Video auf Facebook od Youtube laden mit Download Link

Alles zum Thema Songwriting, Mixing, Musik-Business und anderen verwandten Themen.
Dieses Forum ersetzt alle anderen Foyers und "Made with..." Unterforen.
Post Reply
User avatar
stefan-franz
Member
Posts: 914
Joined: Thu May 21, 2015 3:57 pm
Contact:

Video auf Facebook od Youtube laden mit Download Link

Post by stefan-franz » Fri Jan 22, 2016 12:12 pm

Hallo allerseits,

weiß jemand, wie man ein Video auf Facebook lädt, so dass am Ende des Videos ein Link zum Shop wo es meinen Titel zum Kaufen gibt angezeigt wird?

Gleiche Frage für Youtube Videos?
Viele Grüße

Stefan Franz
http://www.party-dj-stefan.de - DJ-Entertainment und Live Show.

I7-6700K - Win 10, 16 GB Ram | 2x Steinberg UR824 Audio-Interface
Cubase 9 Pro | Wavelab 9 Pro | Steinberg HALion 5 | Steinberg Groove Agent 4 | reFX Nexus 2 | Native Instruments Komplete 10
Virtual DJ 8

User avatar
aaandima
Member
Posts: 671
Joined: Sun Jan 04, 2015 8:26 pm
Location: Schweiz
Contact:

Re: Video auf Facebook od Youtube laden mit Download Link

Post by aaandima » Tue Feb 09, 2016 7:03 am

bei Youtube ist das unter "video manager" > Video auswählen > Oben erscheint ein Menu "info and settings,enhancements.audio.annotations.subtitles and CC". Daraus wählst Du "Annotations" aus. Es ercheint unter dem Video ein Eingabefeld mit einer Zeitleiste. Rechts neben dem Video kann man mit + Add annotation verschiedene Typen von Hinweisen im Video (an beliebigem Ort) erzeugen, zum Beispiel "Note" die man bei Angabe des Link mit einer Webseite verknüpfen kann, zum Beispiel einen Link auf dein Amazon Angebot.
Die Notiz mit dem Link kann man mit der Maus an einen bleliebigen Ort im Video verschieben. Ausserdem kannst du mehrere solcher Annotations an beliebiger Stelle in der Zeitleiste generieren, und auch mit jeweils eigenen Links ausstatten. Somit könntest Du ein einziges Produktvideo/Demo erzeugen für alle Deine Musikstücke.

Facebook benutze ich im Moment nicht.
„Ach, wissen Sie, im Grunde genommen ist die Sache ganz einfach. Es geht nur darum, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu drücken. Das ist schon alles.“ J.S.Bach

Steinberg: Cubase 9.5.10 Pro, Dorico 1.1.10, Halion 5/6, Halion Symphonic Orchestra, Groove Agent 4 , Grand 3. WaveLab Pro 9x
Hardware: Win 8.1 Pro ( + Win 10 Pro test system), UR28M,
Fremdtools: Cakewalk Sonar Platinum (lifetime update), Presonus Sonar Pro 3+, Presonus Notion 6, Cantabile 3, Synthesizer > Waldorf Nave, Iris 2, AAS Strum/Analog/Chromaphone, Objeq Delay, BreakTweaker. Mastering > Neutron Advanced

Post Reply

Return to “Steinberg Lounge”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest