e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePCs)

Alles zum Thema Songwriting, Mixing, Musik-Business und anderen verwandten Themen.
Dieses Forum ersetzt alle anderen Foyers und "Made with..." Unterforen.
Post Reply
Leander
Member
Posts: 264
Joined: Thu Dec 16, 2010 2:47 pm
Contact:

e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePCs)

Post by Leander » Wed Jun 29, 2016 8:52 am

Hallo

Verstehe ich das richtig?

Wenn auf meinem NonAudio-Internet-PC (Computer 1) meine Cubase-Lizenz entsprechend vom SOFT-elicenser auf den USB-elicenser verschoben wurde,
wird auf meinem Cubase-Arbeits-OFFLINE-PC (Computer 2) kein elicenser-ControlCenter BENÖTIGT. Was dann also bedeutet: Dass auf letzterem PC kein elicenser-ControlCenter installiert sein muss ?

Gruß,L
Basissystem Pro - Skylake // Prozessor (CPU) Intel Core i7 6700K 4x 4 GHz, Turbo 4,2 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 32 GB, 4 x 8192 MB, DDR4 // Grafikchip // Systemlaufwerk SSD Pro 2,5" | 1 TB // Festplatte 2 SSD Pro 2,5" | 1 TB // Optisches Laufwerk LG BH16NS40 BluRay Brenner, S-ATA // Win 7 Prof 64 Bit
Cubase Pro 8.X, Wavelab 9 Pro, Altiverb 7, Lexicon PCM Bundle, Phoenix Verb, VSS3 Native, Nimbus, Relab VSR S24, Fabfilter Pro Q2, NI Komplete, Panorama (Wave Arts) , izotope Stutter Edit, BreakTweaker, ReFx Nexus 2, div. Vengeance Software, Spectrasonics Trillian + Keyscape+Omnisphere, Valhalla, Avenger by Vengeance, Soundtoys 5 Bundle, Chromaphone 2, Ozone7 Advanced, iZotope Neutron 1 Std, Cableguys etc.

svennilenni
Senior Member
Posts: 2531
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePC

Post by svennilenni » Wed Jun 29, 2016 1:59 pm

Leander wrote:Hallo

Verstehe ich das richtig?

Wenn auf meinem NonAudio-Internet-PC (Computer 1) meine Cubase-Lizenz entsprechend vom SOFT-elicenser auf den USB-elicenser verschoben wurde,
wird auf meinem Cubase-Arbeits-OFFLINE-PC (Computer 2) kein elicenser-ControlCenter BENÖTIGT. Was dann also bedeutet: Dass auf letzterem PC kein elicenser-ControlCenter installiert sein muss ?

Gruß,L
Nein, das verstehst Du falsch.

Leander
Member
Posts: 264
Joined: Thu Dec 16, 2010 2:47 pm
Contact:

Re: e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePC

Post by Leander » Wed Jun 29, 2016 2:13 pm

Nein das nützt nix, weil ich ja vorher nicht weiß, ob man das elicenser ControlCenter zwingend auf dem Offline-PC installieren muss um Cubase nutzen zu können. Da ich die Cubase-Lizenz ja auf dem USB-elicenser bereits erfolgreich übertragen habe und Cubase die Lizenz beim öffnen erkennt, wird daher eigentlich keine elicenser-ControlCenter-Installation benötigt.
Mein Arbeits-Audio-PC hat keine Internetleitung. Trotzdem muss Cubase irgendwie nutzbar sein. Das Thema offline-Pc wurde bei den Elicenser-Entwicklern völlig verpennt.
Ein Audio-Pc ans Internet anzuschließen ist sowieso großer Blödsinn, weil dann ein Virenprogramm installiert werden muß, was bekanntlich eine Katrastrophe für AudioProduktion ist. Denn Virenprogramme haben auf einem Audio-PC nix zu suchen.
Hoffe jemand kennt sich mit meinem Problem aus.
Basissystem Pro - Skylake // Prozessor (CPU) Intel Core i7 6700K 4x 4 GHz, Turbo 4,2 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 32 GB, 4 x 8192 MB, DDR4 // Grafikchip // Systemlaufwerk SSD Pro 2,5" | 1 TB // Festplatte 2 SSD Pro 2,5" | 1 TB // Optisches Laufwerk LG BH16NS40 BluRay Brenner, S-ATA // Win 7 Prof 64 Bit
Cubase Pro 8.X, Wavelab 9 Pro, Altiverb 7, Lexicon PCM Bundle, Phoenix Verb, VSS3 Native, Nimbus, Relab VSR S24, Fabfilter Pro Q2, NI Komplete, Panorama (Wave Arts) , izotope Stutter Edit, BreakTweaker, ReFx Nexus 2, div. Vengeance Software, Spectrasonics Trillian + Keyscape+Omnisphere, Valhalla, Avenger by Vengeance, Soundtoys 5 Bundle, Chromaphone 2, Ozone7 Advanced, iZotope Neutron 1 Std, Cableguys etc.

svennilenni
Senior Member
Posts: 2531
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePC

Post by svennilenni » Wed Jun 29, 2016 2:28 pm

Leander wrote:Nein das nützt nix, weil ich ja vorher nicht weiß, ob man das elicenser ControlCenter zwingend auf dem Offline-PC installieren muss um Cubase nutzen zu können. Da ich die Cubase-Lizenz ja auf dem USB-elicenser bereits erfolgreich übertragen habe und Cubase die Lizenz beim öffnen erkennt, wird daher eigentlich keine elicenser-ControlCenter-Installation benötigt.
Mein Arbeits-Audio-PC hat keine Internetleitung. Trotzdem muss Cubase irgendwie nutzbar sein. Das Thema offline-Pc wurde bei den Elicenser-Entwicklern völlig verpennt.
Ein Audio-Pc ans Internet anzuschließen ist sowieso großer Blödsinn, weil dann ein Virenprogramm installiert werden muß, was bekanntlich eine Katrastrophe für AudioProduktion ist. Denn Virenprogramme haben auf einem Audio-PC nix zu suchen.
Hoffe jemand kennt sich mit meinem Problem aus.
Also wenn Du schon alles zu wissen glaubst, warum fragst Du dann? Mach Dich doch erst mal schlau, von was Du da redest. Dass das eLicenser cntrol center installiert werden muss hesiit nicht, dass der Rechner am Netz hängen muss.
Cubase erkennt den USB eLicenser und die Lizenz ja nur deshalb, weil das eLCC installiert ist

Leander
Member
Posts: 264
Joined: Thu Dec 16, 2010 2:47 pm
Contact:

Re: e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePC

Post by Leander » Wed Jun 29, 2016 2:43 pm

Ich musste gestern auch wieder nerviger Weise mit dem Offline-PC ans Internet ran, weil dieses nervige Elicenser ControlCenter danach geschrien hat und Cubase sonst nicht aufgeht!! Obwohl die Cubase-Lizenz bereits auf dem Hardware-USB-Dongle ist !!!! Davon wird nirgends was geschrieben. Das nervt echt, dass die immer noch nicht das Offline/Szenario-Problem nach all den Jahren im Griff haben.
Basissystem Pro - Skylake // Prozessor (CPU) Intel Core i7 6700K 4x 4 GHz, Turbo 4,2 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 32 GB, 4 x 8192 MB, DDR4 // Grafikchip // Systemlaufwerk SSD Pro 2,5" | 1 TB // Festplatte 2 SSD Pro 2,5" | 1 TB // Optisches Laufwerk LG BH16NS40 BluRay Brenner, S-ATA // Win 7 Prof 64 Bit
Cubase Pro 8.X, Wavelab 9 Pro, Altiverb 7, Lexicon PCM Bundle, Phoenix Verb, VSS3 Native, Nimbus, Relab VSR S24, Fabfilter Pro Q2, NI Komplete, Panorama (Wave Arts) , izotope Stutter Edit, BreakTweaker, ReFx Nexus 2, div. Vengeance Software, Spectrasonics Trillian + Keyscape+Omnisphere, Valhalla, Avenger by Vengeance, Soundtoys 5 Bundle, Chromaphone 2, Ozone7 Advanced, iZotope Neutron 1 Std, Cableguys etc.

itbsystem
Member
Posts: 240
Joined: Tue Sep 15, 2015 10:53 pm
Contact:

Re: e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePC

Post by itbsystem » Thu Jun 30, 2016 9:04 am

Tip von svennilenni beachten mach dich erstmal schlau. Antiviren Programm ist heutzutage kein Problem mehr. eLC muss einmal installiert sein, irgendwo muss der Treiber für den USB Stick ja herkommen. Wenn die Lizenz auf dem Usb Stick ist kann man den einfach an den Rechner stecken und Cubase starten da wird kein Internet benötigt. Das ist kein normaler USB Stick sondern ein Dongle. Wenn das bei dir also nicht funktioniert sitzt der Fehler vor dem Kasten mit den bunten Bildern. Für die Installation des eLC ist auch kein Internet nötig. Internet wird immer dann benötigt wenn eine Lizenz aktualisiert heruntergeladen oder verschoben werden soll. Für den reinen Betrieb von Cubase braucht man das nicht. Macht ja auch Sinn so weil die Lizenz mit dem Lizenzserver abgeglichen wird.

http://www.steinberg.net/de/support/dow ... ntrol.html
https://www.steinberg.net/nc/de/support ... oting.html
Cubase 8 Pro 8.5.0, i7 6800k, 64GB Ram, Samsung 950 Pro m2, LSI Megaraid 9265-8i 8x Intel 520, RME HDSPe AIO, MR816csx, iConnect Midi 4+ L, iPad Air, Adam A8X, Alesis MK2, UAD, Waves, Melda, Native Instruments, Bluecat Audio, Sugar Bytes

Leander
Member
Posts: 264
Joined: Thu Dec 16, 2010 2:47 pm
Contact:

Re: e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePC

Post by Leander » Thu Jun 30, 2016 9:25 am

Wenn die Lizenz auf dem Usb Stick ist kann man den einfach an einen Rechner stecken und Cubase starten da wird kein Internet benötigt.
Das ist in der Praxis leider nur HALB richtig !!! Denn bei JEDEM elicenser-DAW/Plugin-UPDATE sieht es ANDERS aus:

Jedem müsste eigentlich mittlerweile bekannt sein, dass nach jedem NEUEN UPDATE eines elicenser Programms/Plugins (bspw. Cubase) der Rechner für den Moment mit dem Internet verbunden sein MUSS, wegen dem "Abgleich" !!!
WICHTIG: Dabei ist nicht die Rede davon, dass DANACH generell bei jedem Cubase-Start (oder anderes elicenser Plugin) Internet fällig ist: Unbedingt beachten !!!!!!! Letztlich bedeutet das, dass DESWEGEN jeder Offline-PC bei elicencer-Plugin/DAW-Updates früher oder später - mehr oder weniger oft - ans Internet ran muss !!! Also ran muss der Offline-PC DEFINITIV !!! Und das ist das Problem für Leute mit Arbeits-Offline-Audio-PCs ohne Internet.
Basissystem Pro - Skylake // Prozessor (CPU) Intel Core i7 6700K 4x 4 GHz, Turbo 4,2 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 32 GB, 4 x 8192 MB, DDR4 // Grafikchip // Systemlaufwerk SSD Pro 2,5" | 1 TB // Festplatte 2 SSD Pro 2,5" | 1 TB // Optisches Laufwerk LG BH16NS40 BluRay Brenner, S-ATA // Win 7 Prof 64 Bit
Cubase Pro 8.X, Wavelab 9 Pro, Altiverb 7, Lexicon PCM Bundle, Phoenix Verb, VSS3 Native, Nimbus, Relab VSR S24, Fabfilter Pro Q2, NI Komplete, Panorama (Wave Arts) , izotope Stutter Edit, BreakTweaker, ReFx Nexus 2, div. Vengeance Software, Spectrasonics Trillian + Keyscape+Omnisphere, Valhalla, Avenger by Vengeance, Soundtoys 5 Bundle, Chromaphone 2, Ozone7 Advanced, iZotope Neutron 1 Std, Cableguys etc.

svennilenni
Senior Member
Posts: 2531
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePC

Post by svennilenni » Thu Jun 30, 2016 11:35 am

Leander wrote:Das ist in der Praxis leider nur HALB richtig !!!
Nein, es ist GANZ richtig!!!
Leander wrote: Denn bei JEDEM elicenser-DAW/Plugin-UPDATE sieht es ANDERS aus:

Jedem müsste eigentlich mittlerweile bekannt sein, dass nach jedem NEUEN UPDATE eines elicenser Programms/Plugins (bspw. Cubase) der Rechner für den Moment mit dem Internet verbunden sein MUSS, wegen dem "Abgleich" !!!
WICHTIG: Dabei ist nicht die Rede davon, dass DANACH generell bei jedem Cubase-Start (oder anderes elicenser Plugin) Internet fällig ist: Unbedingt beachten !!!!!!! Letztlich bedeutet das, dass DESWEGEN jeder Offline-PC bei elicencer-Plugin/DAW-Updates früher oder später - mehr oder weniger oft - ans Internet ran muss !!! Also ran muss der Offline-PC DEFINITIV !!! Und das ist das Problem für Leute mit Arbeits-Offline-Audio-PCs ohne Internet.
Ich merke schon, das hat wenig Sinn, Du weisst es doch besser. Dennoch abschliessend nochmal: Mit einem USB eLicenser musst du nicht den Offline Rechner ans Internet hängen. Den von Dir genannten "Abgleich"!!! kannst Du an jedem anderen Rechner machen, und die eLCC Software musst du ja nicht direkt auf den offline Rechner laden - aber installieren musst Du die halt, auch wenn Du das wahrscheinlich wieder nicht glaubst.

itbsystem
Member
Posts: 240
Joined: Tue Sep 15, 2015 10:53 pm
Contact:

Re: e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePC

Post by itbsystem » Thu Jun 30, 2016 2:29 pm

Leander wrote:Jedem müsste eigentlich mittlerweile bekannt sein, dass nach jedem NEUEN UPDATE eines elicenser Programms/Plugins (bspw. Cubase) der Rechner für den Moment mit dem Internet verbunden sein MUSS, wegen dem "Abgleich" !!!
Eigentlich ist jedem klar das dem nicht so ist. Man muss auch nicht nach jedem Update ans Internet um da einen Abgleich zu machen. Das muss man zb bei einem Upgrade weil sich die Lizenz verändert. Und wie Svennilenni schon geschrieben hat kannst du falls ein Abgleich gemacht werden muss das am Internet pc machen. Neuste Version vom eLC auf den offline Rechner und schon läuft das. Du wirst ja wohl in der Lage sein das runterzuladen auf einen usb stick zu packen und dann am Offline Rechner zu installieren.

Und nur so nebenbei bemerkt auch wenn der Rechner die ganze Zeit offline ist schützt einen das nicht immer vor Viren. Ausser man scannt alles was man auf den packt vorher woanders durch.

Zahlreiche User betreiben ihren Rechner am Netzt mit den heutigen Rechner ist das garkein Problem mehr das hat man früher so gemacht weil die Leistung einfach viel zu schnell verbraucht war. Natürlich zieht es etwas Leistung aber das ist so minimal das man sich da jetzt nicht wirklich Gedanken drum machen muss. Man sollte nur nicht gerade Google Chrome aufhaben während man mit Cubase arbeitet. Aber selbst das funktioniert wenn man nun nicht gerade am recorden ist.
Cubase 8 Pro 8.5.0, i7 6800k, 64GB Ram, Samsung 950 Pro m2, LSI Megaraid 9265-8i 8x Intel 520, RME HDSPe AIO, MR816csx, iConnect Midi 4+ L, iPad Air, Adam A8X, Alesis MK2, UAD, Waves, Melda, Native Instruments, Bluecat Audio, Sugar Bytes

User avatar
Dirk Stegemann
Steinberg Employee
Posts: 219
Joined: Tue Dec 14, 2010 11:32 am
Contact:

Re: e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePC

Post by Dirk Stegemann » Thu Jun 30, 2016 3:34 pm

Hallo,

es ist richtig, dass ein USB-eLicenser vollständig ohne Internet-Verbindung auf einem Offline-PC genutzt werden kann.
Es müssen dabei lediglich folgende Umstände beachtet werden:

Auf dem Offline-PC muss eine mehr oder weniger aktuelle Version der eLicenser Control installiert sein, da diese die benötigten USB-Treiber bereitstellt.
Allerdings bringt jeder Cubase-Installer auch immer schon mindestens jene Version der eLicenser Control mit, welche zum Betrieb der speziellen Cubase-Version benötigt wird. Diese wird meist transparent für den Nutzer während der Produkt-Installation gleich mit installiert.

Alles, was mit Lizenz-Aktivierung und -Erneuerung zu tun hat, muss jedoch an einem Online-PC erfolgen. Wie weiter oben schon gesagt wurde, kann der betreffende USB-eLicenser problemlos an einen Online-PC gestöpselt werden (wegen der benötigten USB-Treiber wird auch hier wieder eine installierte eLicenser Control vorausgesetzt), damit dort die entsprechenden Lizenzen heruntergeladen und erneuert werden können; anschließend wird der aktualisierte USB-eLicenser an den Offline-PC zurückgestöpselt.

Einen Sonderfall stellt eventuell das Lizenz-Upgrade dar: Dies geschieht natürlich auch an einem Online-PC, doch wenn der betreffende USB-eLicenser zurück an den Offline-PC gestöpselt wird, dann kann es sein, dass die auf dem Offline-PC installierte Version der eLicenser Control zu alt ist, um die "neue" per Upgrade eingespielte Lizenz, die sich nun auf dem USB-eLicenser befindet, zu erkennen. In diesem Fall fragt das eLCC (eLicenser Control Center) nach einer Internet-Verbindung, um seine "eLicenser License Database" per Download zu aktualisieren.
Wer diesen automatisierten Weg jedoch nicht gehen möchte oder kann, weil der Offline-PC auch offline bleiben soll, sollte stattdessen manuell die neueste Version der eLicenser Control auf dem Offline-PC installieren. Natürlich ist es dafür erforderlich, die eLicenser Control zunächst auf einem Online-PC von der offiziellen Webseite herunterzuladen und ihn dann beispielsweise per USB-Stick auf den Offline-Rechner zu transferieren und dort auszuführen. Viren-Scanner sollten hier besonderes Augenmerk auf den zum Transport genutzten USB-Stick haben.


Ganz anders sieht es beim Soft-eLicenser aus:
Dieser ist konzeptuell an den Rechner gebunden, auf welchem die entsprechende kopiergeschützte Software genutzt werden soll, beispielsweise ein Cubase LE.
Der Soft-eLicenser kann nicht einfach auf andere Rechner verschoben werden.
Sollen Lizenzen, die sich auf dem Soft-eLicenser befinden, aktiviert oder erneuert werden, dann muss also tatsächlich der PC, auf dem sich der Soft-eLicenser befindet, eine Internet-Verbindung herstellen.
Dirk Stegemann
Software Developer & QA
SMTG Digital Unit - Services


Steinberg Media Technologies GmbH
Hamburg, Germany

Check out Steinberg on Facebook, YouTube, Twitter, Instagram, SoundCloud and Google+!

Leander
Member
Posts: 264
Joined: Thu Dec 16, 2010 2:47 pm
Contact:

Re: e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePC

Post by Leander » Thu Jun 30, 2016 4:58 pm

Hallo Dirk,

danke für die EXZELLENTE Beschreibung. Das war wirklich hervorragend und einleuchtend. Du warst offensichtlich der einzige, der mich vollständig verstanden hat.
Wie ich aus deinen Ausführungen entnehmen kann, trifft bei mir, der von dir erwähnte 'SONDERFALL' zu, da ich ein WinXP-Rechner habe, der seit ca. 1-2 Jahren keine neueren Versionen/Installationen des eLicenser Control Center zulässt, weil WinXP nicht mehr unterstützt wird. Daher bricht der Installationsvorgang bei mir ab.
Also bin ich momentan noch weiterhin mit der alten Version des eLCC unterwegs und muss deinen Erläuterungen zufolge, den Offline-PC letztlich irgendwie DOCH ans Internet kriegen um die "eLicenser License Database" per Download zu aktualisieren.
Naja, zum Glück steht vorraussichtlich bald der neue Win7Pro-Rechner an. Dort werde ich dann, wie von dir, für meine Offline-PC-Situation empfohlen, immer die neueste eLCC-Version installieren, damit der AntivirusProgramm- freie Offline-PC nicht ans Internet muss.
Ich hasse übrigens Antivirenprogramme, lach. Mir reicht schon, dass ich mich auf dem Online-PC immer damit rumärgern muss und jedes Jahr erneut 20 Euro bezahlen muss. - Bitte jetzt keine Tipps und Kaufempfehlungen zu Antivirus-Programme ^^

Ok, für mich ist das Problem jetzt geklärt. Danke nochmal.
Basissystem Pro - Skylake // Prozessor (CPU) Intel Core i7 6700K 4x 4 GHz, Turbo 4,2 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 32 GB, 4 x 8192 MB, DDR4 // Grafikchip // Systemlaufwerk SSD Pro 2,5" | 1 TB // Festplatte 2 SSD Pro 2,5" | 1 TB // Optisches Laufwerk LG BH16NS40 BluRay Brenner, S-ATA // Win 7 Prof 64 Bit
Cubase Pro 8.X, Wavelab 9 Pro, Altiverb 7, Lexicon PCM Bundle, Phoenix Verb, VSS3 Native, Nimbus, Relab VSR S24, Fabfilter Pro Q2, NI Komplete, Panorama (Wave Arts) , izotope Stutter Edit, BreakTweaker, ReFx Nexus 2, div. Vengeance Software, Spectrasonics Trillian + Keyscape+Omnisphere, Valhalla, Avenger by Vengeance, Soundtoys 5 Bundle, Chromaphone 2, Ozone7 Advanced, iZotope Neutron 1 Std, Cableguys etc.

User avatar
Dirk Stegemann
Steinberg Employee
Posts: 219
Joined: Tue Dec 14, 2010 11:32 am
Contact:

Re: e-licenser Frage an die e-SPEZIALISTEN (Offline/OnlinePC

Post by Dirk Stegemann » Fri Jul 01, 2016 8:17 am

Leander wrote:Wie ich aus deinen Ausführungen entnehmen kann, trifft bei mir, der von dir erwähnte 'SONDERFALL' zu, da ich ein WinXP-Rechner habe, der seit ca. 1-2 Jahren keine neueren Versionen/Installationen des eLicenser Control Center zulässt, weil WinXP nicht mehr unterstützt wird.
Als inoffizieller, undokumentierter Weg zum Aktualisieren der eLicenser License Database auf nicht mehr unterstützten Betriebsystemen bleibt noch, die entsprechenden Dateien manuell von einem unterstützten System auf den nicht mehr unterstützten Offline-PC zu transferieren.

Hierzu muss zunächst auf einem unterstützten System die aktuelle eLicenser Control installiert werden, die entsprechenden Dateien der eLicenser License Database (alle Dateien mit der Endung ".SLD") befinden sich dann in folgenden Verzeichnissen:
  • Windows 10: Im unsichtbaren Ordner "C:\ProgramData\eLicenser\eLD"
  • Windows XP: Im unsichtbaren Ordner "C:\Documents and Settings\All Users\Application Data\eLicenser\eLD"
Dirk Stegemann
Software Developer & QA
SMTG Digital Unit - Services


Steinberg Media Technologies GmbH
Hamburg, Germany

Check out Steinberg on Facebook, YouTube, Twitter, Instagram, SoundCloud and Google+!

Post Reply

Return to “Steinberg Lounge”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest