Dorico 3

Alles zum Thema Songwriting, Mixing, Musik-Business und anderen verwandten Themen.
Dieses Forum ersetzt alle anderen Foyers und "Made with..." Unterforen.
Post Reply
Pixelghost
New Member
Posts: 1
Joined: Fri Mar 13, 2020 11:34 am
Contact:

Dorico 3

Post by Pixelghost »

Hallo liebe Fangemeinde,

ich habe, in Ermangelung eines deutschen Handbuches, zwei Fragen:

1. Wie erreicht man es, dass Dorico beim Einspielen der Noten per Midi-Klavier deren Länge erkennt (ganze Noten, punktierte usw.)?

2. Kann man die Notation in Notenfarben darstellen, z.B. für Boomwhrackers, Xylophone, Klangbausteine etc.?


Grüße Pixelghost

Handgespielt
New Member
Posts: 32
Joined: Sun Jul 14, 2019 11:09 am
Contact:

Re: Dorico 3

Post by Handgespielt »

Bei diesen Link gibt es sowohl Handbücher in Englisch (D3) und Deutsch (D2)
Diese sind sehr ausführlich und gut erstellt!

https://steinberg.help/dorico-manuals/dorico-pro/

Gruß
Logic Pro X 10.5.1 - Dorico Pro 3.5
MacBook Pro 2019 - macOS Catalina 10.15.5

StefanF at Steinberg
Steinberg Employee
Posts: 188
Joined: Wed May 18, 2016 11:06 am
Contact:

Re: Dorico 3

Post by StefanF at Steinberg »

1. schau auf jeden Fall mal die Einstellungen fuer die Latenz an, wenn du live midi eingeben willst.

2. Es gibt einen Satz an farbigen Noten, aber man kann den nicht anpassen. Der laesst sich in den Notensatz Optionen / Notenkopf einrichten. Die Frage kam im englischen Forum auch schon einmal auf, mit Vorschlaegen die Noten nach Tonhoehe zu filtern, und die Farben manuell einzustellen.

User avatar
Lillie Harris
Steinberg Employee
Posts: 431
Joined: Thu Jan 04, 2018 11:30 pm
Contact:

Re: Dorico 3

Post by Lillie Harris »

Das Benutzerhandbuch für Dorico 3 ist jetzt verfügbar, bis zum Dorico 3.0.10 - alles danach schreibe ich immer noch...

Sie können die Handbücher hier finden:

User avatar
aaandima
Member
Posts: 749
Joined: Sun Jan 04, 2015 8:26 pm
Location: Schweiz
Contact:

Re: Dorico 3

Post by aaandima »

Herzlichsten Dank, das Posting hier habe ich fast übersehen im Anti-Eifer des Corona Getümmel, dabei haben Sie es just an meinem Geburtstag hochgeladen ;)
„Ach, wissen Sie, im Grunde genommen ist die Sache ganz einfach. Es geht nur darum, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu drücken. Das ist schon alles.“ J.S.Bach

Steinberg: Cubase 10 Pro. Nuendo 10, Dorico 2, Halion 5/6, Halion Symphonic Orchestra, Groove Agent 5 , Grand 3. WaveLab Pro 9x
Hardware: Win 8.1 Pro ( + Win 10 Pro test system), UR28M,
Fremdtools: Cakewalk Sonar Platinum (lifetime update), Cakewalk BandLab, Presonus Studio One Pro 4+, Presonus Notion 6, Cantabile 3, Synthesizer > UVI Falcon, Waldorf Nave, Iris 2, AAS Strum/Analog/Chromaphone, Factory SugarBytes, Synthmaster, Fathom, Objeq Delay, BreakTweaker, MeldaProduction MSoundFactory. Mix/Mastering > iZotope Neutron Advanced, Ozone Advanced. Server Tools: VSL Ensemble Pro 7 including diverse VSL Synchron Libs

Post Reply

Return to “Steinberg Lounge”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest