Slice Quantisierung bei multiplen Takes - Cubase Elements 8

Diskussionen rund um unsere Cubase 8 Versionen.
Post Reply
steve stevensson
New Member
Posts: 1
Joined: Sun Oct 08, 2017 9:16 pm
Contact:

Slice Quantisierung bei multiplen Takes - Cubase Elements 8

Post by steve stevensson » Sun Oct 08, 2017 9:26 pm

Hallo,

ich arbeite mich gerade in die Audio-Bearbeitung mit Cubase Elements 8 ein. Hierzu habe ich auf eine Audiospur mehrere Takes aufgenommen und von diesen nur einen behalten (die Events der Takes 2 und 3) habe ich im Hauptfenster gelöscht). Bei Doppelklick auf auf den verbliebenen Take 1 öffnet sich der Sample-Editor. Hier findet sich jedoch nicht nur Take 1 sondern auch noch Take 2 und Take 3. Daher lässt sich eine Slice Quantisierung mittels Hitpoints nicht durchführen, da diese auf das gesamte Tonmaterial im Sample Editor angewendet wird, obwohl ich das gerne nur für Take 1 hätte.

Hat jemand eine Idee, wie ich als Vorbereitung für eine Slice Quantisierung die Takes 2 und 3 im Sample Editor los werden kann, so dass die Slices nur von Take 1 erstellt werden?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

atze100
Member
Posts: 687
Joined: Thu Jul 21, 2011 12:36 am
Contact:

Re: Slice Quantisierung bei multiplen Takes - Cubase Elements 8

Post by atze100 » Tue Oct 10, 2017 4:18 pm

z.B. mit "Auswahl als Datei" oder "Render in Place" als eigenständige Datei speichern.
Cubase Pro 8.0.40 64 Bit, Win7 Ultimate 64 Bit, Core i7 2600k, 16GB RAM

Cubase Safe Start: https://www.steinberg.net/fi/support/kn ... ences.html

Cubase Einstellungen: https://helpcenter.steinberg.de/hc/en-u ... and-Nuendo

Post Reply

Return to “Cubase Pro 8 | Cubase Artist 8 | Cubase Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest