um WaveLab 8 und WaveLab Elements 8
Post Reply
Hamby
New Member
Posts: 4
Joined: Sun Mar 20, 2011 9:15 am
Contact:

PC Aufnahme mit Wavelab (Erledigt)

Post by Hamby » Thu Jan 07, 2016 12:43 pm

Guten Tag,

ich habe mir Wavelab auf meinen Rechner geladen und möchte Musik, die am PC abgespielt wird aufnehmen.

Nun erscheint aber folgende Meldung:

"Aufnahme mit dem Audiogerät nicht möglich. Sind Sie sicher, dass die gewählten Einstellungen für Samplerate und Bit-Auflösung von der Karte unterstützt werden?
Überprüfen Sie auch, ob sich der Eingang der Karte im Slave- oder im Auto-Sync-Modus befindet."

Ich bin neu in der Materie und erhoffe mir hier Hilfe.

Danke vorab

Hamby
Last edited by Hamby on Wed Jan 13, 2016 6:04 am, edited 1 time in total.

User avatar
DJWileC
New Member
Posts: 44
Joined: Sun Jul 01, 2012 9:06 pm
Location: Munich, BY, DE
Contact:

Re: PC Aufnahme mit Wavelab

Post by DJWileC » Sat Jan 09, 2016 10:27 am

Hallo,

vielleicht hilft ein Screenshot Deiner Einstellungen, Deiner Fehlermeldung und Deiner technischen Ausstattung weiter?

Warum möchtest Du vom PC in den PC aufnehmen?! Die Audiodatei liegt ja dann schon digital vor? Oder möchtest Du einfach nur die Datei in ein anderes Audioformat umwandeln?

Vielleicht solltest Du genauer beschreiben, was Du vor hast? Dann kann Dir sicherlich geholfen werden.

Gruss
Tobias
PC - Asus - Intel i5 16GB | Win 7 SP1 (64bit) | Cubase 8.5.10 | WaveLab 8.5.30 | NI Maschine 2.4 | NI Traktor 2.10| Pioneer rekordbox 4.0.6

Equipment: http://www.tmk-audio.de/equipment

Web: http://www.djwilec.de | http://www.tmk-audio.de
Socials: http://www.facebook.de/djwilec | http://twitter.com/djwilec | http://soundcloud.com/djwilec

Hamby
New Member
Posts: 4
Joined: Sun Mar 20, 2011 9:15 am
Contact:

Re: PC Aufnahme mit Wavelab

Post by Hamby » Sun Jan 10, 2016 5:14 am

Hallo Tobias,

herzlichen Dank für Deinen Beitrag.

Ich möchte z. Bsp. ab und zu ein Lied von YouTube oder spotify aufnehmen.
Es wird vermutlich an der Konfiguration der Soundkarte von Windows 10 liegen.

Gruss

Hamby

User avatar
DJWileC
New Member
Posts: 44
Joined: Sun Jul 01, 2012 9:06 pm
Location: Munich, BY, DE
Contact:

Re: PC Aufnahme mit Wavelab

Post by DJWileC » Sun Jan 10, 2016 3:30 pm

Also, für das was Du machen möchtest, ist WaveLab nur bedingt geeignet. Du solltest Dir eher mal einen YouTube oder Spotify-Grabber ansehen, der macht das dann direkt, ohne umständliche Echtzeit-Aufnahme. Hier hilft dir http://www.google.de weiter

Wenn Du's tatsächlich in Echtzeit aufnehmen möchtest, also "record" klicken und danach "play" in YouTube (zB), dann musst du den Audioausgang in den Audioeingang einschleifen und jegliches Monitoring abschalten. Hier kann man aber nichts genaueres erklären, da Du immer noch nicht Deine Technik erklärt hast, die Du verwendest (internes/externes AudioInterface, OnBoard-Soundkarte, PC, etc...). Somit wird das ganze recht schwierig für uns...

Eine weitere Möglichkeit wäre die Verwendung eines virtuellen Audio-Loopback-Devices. Auch hier ist http://ww.google.de Dein Freund.

So long...
PC - Asus - Intel i5 16GB | Win 7 SP1 (64bit) | Cubase 8.5.10 | WaveLab 8.5.30 | NI Maschine 2.4 | NI Traktor 2.10| Pioneer rekordbox 4.0.6

Equipment: http://www.tmk-audio.de/equipment

Web: http://www.djwilec.de | http://www.tmk-audio.de
Socials: http://www.facebook.de/djwilec | http://twitter.com/djwilec | http://soundcloud.com/djwilec

Hamby
New Member
Posts: 4
Joined: Sun Mar 20, 2011 9:15 am
Contact:

Re: PC Aufnahme mit Wavelab

Post by Hamby » Tue Jan 12, 2016 12:58 pm

Hallo Tobias,

Du hast mir mit Deiner Ausführung schon mal geholfen.
Meine Technik ist relativ einfach. Laptop mit Windows 10 und
interner Soundkarte. Wobei ich nicht mal einen Line in habe.
Das hatte ich bei meinem alten Rechner.

Danke mal vorab

Hamby

User avatar
DJWileC
New Member
Posts: 44
Joined: Sun Jul 01, 2012 9:06 pm
Location: Munich, BY, DE
Contact:

Re: PC Aufnahme mit Wavelab

Post by DJWileC » Tue Jan 12, 2016 4:04 pm

Hallo Hamby,

dann wirst Du über ein internes Audio-Loopback-Device nicht hinweg kommen. Oder Du greifst eben auf einen Grabber zurück.

Ansonsten erlaube mir bitte eine Info am Rande: Dein Laptop ist so nicht unbedingt für WaveLab und Audio-Recording geeignet. Solltest Du da tiefer in die Materie einsteigen wollen, so wirst du um ein externes Profi-Audio-Interface (USB) nicht drum rum kommen...

Sollte sich Dein Problem dann demnächst erledigt haben, bitte gib hier kurz Rückmeldung und markiere den Thread dementsprechend.

So long...
PC - Asus - Intel i5 16GB | Win 7 SP1 (64bit) | Cubase 8.5.10 | WaveLab 8.5.30 | NI Maschine 2.4 | NI Traktor 2.10| Pioneer rekordbox 4.0.6

Equipment: http://www.tmk-audio.de/equipment

Web: http://www.djwilec.de | http://www.tmk-audio.de
Socials: http://www.facebook.de/djwilec | http://twitter.com/djwilec | http://soundcloud.com/djwilec

Hamby
New Member
Posts: 4
Joined: Sun Mar 20, 2011 9:15 am
Contact:

Re: PC Aufnahme mit Wavelab

Post by Hamby » Wed Jan 13, 2016 5:59 am

Thema vorerst erledigt und herzlichen Dank für die Hilfe.

Hamby

Post Reply

Return to “WaveLab 8 | WaveLab Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests