Zusätzlich gekaufter Conten kann nicht heruntergeladen werde

Alle Diskussionen zu Sequel.
Post Reply
casualx
New Member
Posts: 1
Joined: Thu Jan 02, 2014 9:29 pm
Contact:

Zusätzlich gekaufter Conten kann nicht heruntergeladen werde

Post by casualx » Thu Jan 02, 2014 9:44 pm

hallo
ich quäle mich seit etwa einer stunde durch die installation von sequel 3, angefangen mit dem Stress der ganzen lästigen Lizenzierung mit elicenser ( die neuste version wollte einfach nicht ohne elicenser stick...). nun würde ich gerne auf den von mir mit kreditkarte erworbenen zusatzinhalt zugreifen. die lizenz konnte nun ohne probleme heruntergeladen werden, jedoch finde ich nirgends den download link zum content set selber.

habe den link der mit der bestellbestätigung von steinberg@asknet.de nochmals angeklickt, nun steht dort jedoch das mir keine downloads zur verfüfung stehen.

wie komme ich nun an den content.

sequel 3 ist ja nun kein wirkliches profi produkt, aber ich bin mit steinberg generell sehr unzufrieden, da der (Re)installationsblauf, (Re)aktivierung, usw einfach saumässig kompliziert aufgebaut ist und ich die software einfach gerne und möglichst unkompliziert benutzen würde ohne mich durchwursteln zu müssen.

sorry aber das ist ein absolutes no go! so etwas habe ich noch mit keinem hersteller erlebt. die produkte sind ja meinetwegen ganz ok aber eben...
danke im voraus für eine lösung

User avatar
Wizzarts
Junior Member
Posts: 116
Joined: Thu May 09, 2013 12:01 pm
Location: Germany
Contact:

Re: Zusätzlich gekaufter Conten kann nicht heruntergeladen w

Post by Wizzarts » Fri Jan 10, 2014 11:40 pm

Hi, hatte mit dem Update auf Cubase 7.5 das gleiche Problem. Ich hatte mich auf Steinberg eingeloggt und das Update bestellt. Heute erhielt ich eine Bestellbestätigung. Der Download-Link führt auf meine Account-Download-Seite, auf der allerdings keine Downloads verfügbar sind.
Ich hatte dann festgestellt, dass in der Bestellbestätigung bei gleicher Email-Adresse eine andere Kundennummer vergeben wurde. Mir wurde demnach für diese Bestellung eine neue Kundennummer vergeben, obwohl ich schon über Asknet Produkte erworben hatte.

Meine Vermutung: Der Steinberg-Account ist nicht mit dem Asknet Account verbunden und eine Prüfung der Email-Adresse auf Doppelbelegung ist nicht vorhanden.

Wenn das zutrifft, wurde die Shoplösung mit größter Wahrscheinlichkeit in einem Kindergarten zusammen gebastelt, denn so etwas ist nun wirklich Minimalanforderung.

Eine weitere Vermutung: Kann es sein das Asknet eine Mischung aus Karlruher Dialekt und Englisch ist und sinngemäß im ungefähren "Frag nicht" heisst?
(An das Support-Team: dies ist nicht wirklich böse gemeint, allerdings könnt ihr euch sicher vorstellen, frustrierend das ganze sein kann, vor allem, wenn man sich mit einem nicht existierenden Account einloggen muss, um den Kundenservice zu erreichen. Ganz ehrlich: seriös geht anders)

Ich persönlich bin mit den Produkten sehr zufrieden, - immerhin arbeite ich mit Cubase schon seit der Version 1.0.3 auf dem Atari-St. Ich mag die Kombination aus Audio und Midi in der Art, wie es umgesetzt wurde.
Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich, wenn es um reines Audiomaterial geht, sicherlich nicht mit Cubase arbeite, ebensowenig, wenn es um Notensatz geht.

Die elicenser Lösung unterstütze ich voll und ganz. Es ist nämlich ein absolut besch... eidenes Gefühl, seine Melodie-Fragmente und Wendungen auf einmal im Kino zuhören, - und ich spreche da aus Erfahrung.

Ich glaube, wie in den meisten Fällen, sind die kleinen Bugs im System, die uns den letzten Nerv rauben, gar nicht im Bewusstsein der Betreiber.
Wenn genügend User sturmlaufen, wird es sicherlich auch eine adäquate Lösung geben. Irgendwann...
Master i7 5930 - 64Gb Ram, Win 7 64-bit Ultimate, Slave i7 5930 - 64Gb Ram + Angelbird Crest (4x 480Gb SSD als RAM gejumpert), Win 7 64-bit Ultimate, Cubase 9.5, Dorico Pro 2, Sibelius 7.0.3 bis 8.4, NI Komplete, VSL inkl. Ensemble Pro + Mir pro, EastWest CCC1 + CCC3, 8Dio, Embertone, div. andere.

External Gear: Avalon, Tascam, TC-Electronics, Manley, Midas F32 Desk (Firewire 32-ch)

Post Reply

Return to “Sequel”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest