was am besten auf intern und was auf extern ?

Alles zum Thema Songwriting, Mixing, Musik-Business und anderen verwandten Themen.
Dieses Forum ersetzt alle anderen Foyers und "Made with..." Unterforen.
Post Reply
alidayvn
New Member
Posts: 5
Joined: Wed Aug 28, 2019 3:11 am
Contact:

was am besten auf intern und was auf extern ?

Post by alidayvn »

jaja, der Sarge hat wie im alten Forum am liebsten Fragen :mrgreen:

die Muse hat zumindest nen flüchtigen Kuss abgesetzt und nun will ich nicht nur (endlich) wieder loslegen, sondern auch alles nur EINMAL richtig einrichten:

-Win7 auf ner SSD
-Cubase auf Partition einer internen sATA mit 6Gb/s bei 7200U/min (weitere 1,90TB Partition stünde zur Verfügung)
-externe HDD mit USB3.0 ist angeschlossen

wo sollen jetzt am sinnvollsten die
a) Cubase-Projekte (work, nicht final) hin?
b) die Samples, die ich mit nem Sampleplayer nutzen möchte (kommt diese Woche so ein "größeres" Paket von NI, weil der Sampletank nicht mehr geht (tja, wenn man die SN verbummelt hat)) ?
c) die VSTi (also KorgLegacy und die Sachen von NI...) ?

für Antworten gibt´s Drill-frei :lol:

The Sarge!
i7-3770k, CubasePro8.5 und Pro10, M-Audiophile2496, 2x Midisport2x4, E-MU Orbit + PlanetEarth + Orbit3 + Mo´Phatt + Proteus1-3, Roland M-VS1 + JV1010 inkl.Asia + MC303, Yamaha QS300 + RM1x, Nubert nuPro A-200,
NI KOMPLETE11U + MASCHINE Mk2, Korg Legacy+Analog Collection inkl. MS-20Controller, Arturia V-Collection6, Absolute VST Sound Collection3, u-he Diva & Zebra & HiVE & Bazille & ACE & Repro1+5, Reveal Sound Spire, air AIEP3complete, Carbon Electra, VirtualCZ
how horny is that then ^^

User avatar
rescue21
Senior Member
Posts: 1080
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: was am besten auf intern und was auf extern ?

Post by rescue21 »

Cubase selber mit auf die SSD in Programme!
Cubase Projekte auf die interne Platte,
Samples und Library's auf eine Platte die schnell lädt also guter Datendurchsatz.
und VSTi mit auf die System Platte in den Steinberg VST Ordner.
Und das NI Paket gleich auf einer Platte bestellen!! Komplete etc.
Schöne EMU Hardware hast Du da :roll: Hoffentlich als externe Instrumente konfiguriert!?
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8 und 10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion6, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

Nikkin
Member
Posts: 488
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: was am besten auf intern und was auf extern ?

Post by Nikkin »

Ich würde zu Win 10 raten. Upgrade ist wohl immer noch kostenlos zu machen.

Alle Programme auf die OS Partition.

Wenn möglich, alle Soundbibliotheken auf eigene Partition. Optimal auch hier SSD.
Dann kannst Du sowohl von der Systempartition als auch von den Sounds gut Backups machen (Z.B. Externe Platte)

Auf jeden Fall regelmäßig Images von der Systempartition machen, damit Du auch nach Tests neuer SW immer auf den zuletzt laufenden Stand zurückkannst.

Projekte würde ich auf einer weiteren internen Platte halten. Warum extern ?

Externe Platten sind gut für Datensicherung
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10.5.20 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 4, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 9, Waves V.11 Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

Post Reply

Return to “Steinberg Lounge”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests