Tipps für know-how

Alles zum Thema Songwriting, Mixing, Musik-Business und anderen verwandten Themen.
Dieses Forum ersetzt alle anderen Foyers und "Made with..." Unterforen.
Post Reply
Newground66
New Member
Posts: 1
Joined: Sat Dec 02, 2017 7:21 pm
Contact:

Tipps für know-how

Post by Newground66 » Sat Dec 02, 2017 7:39 pm

Hallo Steinberg-Community!

Ich entschuldige mich jetzt schon bei allen Produzenten, die diesen Post lesen, da er auf Erfahrene bestimmt sehr naiv wirkt.
Ich bin noch sehr jung, zumindest ist 17 nicht alt nehme ich an, und habe meine Liebe zur Musik gefunden. Seit ein paar Monaten bin ich mit dem Programm Cubase Elements vertraut, ich lernte Beats zu produzieren und meine Stimme zu Recorden, hauptsächlich für Rapmusik. Auch Mixing und Mastering eigne ich mir an. Trotzdem habe ich das Gefühl, vielleicht 5% dieser ganzen Musikwelt zu kennen, allein wenn ich den Unterhaltungen von anderen Produzenten folgen möchte, komme ich nicht mit oder verstehe leider zu wenig. Wie gesagt, ich bin Anfänger, aber ich will unbedingt mehr lernen und mehr dazugehören. Deswegen meine Frage an euch:
Wie habt ihr eure Kenntnisse rund um Musik erlernt? Es wird kaum der Musikunterricht in der Schule gewesen sein, denke ich. Gibt es spezielle Internetseiten, Handbücher, muss man sich alles selbst herleiten oder sogar dafür studieren. Ich habe wirklich keine Ahnung, welche Wege ich wählen kann, ich will einfach nur lernen und so viel wissen wie nur irgend möglich.

Ich hoffe die Frage war nicht zu lange.
Würde sich jemand dieser Sache annehmen, wäre ich überglücklich.
Deshalb: Danke schon einmal im Voraus an alle Antwortenden!

-Newground66

User avatar
Gestrandeter Finne
Member
Posts: 623
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Contact:

Re: Tipps für know-how

Post by Gestrandeter Finne » Thu Dec 21, 2017 6:28 pm

Hi,

schau mal auf YouTube nach https://www.youtube.com/user/SonicVisionTV1 da gibts einige Videos die den Einstieg in die Materie vereinfachen.

Oder du guckst dich mal im HOFA College um https://hofa-college.de/ kostet etwas aber lohnt sich, gut gemachte Kurse!

Auch interessant ist die Seite eines Cubase Foristen namens Roland “Rolander“ Enders, Videos E-Books etc.!
http://www.songs-and-stories.de/homerecording.html

Auch immer gut ist der YouTuber Stefan Rauch https://www.youtube.com/user/FMNxMusic besonders in deinem Genre ( zumindest hab ich das bei dir so raus gelesen...) Rap, elektronische Musik!

Auch hier im Forum vertreten, der gute “tsching“ von http://shop.audio-workshop.de/?orderby= ... 52f3c22ed6 sehr empfehlenswerte Tutorial DVDs (bzw Download😬)

Da haste glaube ich erstmal was zu guckend/lesen über die Feiertage, viel Spaß/Erfolg!
Windows 10 Pro 64 Bit (1706)
Focusrite Saffire Pro40 u Scarlett 6i6 2´nd gen.
Behringer x32 Producer+SD16
Cubase Pro 9.0.30 u. 9.5.2
für Live-Recordings "Waves Tracks Live"

Bekannt für eloquente, stets höfliche und die Netiquette verinnerlichten (Timo meint das wäre falsch und richtig sei "verinnerlichende“ bzw. "verinnerlicht habende“) Beiträge!
Und gaaaaanz oft ein blödes Gesicht, wenn wieder mal was nicht funktioniert!!
Ehrenpräsident des ersten VTI 0815 ignorier Club

H.L
Member
Posts: 347
Joined: Wed Dec 15, 2010 8:10 pm
Contact:

Re: Tipps für know-how

Post by H.L » Fri Dec 22, 2017 8:49 pm

Hallo

Kann mich den Antworten vom Finnen anschliessen. Da hast du schon einige gute Adressen, um dir bestimmte
Basics anzueignen. Was ich dir noch empfehlen kann, sind Lernkurse bei der SAE. Bei uns in Zürich CH, gibt es
solche für jedes Genre der modernen Musik.

Grüsse

Post Reply

Return to “Steinberg Lounge”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest