Soundverwaltung.

Diskussionen rund um unsere Cubase 8 Versionen.
Post Reply
User avatar
deHoins
Junior Member
Posts: 65
Joined: Tue Oct 27, 2015 9:34 am
Contact:

Soundverwaltung.

Post by deHoins » Fri May 31, 2019 5:59 pm

Hallo,

ich habe bzgl. des einfachen Verständnis Bilder beigefügt, wo mir vielleicht mal jemand helfen kann, das nach verfolgen
von vorhandenen Sounds besser zu realisieren.

Bild 1
Für die Spur HALion 6–2 Bass habe ich z.B. das Preset „Synkey Melodies“ (Inspector Fester li) ausgewählt und möchte aus dieser Soundgruppe eine andere/ähnliche Einstellung einlesen.
Daraufhin öffnet sich das Menü beim Öffnen im Inspector Fenster links > Bild 2, was mit der gewünschten Soundgruppe aus der der vorherige Preset stammte, überhaupt nichts verloren hat.
Versuche ich dies mit der Option > Bild 3, erhalte ich das Menü > Bild 4 + 5, wo auch hier von dem gewünschten Soundpool weit und breit nichts zu sehen ist.
Versuche mit > Bild 6 + 7 + 8 führt zum gleichen Ergebnis wie ab Bild 3 > 5.

Das Gleiche gilt auch bei der Suche nach der Soundherkunft, wenn dieser in einem anderen Projekt benötigt wird. Die Verfolgung ist dann genau so verwirrend.

Wie lässt sich das besser Bewerkstelligen?

dH
Attachments
Cubase Preset 3-3.gif
(679.69 KiB) Not downloaded yet
Cubase Preset 2-3.gif
(1 MiB) Not downloaded yet
Cubase Preset 1-3.gif
(598.91 KiB) Not downloaded yet
Cubase Artist 10 - Prozessor: Intel® Core™ i7-6700K CPU (@ 4.00 GHz 4.00 GHz - RAM: 32.0 GB Systemtyp: 64 Bit - Windows 10 64 Bit - USB Audio Interface UR 242 - Yamaha-Steinberg USB ASIO - Masterkeyboard KORG 01W - VST
Voll Lizenz von Basic FX Suite - HaLion Sonic SE 3 – Absolute 3 - Dark Planet - Hypnotic Dance - Symphonic Orchestra- VST Classic - Retrologue 2 - Future Bass - TX16W

Post Reply

Return to “Cubase Pro 8 | Cubase Artist 8 | Cubase Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests