Meine Probleme in Cubase 8.5.

Diskussionen rund um unsere Cubase 8 Versionen.
User avatar
whitealbum
Senior Member
Posts: 1665
Joined: Thu Dec 16, 2010 11:24 am
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by whitealbum » Sat Jan 09, 2016 4:13 pm

Bei Brainworkx, Vertigo, Elysia definitiv.
Bei Maag und SPL bin ich mir nicht mehr sicher, habe aber verständlicherweise keine große Ambitionen das zu testen ;)

Erstellen neuer Preferences ist quasi schon ein virtuelles Makro bei mir. Profilmanager nein, guter Tipp, schaue ich mal nach, wobei ich da schon aus Erfahrung mir die Antwort geben kann.
Alle von mir gemeldeten Fehler der letzten Jahre waren Bugs.
Fehlerhafte Preferences machen sich auch noch anders bemerkbar, das "erspüre" ich mittlerweile ;)

Wie gesagt, ich habe seit langem kein Cubase Absturz mehr (ein sicheres Indiz für defekte bzw. "unpassende" Preferences), wenn ein Absturz, dann war es in der Vergangehiet definitiv ein Slate Plugin oder jetzt ein PA-Plugin.
Zumal alle meine PA-Plugs in der Version von 2013 problemlos laufen.

Jeremy von PA hatte mir ja bereits von allen PA-Plugs ältere Versionen gesendet, ihm ist schon bewusst dass da was im Argen liegt.
Steinberg ist übrigens auch informiert, denn Sonar Platinum und Sam ProX2 hatten mit den neuen PA Versionen kein Problem.

Bin gespannt, wann PA und Steinberg hierfür eine Lösung haben, bei PA ist das seit April 2015 bekannt!
Auch schon lange bei PA bekannt, wenn der Codemeter (wibu-Dongle) für Sam ProX2 am USB hängt, verursachen PA-Plugs, vor allem SPL-Plugs, Real Time Peaks in Cubase und Studio One, ist der Dongle ab, sind die Realtime Peaks weg.
Cubase Pro 10 und 9.5 | Win7 64 Professional | Gigabyte X99 UD7 | I7 5820K| 32 GB RAM | Geforce GTX 960 | 3 * 1 TB SSD | RME ADI-2 via spdif RME Fireface UC

mackie1402
Member
Posts: 716
Joined: Wed Dec 12, 2012 12:21 am
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by mackie1402 » Sat Jan 09, 2016 4:25 pm

whitealbum wrote:

Fehlerhafte Preferences machen sich auch noch anders bemerkbar, das "erspüre" ich mittlerweile ;)

weg.
und wie wenn man fragen darf? damit ich auch mal daran denken kann den prefs zu löschen wenn was ist

User avatar
whitealbum
Senior Member
Posts: 1665
Joined: Thu Dec 16, 2010 11:24 am
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by whitealbum » Sat Jan 09, 2016 4:52 pm

Mir hilft hierbei einerseits, dass ich relativ viele Funktionen in Cubase nutze, sprich ich brauche definitiv die Pro-Version ;) und andererseits weiß ich welche Cubase Version die Stabilere ist.
In der Regel ist das schon seit einigen Versionen die x.5 Version.

Wenn jetzt in dieser Version eine Funktion (Akkordspur einfügen, VariAudio anwenden, Crossfades erstellen uvm.) "unmotiviert" zum Absturz führt, die vorher problemlos ging, dann liegt das zu einem hohen Prozentsatz an den Preferences. Selbst bei x.0-Versionen sollten grundlegende Funktionen zu keinem absturz führen (allerdings ist das manchmal nicht so einfach zu erkennen).
Auch wenn ein Insertieren eines Waves-plug (sind bei mir Default-Plugs) zu einem Absturz führt, hatte ich mal, dann brauche ich gar nicht erst lang zu suchen, das war ein Pref-Problem.
Warum suche ich da nicht, da ich weiß das Waves Plugins die stabilsten Plugs sind, und es sehr unwahrscheinlich ist, das es daran liegt.
Sprich mir hilft hier die Erfahrung und das entsprechende Bauchgefühl.

Bei den PA-Plugs ist das für mich auch klar, alle Versionen vor 2015 funktionieren, alle danach nicht (erinnert mich ein wenig an Slate Plugs, da weiß man allerdings nie welche Version funktioniert, ein Grund warum ich die so gut wie gar nicht mehr einsetze).
Das führt sehr sicher zu einem Problem in den Installationsroutinen der PA-Plugs. Dies kann auch damit zusammenhängen, dass nur die VST3 Plugs installiert sein dürfen oder umgekehrt.
Ist mir aber wurscht, denn ich kaufe den vollen Umfang der Plugins, zumal ich ältere Projekte noch in Cubase 32 Bit nutze.
Cubase Pro 10 und 9.5 | Win7 64 Professional | Gigabyte X99 UD7 | I7 5820K| 32 GB RAM | Geforce GTX 960 | 3 * 1 TB SSD | RME ADI-2 via spdif RME Fireface UC

User avatar
EBM
Junior Member
Posts: 129
Joined: Fri Jan 08, 2016 5:03 pm
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by EBM » Thu Jan 14, 2016 3:23 pm

...wollte nur eben sagen: seit 8.5 geht es nicht mehr, z.B. innerhalb eine geöffneten Cubase, eine alte cpr. Version zu laden, ohne das beim darauffolgenden schließen, Cubase abschmiert!
AMD Ryzen 5 1600 / 16gb Ram / 500/500gb SSD / Win 10 64bit / Cubase 9 pro / Studio One 3.51 / RME HDSP Hammerfall / Roland JP8000 / Moog Sub 37 / Moog Mother-32 / Korg MS-20 / Dynaudio BM5 MkIII / Roland/Cakewalk A-500pro / Presonus Faderport
U-he / Dune 2 / NI Komplete Ultimate 11 / XLN Addictive Drums 2 / Sonic Charge Microtonic u.v.m.

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1718
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by Svengali » Thu Jan 14, 2016 6:19 pm

EBM wrote:...wollte nur eben sagen: seit 8.5 geht es nicht mehr, z.B. innerhalb eine geöffneten Cubase, eine alte cpr. Version zu laden, ohne das beim darauffolgenden schließen, Cubase abschmiert!
Hört sich auch nach einem Preferences Problem, oder einem fehlerhaften 3rd Party Plugin an. Normal sollte das ohne Probleme funktionieren.
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

ninotielman
New Member
Posts: 2
Joined: Sat Nov 25, 2017 11:15 am
Contact:

Re: Meine Probleme in Cubase 8.5.

Post by ninotielman » Sun Nov 26, 2017 1:56 pm

seit installation des programms auf meinem laptop (windows 10) funktioniert die bildschirmaulösung nicht mehr..alle elemente sind zu gross und bildschirmeinteilung viel zu breit..kann auch in den einstellungen des laptops überhaupt nix mehr verändern..kann jemand helfen? danke..

Post Reply

Return to “Cubase Pro 8 | Cubase Artist 8 | Cubase Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests