Unterschied Waves C4 zu C6

Alles zum Thema Songwriting, Mixing, Musik-Business und anderen verwandten Themen.
Dieses Forum ersetzt alle anderen Foyers und "Made with..." Unterforen.
Post Reply
Mistersaxo
New Member
Posts: 40
Joined: Wed Dec 22, 2010 11:03 am
Contact:

Unterschied Waves C4 zu C6

Post by Mistersaxo »

Moin,
beide PlugIns werden noch einzeln angeboten.
Gibt es einen Unterschied?? Oder ist es nur die Snzshl der „Bänder“???
Ich habe bisher nicht wirklich eine Antwort gefunden. Wäre schön, wenn jemand mir hilft!
Gruß
Klaus
Bleibt gesund!

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 4850
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Unterschied Waves C4 zu C6

Post by svennilenni »

Mistersaxo wrote:
Sun May 24, 2020 8:53 am
Moin,
beide PlugIns werden noch einzeln angeboten.
Gibt es einen Unterschied?? Oder ist es nur die Snzshl der „Bänder“???
Ich habe bisher nicht wirklich eine Antwort gefunden. Wäre schön, wenn jemand mir hilft!
Gruß
Klaus
Bleibt gesund!
Steht doch deutlich auf der Waves C6 Produkt Seite.

melodee
New Member
Posts: 48
Joined: Tue Sep 27, 2011 10:01 am
Location: Eiterfeld
Contact:

Re: Unterschied Waves C4 zu C6

Post by melodee »

C6 hat zusätzlich neben der normalen Version eine Sidechain Version vom C6 (externer Sidechain).
D.h. zum Beispiel kann das Lead Instrument (extern) die Störfrequenzen vom fetten Backroundsoundpad zur Seite drücken, so dass die Frequenzen nicht konkurrieren. Das kann sehr hilfreich sein in Mischsituationen.

Viele Grüße
Heiko
Win7, 64bit, Cubase 10 latest, Kontakt, Waves Mercury & Abbey Road, Plugin Alliance and others
https://www.melodee.de/

Post Reply

Return to “Steinberg Lounge”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests