Unterspuren schalten nicht synchron

Diskussionen rund um unsere Cubase 8 Versionen.
Post Reply
zerwan
New Member
Posts: 2
Joined: Mon Nov 30, 2015 2:39 pm
Contact:

Unterspuren schalten nicht synchron

Post by zerwan » Tue Nov 15, 2016 2:20 pm

Ich habe zwei Spuren, die jeweils vier Unterspuren enthalten. Alle Unterspuren sind gleich lang. Schalte ich den darüberliegenden Ordner auf "Als Gruppe bearbeiten", gibt es KEINE Warnmeldung wie "Die Spuren in diesem Ordner sind nicht vollständig synchron", also alles in Ordnung soweit. Aktiviere ich jetzt Unterspur 1 auf Spur 1, wird auf Spur 2 nicht ebenfalls Unterspur 1 ausgewählt, sondern Unterspur 3. Bei allen anderen Unterspuren ergibt sich ein analoges Bild, die Unterspuren schalten also nicht synchron. Weiß jemand, wie man die Unterspuren "in sync" bekommt?

Robert Schulz
Junior Member
Posts: 188
Joined: Mon Oct 24, 2016 3:15 pm
Contact:

Re: Unterspuren schalten nicht synchron

Post by Robert Schulz » Tue Nov 29, 2016 7:01 pm

Vielleicht hilft Dir ja das hier ein bisschen weiter: https://www.youtube.com/watch?v=NmxVEY-kB3k&t=7s

schau es Dir ganz bis zum Schluss an.

Arminas
Junior Member
Posts: 115
Joined: Sun Nov 13, 2011 7:38 pm
Contact:

Re: Unterspuren schalten nicht synchron

Post by Arminas » Wed Nov 30, 2016 1:01 pm

Ich kenne das Problem, äußerst nervig! Jetzt habe ich schon gehofft dass Krissis Link des Rätsels Lösung ist vor allem der Hinweise "schau es Dir ganz bis zum SChluss an" hatte vermuten lassen, dass doch noch der Punkt mit dem unsynchron angesprochen wird. Aber Pustekuchen ;)...Das Video hat nichts mit der Frage zu tun...

Hat das Problem denn sonst noch keiner gehabt? Dass beim Group-Editing irgendwann nicht mehr die jeweils zugehörigen Takes aktiviert sind, wenn man auf den Take klickt? Also dass man z.B. auf Take 2 in der Bassdrum-Spur klickt, aber automatisch Take 3 in den andren Spuren (Snare, Hihat etc) aktiviert wird?

Ich habe das immer so gelöst, dass ich einfach immer ein paar Schritte rückgängig gemacht habe, sobald die Synchronität flöten ging. Dann war sie meistens wieder da.

Zerwan, hast du die neueste Cubase-Version? Ich kann leider nicht mehr mitreden, da ich seit längerem kein Audioediting mehr gebraucht habe. Weiß aber auch von nem Bekannten, dass der vor ca. nem halben Jahr auch damit zu kämpfen hatte. Vlt ist es aber in C 8.5.20 gelöst?

Robert Schulz
Junior Member
Posts: 188
Joined: Mon Oct 24, 2016 3:15 pm
Contact:

Re: Unterspuren schalten nicht synchron

Post by Robert Schulz » Wed Nov 30, 2016 1:15 pm

Tut mir Leid, ich wollte euch nicht belästigen. Was ich jetzt nicht so ganz verstehe ist, Wo genau es asynchron wird und Warum?
Könntet ihr dazu ein praktisches Beispiel geben. Hilft mir immer besser zu verstehen...

Robert Schulz
Junior Member
Posts: 188
Joined: Mon Oct 24, 2016 3:15 pm
Contact:

Re: Unterspuren schalten nicht synchron

Post by Robert Schulz » Wed Nov 30, 2016 1:26 pm

Ahh, verstehe.....

Robert Schulz
Junior Member
Posts: 188
Joined: Mon Oct 24, 2016 3:15 pm
Contact:

Re: Unterspuren schalten nicht synchron

Post by Robert Schulz » Wed Nov 30, 2016 1:43 pm

Bei mir ist es bei der Cubase Pro 8.5 so, dass wenn ich wirklich in das jeweilige Take klicke, alle anderen Takes der selben Spurhierarchie bei anderen Spuren, die bei aktiviertem "Group Editing" sich in dem selben Ordner befinden, auch ausgewählt werden,

aber....
Klicke ich z.B. auf das schwarz-graue Quadrat in der unteren Mitte des Takes und danach auf ein anderes Take, in der selben Art wie vorher wieder mitten in das jetzt selektiert Take, dann bleibt die Selektion des vorher mit dem schwarzen Rechteck ausgewählten Takes erhalten.

Es gibt hier also meines Erachtens nach ein Problem zwischen Selektieren/Auswählen eines Takes und Muten bzw. De-Muten eines anderen Takes.
Keine Ahnung, ob das euch was hilft, aber mir scheint es so als könnte da das Problem evt. liegen.

Dudelstudio
New Member
Posts: 19
Joined: Thu Jun 28, 2018 10:53 am
Contact:

Re: Unterspuren schalten nicht synchron

Post by Dudelstudio » Wed Aug 07, 2019 12:05 pm

GLeiches Problem bei mir. Sehr nervig, da man es nicht immer gleich mitbekommt, wenn man wie ich einen 3 Kanaligen GItarrentrack hat mit jeweils 30 Takes und versuchen muss die Crossfades mit allem drum und dran richtig zu setzen und dann zu merken, dass es irgendwann nicht mehr synchron ist. Scheinbar gibts dasProblem schon ein Weilchen, da ich es in C10.03 noch habe.

Kennt wer nen Workaround ?
Specs : AMD Threadripper 1950, 64gb Ram, W10Pro, C10pro, FF UFX

Post Reply

Return to “Cubase Pro 8 | Cubase Artist 8 | Cubase Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests