Übersteuerte Aufnahmen, aber warum?

Alles Diskussionen zu Computern, Studios und Audiohardware im Allgemeinen.
Post Reply
User avatar
Nekolumbus
New Member
Posts: 9
Joined: Sun Jul 16, 2017 11:16 am
Contact:

Übersteuerte Aufnahmen, aber warum?

Post by Nekolumbus » Fri Mar 30, 2018 6:03 pm

Hallooo ich habe ein größeres Problem mit meinen Aufnahmen und zwar sind diese so nah am übersteuern, dass ich kaum einen EQ benutzen kann.
Ich habe ein RODE NT2A und den Input-Regler meines Interfaces (Steinberg UR 242) auf ca. 1 Uhr.
Man kann beim Mikrofon selbst ja bis zu 10db runterregeln, aber das hat absolut nichts gebracht. Die Aufnahme ist dann eben um 10dm leiser, aber übersteuert genauso leicht wenn ich meinen EQ drauf lege.
Habe mir auch schon ein Dämpfungslied besorgt, aber auch das hat nichts genutzt.
Ich nehme mit Cubase auf, stehe nicht näher am Mikrofon als andere, aber mache schon ziemlich laute Vocalaufnahmen.
Da selbst das durchs runterregeln geschwächte Signal nah am übersteuern ist habe ich ja die Vermutung, dass das Mikrofon einfach nicht für so laute (Vocal-)Aufnahmen geeignet ist. Könnte ich damit richtig liegen oder überseh ich da vielleicht irgendwas :3?

svennilenni
Senior Member
Posts: 2300
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Übersteuerte Aufnahmen, aber warum?

Post by svennilenni » Fri Mar 30, 2018 7:02 pm

Nekolumbus wrote:
Fri Mar 30, 2018 6:03 pm
Ich habe ein RODE NT2A und den Input-Regler meines Interfaces (Steinberg UR 242) auf ca. 1 Uhr.
Dann drehst Du den Input gain soweit runter, dass es nicht mehr übersteuert.
Nekolumbus wrote:
Fri Mar 30, 2018 6:03 pm
Da selbst das durchs runterregeln geschwächte Signal nah am übersteuern ist habe ich ja die Vermutung, dass das Mikrofon einfach nicht für so laute (Vocal-)Aufnahmen geeignet ist. Könnte ich damit richtig liegen oder überseh ich da vielleicht irgendwas :3?
Doch das NT2A ist dafür geeignet.

User avatar
Nekolumbus
New Member
Posts: 9
Joined: Sun Jul 16, 2017 11:16 am
Contact:

Re: Übersteuerte Aufnahmen, aber warum?

Post by Nekolumbus » Sat Mar 31, 2018 2:37 pm

Selbst wenn ich den Input-Regler fast vollkommen ausdrehe übersteuert die Aufnahme schon beim kleinsten verstärken. :3

User avatar
Nekolumbus
New Member
Posts: 9
Joined: Sun Jul 16, 2017 11:16 am
Contact:

Re: Übersteuerte Aufnahmen, aber warum?

Post by Nekolumbus » Sat Mar 31, 2018 2:37 pm

Ich hab absolut keine Ahnung woran das sonst noch liegen kann :/

svennilenni
Senior Member
Posts: 2300
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Übersteuerte Aufnahmen, aber warum?

Post by svennilenni » Sat Mar 31, 2018 2:42 pm

Nekolumbus wrote:
Sat Mar 31, 2018 2:37 pm
Selbst wenn ich den Input-Regler fast vollkommen ausdrehe übersteuert die Aufnahme schon beim kleinsten verstärken. :3
Was hast du denn für einen Eingangspegel in Cubase anliegen?

Post Reply

Return to “Computer/Studio-Hardware & Setup”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests