X-touch

Alles Diskussionen zu Computern, Studios und Audiohardware im Allgemeinen.
Ruby
Member
Posts: 242
Joined: Fri Jul 12, 2013 2:54 pm
Contact:

Re: X-touch

Post by Ruby » Wed Sep 30, 2015 4:27 pm

ralf1967 wrote:es gibt ein Firmware update (1.14) für das X-Touch. Das Display funktioniert nun auch in Cubase (8.0.30)
Dann scheint es doch kein Cubase-Fehler gewesen zu sein. Danke für die Info.

Gruß Ruby
Cubase Pro 9.5 | Win10 64 Prof | ASUS Z270 Chipsatz | i7-7700K | 32 GB RAM | 1 * TB SSD M.2 | Geforce 1050 OC | Focusrite 6i6 (1Gen) und 18i20 (2Gen)

Ruby
Member
Posts: 242
Joined: Fri Jul 12, 2013 2:54 pm
Contact:

Re: X-touch

Post by Ruby » Wed Oct 28, 2015 9:02 am

Hi,

das "Mackie Control Universal Pro" gibt es bei E.... teilweise günstiger als aktuell das x-touch.

Welchen Controller würdet ihr empfehlen?

Gruß Ruby
Cubase Pro 9.5 | Win10 64 Prof | ASUS Z270 Chipsatz | i7-7700K | 32 GB RAM | 1 * TB SSD M.2 | Geforce 1050 OC | Focusrite 6i6 (1Gen) und 18i20 (2Gen)

User avatar
Backbeat
Senior Member
Posts: 1086
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:58 pm
Contact:

Re: X-touch

Post by Backbeat » Wed Oct 28, 2015 10:57 am

MCU Pro, ist halt der Standard.....
DAW 1: Win 7 Ult.64 , i7 5820K 32GB Ram, MB Gigabyte X99 UD3 Bios F6 ,SSD 850 EVO 500GB ,2x 3TB HDD, RME UFX+Remote, Gap Pre 73 Mk2, M-Audio DSM 3, Neumann U87Ai , T.Bone SC450 , Mackie Control Pro, BCR2000 , Kore Controller , FCB1010 , MPK 88 , NI Maschine/KK S61 , Adobe Audition 3 , NI Komplete 11U , jBridge etc.

DAW 2: Win 10 Pro 64, i7 2600 , 16GB Ram ,SSD 840EVO 256GB, 2x 2TB HDD , Mackie Control Pro, BCR 2000, FCB 1010 , M-Audio DSM 3 , NS10M , Nubert AW400 Sub ,Maschine Mk1/KK S61 , RME Babyface, Focusrite Saffire Pro 40 , SPL Goldmike , BPM CR73 , AKG Perception 400

MySound

BCR2000 as Cubase Controller

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5025
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: X-touch

Post by Centralmusic » Wed Oct 28, 2015 1:20 pm

Irgendein Dieter189 schrieb mal im Netz was hierzu:

Ich arbeite seit 3 Jahren mit der Original-MCU mit Cubase. Beim Arbeiten benutze ich sie jedoch maximal für Lautstärke und Panorama, da alles andere nur umständlich zu erreichen ist. (für die EQs und die Aux-Sends habe ich mir zusätzlich eine Behringer BCR daneben gestellt).
Daher finde ich es sehr enttäuschend, dass die neue MCU Version so geringfügig geändert wurde.
Warum gibt es beispielsweise keinen „Selected Chanel“ auf der Oberfläche der MCU?
Hierfür man die 8 Pan-Regler gern weglassen können.
"They told us all they wanted... Was a sound that could kill someone from a distance..." (Kate Bush, Experiment IV)
"Kennst du schon das Handbuch?" ^^
"Wenn du anfängst, mit einem Programm wie Cubase zu arbeiten, dann solltest du mindestens einmal das Handbuch von Anfang bis Ende durchlesen -
du wirst dabei so viele Tipps und Tricks entdecken, die dir wirklich helfen, deinen Stil für die Arbeit mit dem Programm zu entwickeln. " (Junkie XL)

Vollgerd
Member
Posts: 448
Joined: Thu Jul 30, 2015 1:25 pm
Contact:

Re: X-touch

Post by Vollgerd » Wed Oct 28, 2015 3:21 pm

ralf1967 wrote:es gibt ein Firmware update (1.14) für das X-Touch. Das Display funktioniert nun auch in Cubase (8.0.30)
Na, zumindest scheint Behringer sich um Probleme zu kümmern und auch zu beheben.
Das ist ja schon mal ein gutes Zeichen.

Gruß
Gerd

Ruby
Member
Posts: 242
Joined: Fri Jul 12, 2013 2:54 pm
Contact:

Re: X-touch

Post by Ruby » Fri Oct 30, 2015 8:01 am

Danke für die Antworten.

Gruß Ruby
Cubase Pro 9.5 | Win10 64 Prof | ASUS Z270 Chipsatz | i7-7700K | 32 GB RAM | 1 * TB SSD M.2 | Geforce 1050 OC | Focusrite 6i6 (1Gen) und 18i20 (2Gen)

Eomiahe
New Member
Posts: 1
Joined: Sat Mar 26, 2016 7:04 pm
Contact:

Re: X-touch

Post by Eomiahe » Sat Mar 26, 2016 7:11 pm

Hallo,

Ich überlege mir den X-Touch zu holen.
Würdet ihr es mir als Controller empfehlen? Oder würdet ihr mir ein anderes, welches in diesem Preisrahmen liegt mehr empfehlen?
Seid ihr mit dem bisher zufrieden? Leider findet man nicht allzuviele berichte im netz.
Ich nutze Cubase pro 8 mit Windows 7.

Grüße
Eomiahe

ralf1967
New Member
Posts: 24
Joined: Fri Jan 11, 2013 3:17 pm
Contact:

Re: X-touch

Post by ralf1967 » Tue Apr 05, 2016 2:45 pm

Also ich bin mit meinem X-Touch zufrieden. Es tut, was es soll mit Cubase. Das X-Touch hat folgende Vorteile:
  • -Man kann das X-Touch neben Midi und USB über ein Netzwerkkabel verbinden. (Ich nutze Netzwerk-Midi, da man ganz andere Längen nutzen kann, oder eine andere Netzwerkdose oder einen Router im Haus, der mit dem DAW Computer verbunden ist.)

    -Direkte Steuerung des X-Air Mixers von Behringer. Das soll schon funktionieren.

    -Direktes Steuern eines X32-Mixers. Das soll hoffentlich (wehe nicht!!!) irgendwann mal implementiert werden. Zumindest hat Behringer das versprochen.
Nachteile:
  • -Keine Overlays für Cubase oder andere DAWs. Die Beschriftung entspricht eben nur der Standardbeschriftung eines Mackie Controlers. Für Mackie bekommt man Overlays, so dass die Beschriftungen an unterschiedliche DAWS angepasst werden.Ich habe mir ein Overlay für Cubase und den X32 Mixer selbst gebastelt. Die Beschriftung ist sonst sehr verwirrend. Wer ein Overlay benötigt, kann mich anschreiben.

    -Mackie Controller bekommt man gebraucht für denselben Preis.

    -X32 Mixer ist steuerbar, aber nur im Mackie-Control oder HUI Mode, so dass die farbigen Displays noch nicht genutzt werden. Das kann ein Mackie Controller eben auch.
Also es bleibt nach wie vor dabei: Der X-Touch ist nix anderes als ein Mackie-Controller mit den zusätzlichen Möglicheiten Midi über Netzwerk und Anbindung an die Behringer Digital-Mixer. Wer diese Dinge nicht nutzen will, kann sich auch einen anderen Mackie Controller holen.
ASUS P8Z77-M, Intel 7700K, 16GB RAM, Windows 10-64bit auf 256GB SSD; X32-Rack, Cubase 9, Komplete 8, Waves REDD, Waves TG12345, Waves SSL, Halion Symphonic Orch 16bit, Behringer X-Touch, Wavers Abbey Road Plate

MegaInstrumentalFace
New Member
Posts: 46
Joined: Wed Feb 02, 2011 6:05 pm
Location: Darmstadt
Contact:

Re: behringer X-touch

Post by MegaInstrumentalFace » Sun May 14, 2017 6:14 pm

ralf1967 wrote:es gibt ein Firmware update (1.14) für das X-Touch. Das Display funktioniert nun auch in Cubase (8.0.30)

Hallo!
Dazu eine Frage,
ich nutze mitlerweile Cubase 9 Pro. Bin sehr angeturnt von dem DAW-Controller. Funktionieren alle Tasten mitlerweile? Mit einem Overlay kann man evtl noch mit der passenden Vorlage mal ein Auge zu drücken!
Cubase 9 Pro | Yamaha Tyros 5 | Yamaha PSR-S910 | Behringer BCF2000 | M-Audio BX8 | Steinberg UR44

Post Reply

Return to “Computer/Studio-Hardware & Setup”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest