Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Diskussionen rund um unsere Cubase 8 Versionen.
Post Reply
User avatar
Tim Grunwald
Steinberg Employee
Posts: 27
Joined: Mon Aug 24, 2015 9:28 am

Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by Tim Grunwald » Wed Mar 16, 2016 5:31 pm

Liebe Cubase-Kunden,

wir haben WaveLab Pro 9 und WaveLab Elements 9 veröffentlicht, die erste WaveLab Versionen, die den nahtlosen und direkten Austausch von Audiomaterial mit Cubase* ermöglichen, so dass Sie eine erstklassige Mixing- und Mastering-Kette erstellen können.

Wie funktioniert es?

Sie können WaveLab direkt von Cubase aus öffnen, um die leistungsstarken Tools zum Restaurieren, Bearbeiten, Analysieren und Mastern ihres Audiomaterials zu nutzen, sogar während der Mischung. Nach der Bearbeitung in WaveLab kann die bearbeitete Datei mit nur einem Mausklick automatisch in Cubase aktualisiert werden.

Andererseits, sollte während des Masterings das Bedürfnis aufkommen, wieder zur Mischung zurückzukehren weil dort essentielle Änderungen vorgenommen werden müssen die im Mastering nicht möglich sind (beispielsweise die Optimierung der Stereoposition für einzelne Instrumente), kann aus WaveLab 9 das zugehörige Cubase-Projekt jetzt automatisch direkt aus der Audiodatei in WaveLab geöffnet werden. Auf diese Weise können Sie schnell und unkompliziert Ihr Projekt editieren und wichtige Änderungen vornehmen um Ihren Mix für das Mastering zu optimieren.

Mehr erfahren im Video

*Cubase 8.5.10 oder neuer
Tim Grunwald - Project Manager Digital
Steinberg Media Technologies GmbH
Hamburg, Germany
Connect with Steinberg on Facebook, YouTube, Twitter, Instagram, SoundCloud and Google+!

primelinus
Senior Member
Posts: 1004
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by primelinus » Fri Mar 18, 2016 5:46 am

ich meine 2003 war das mit cubase und wavelab auch schon mal möglich. so ganz neu ist das dann doch nicht... :?
Mac Pro 2012 :: macOS 10.12.2 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 9.0.1 :: Neumann KH 120A :: iPad Mini 2 :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

Das Schöne am Leben ist, es geht vorbei. Ganz von alleine.

Klang Xperience
New Member
Posts: 32
Joined: Mon Jan 11, 2016 12:53 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by Klang Xperience » Fri Mar 18, 2016 7:58 am

Die schreiben ohne rot zu werden.
Natürlich gab es das schon und ist überhaupt nicht neu.
Wir lassen mal ein paar Jahre Funktionen weg, fügen sie dann wieder ein und verkaufen es als bahnbrechende nie dagewesene sensationelle Neuerfindung. :lol:

Ehrlich gesagt erwarte ich es, das im Profibereich die hauseigenen Programme miteinander kommunizieren...

User avatar
tsching
Member
Posts: 252
Joined: Fri Dec 17, 2010 9:04 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by tsching » Fri Mar 18, 2016 10:19 am

Das Feature ist in dieser Form noch nicht dagewesen. Bei Cubase VST konnte man per Doppelklick auf ein Audio-Eventeinen externen Sample-Editor zum Bearbeiten öffnen (der Sample-Editor in Cubase VST war damals eher suboptimal zum filigranen Bearbeiten). Mehr aber auch nicht. Jetzt findet eine Rückkommunikation und ein automatisches Update in beide Richtungen statt. In WL gerenderte Files werden per Knopfdruck automatisch in Cubase ersetzt. Master-Files und Stems können in WL mit Bezug auf das Ursprungsprojekt bearbeitet werden und aus WL lässt sich dieses in Cubase öffnen. Das ist wirklich alles neu!
Liebe Grüße,

Holger Steinbrink
---------------------------------
https://www.audio-workshop.de
Autorisiertes Steinberg Training Center

https://www.audio-workshop.de/index.php ... -10-praxis
Neu! Deutsches Cubase 10 Praxis Tutorial ab sofort erhältlich!

Flohre
Junior Member
Posts: 167
Joined: Sat Aug 09, 2014 3:17 pm
Location: Munich
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by Flohre » Sat Mar 19, 2016 6:55 am

@Holger

Wird es denn eine Tutorial-Dvd zu Wavelab 9 geben? Oder gibt's die schon?
Ich finde leider Wavelab nach wie vor recht unübersichtlich, trotz neuer Docking-Optimierungen

Beste Grüße Flohre
MB: MSI X99a Mpower, Win 10/64 bit, Cubase 8.5, Wavelab 9, CC 121, Focusrite Liquid Channel, Apollo Twin USB, Focusrite LiquidMix, Samplitude ProX, UAD quad, diverse Plugins von Acustica Audio, Fabfilter, Waves, Softube, Plugin-Alliance, Kush Audio, Zynaptiq, Eiosis
http://www.florianpilz.com

User avatar
tsching
Member
Posts: 252
Joined: Fri Dec 17, 2010 9:04 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by tsching » Sat Mar 19, 2016 10:10 am

Von audio-workshop ist das im Moment nicht geplant!
Liebe Grüße,

Holger Steinbrink
---------------------------------
https://www.audio-workshop.de
Autorisiertes Steinberg Training Center

https://www.audio-workshop.de/index.php ... -10-praxis
Neu! Deutsches Cubase 10 Praxis Tutorial ab sofort erhältlich!

Menschlein
Junior Member
Posts: 91
Joined: Mon Apr 08, 2013 8:43 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by Menschlein » Sat Mar 19, 2016 10:16 am

mich wundert das Cubase 64 bit mir Wavelab pro 9 32 bit ladet.
wenn ich aus cubase, wavelab öffne

habe beide Versionen drauf 64 und 32 bit.

habe in der Anleitung nichts gefunden ob man das einstellen kann.

wenn muss ich mal das system und Einstellungen durchforsten.

kann es sein das es abhängig ist welche version man zuletzt installiert?
HP Z800 2x Xeon x5690 12x3,47 GHz HT24 Core, 48GB Ram, SSD Samsung Pro 850,
Avago/LSI 9270 8i Raid, Nvidia NVS 510,
Win 8.1Pro 64bit
3x MR816csx, UR28m, CMC all, CC121, Cubase Pro 8.5, Wavelab Pro 9, HSO, GA 4, Grand 3, Halion 5,
Yamaha HS8, KX 8, UAD 1, TC Powercore

HP Z400 Xeon x5677 4x3,47GHZ, 12GB RAM, Intel 320 SSD, Nvidia NVS 310, Win XP 32bit
E-MU 1820m, E-MU Emulator X3

MacBook PRO 17 8.3, ende 2011, i7m, 8GB RAM, EL Cap, UAD 2 Laptop
uvm.

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5092
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by Centralmusic » Sat Mar 19, 2016 11:12 am

Flohre wrote:@Holger

Wird es denn eine Tutorial-Dvd zu Wavelab 9 geben? Oder gibt's die schon?
Ich finde leider Wavelab nach wie vor recht unübersichtlich, trotz neuer Docking-Optimierungen

Beste Grüße Flohre
@Flohre:
ich rate dir unbedingt an, das Handbuch zu Wavelab mal systematisch von Anfang an bis Ende zu lesen und durchzuarbeiten!
Das hat mir unheimlich geholfen. Habe mir dabei für mich wichtige Dinge rausgeschrieben usw. Auch lernst du so noch "versteckte" Funktionen kennen. Lohnt auf jeden Fall!
Hiernach fand ich WL überhaupt nicht mehr kompliziert oder unstrukturiert. Auch gibt es oft mehrere Möglichkeiten um zum Ziel zu kommen oder mir meinen WL-Arbeitsplatz nach meinem Gusto je nach Bedarf frei einzurichten. Das gefiel mir.

Gruss
Central

.
"They told us all they wanted... Was a sound that could kill someone from a distance..." (Kate Bush, Experiment IV)
"Kennst du schon das Handbuch?" ^^
"Wenn du anfängst, mit einem Programm wie Cubase zu arbeiten, dann solltest du mindestens einmal das Handbuch von Anfang bis Ende durchlesen -
du wirst dabei so viele Tipps und Tricks entdecken, die dir wirklich helfen, deinen Stil für die Arbeit mit dem Programm zu entwickeln. " (Junkie XL)

primelinus
Senior Member
Posts: 1004
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by primelinus » Sun Mar 20, 2016 7:04 pm

wow, drei tage nach erscheinen schon das erste wartungsupdate. ihr werdet ja immer schneller. bald kommt das wartungsupdate vor dem eigentlichen release raus. ;)
Mac Pro 2012 :: macOS 10.12.2 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 9.0.1 :: Neumann KH 120A :: iPad Mini 2 :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

Das Schöne am Leben ist, es geht vorbei. Ganz von alleine.

User avatar
carryon
Member
Posts: 462
Joined: Tue Feb 05, 2013 7:37 am
Location: NRW
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by carryon » Wed Mar 23, 2016 7:23 am

@tsching
tsching wrote:Das ist wirklich alles neu!
Alles NEU ist es bestimmt nicht. Im Wesentlichen war es damals schon vorhanden. Alles nur auf etwas niedrigem Niveau.

(Alter Wein in neuen Schläuchen) :D
================================
Mac Pro 6.1, Quad Core, Intel Xeon E5, 12 GB, 2 TB, 500 GB SSD, Mac OS X 10.13.1, RME Fireface 802, Reaper 5, Logic Pro X, Cubase 9.5, Wavelab 9.5, FabFilter Pro, iZotope, Hofa, Halion 6, Halion Symphonic Orchester, Neo Soul Keys, The Grand 3, Superior Drummer 3, Groove Agent 4
Ab 1986 ....

User avatar
tsching
Member
Posts: 252
Joined: Fri Dec 17, 2010 9:04 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by tsching » Wed Mar 23, 2016 10:30 am

carryon wrote:Alles NEU ist es bestimmt nicht. Im Wesentlichen war es damals schon vorhanden. Alles nur auf etwas niedrigem Niveau.
Die von mir beschriebene Funktionalität mit der Refernez zu Cubase-Projekten gab es bisher noch nicht, ist also wirklich NEU ;)
Liebe Grüße,

Holger Steinbrink
---------------------------------
https://www.audio-workshop.de
Autorisiertes Steinberg Training Center

https://www.audio-workshop.de/index.php ... -10-praxis
Neu! Deutsches Cubase 10 Praxis Tutorial ab sofort erhältlich!

User avatar
stefan-franz
Member
Posts: 914
Joined: Thu May 21, 2015 3:57 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by stefan-franz » Sat Mar 26, 2016 9:53 am

Hab grad vom Tsching ein Video Video gesehen, in dem er in Wavelab 9 eine Gesangsspur von Cubase 8.5 bearbeitet und wieder zurück zu Cubase bringt.

Meine Frage: Wenn auf diesem Wege eine Bearbeitung stattfindet, gibt es dann noch eine UNDO Funktion (also bleibt die ursprüngliche aufgenommen Wave irgenwo erhalten) oder wird die durch die Bearbeitung in Wavelab 9 dauerhaft überschrieben?
Viele Grüße

Stefan Franz
http://www.party-dj-stefan.de - DJ-Entertainment und Live Show.

I7-6700K - Win 10, 16 GB Ram | 2x Steinberg UR824 Audio-Interface
Cubase 9 Pro | Wavelab 9 Pro | Steinberg HALion 5 | Steinberg Groove Agent 4 | reFX Nexus 2 | Native Instruments Komplete 10
Virtual DJ 8

User avatar
tsching
Member
Posts: 252
Joined: Fri Dec 17, 2010 9:04 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by tsching » Sat Mar 26, 2016 3:22 pm

Hi stefan-franz,
UNDO funktioniert in Cubase natürlich weiterhin, die Datei wird nicht überschrieben.
Liebe Grüße,

Holger Steinbrink
---------------------------------
https://www.audio-workshop.de
Autorisiertes Steinberg Training Center

https://www.audio-workshop.de/index.php ... -10-praxis
Neu! Deutsches Cubase 10 Praxis Tutorial ab sofort erhältlich!

Luis Dongo
Moderator
Posts: 883
Joined: Thu Oct 20, 2011 2:19 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by Luis Dongo » Tue Mar 29, 2016 4:42 pm

Menschlein wrote:mich wundert das Cubase 64 bit mir Wavelab pro 9 32 bit ladet.
wenn ich aus cubase, wavelab öffne

habe beide Versionen drauf 64 und 32 bit.

habe in der Anleitung nichts gefunden ob man das einstellen kann.

wenn muss ich mal das system und Einstellungen durchforsten.

kann es sein das es abhängig ist welche version man zuletzt installiert?
Hallo Menschlein,

vielleicht hilft dir folgendes:
viewtopic.php?f=226&t=94595&p=526053#p526053

Viele Grüße
Luis Dongo
Marketing Manager - Pro Audio

Steinberg Media Technologies GmbH
Hamburg, Germany
Connect with Steinberg on Facebook, YouTube, Twitter, Instagram and SoundCloud.

Menschlein
Junior Member
Posts: 91
Joined: Mon Apr 08, 2013 8:43 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by Menschlein » Wed Apr 06, 2016 12:15 pm

Oh, danke das hätte ich jetzt fast übersehen.

scheint ja leider doch keine oneklick Einstellung zu sein.
aber immerhin weiß ich jetzt wie.

Ich sollte doch wieder mehr in den englischen Bereich hineinsehen.
HP Z800 2x Xeon x5690 12x3,47 GHz HT24 Core, 48GB Ram, SSD Samsung Pro 850,
Avago/LSI 9270 8i Raid, Nvidia NVS 510,
Win 8.1Pro 64bit
3x MR816csx, UR28m, CMC all, CC121, Cubase Pro 8.5, Wavelab Pro 9, HSO, GA 4, Grand 3, Halion 5,
Yamaha HS8, KX 8, UAD 1, TC Powercore

HP Z400 Xeon x5677 4x3,47GHZ, 12GB RAM, Intel 320 SSD, Nvidia NVS 310, Win XP 32bit
E-MU 1820m, E-MU Emulator X3

MacBook PRO 17 8.3, ende 2011, i7m, 8GB RAM, EL Cap, UAD 2 Laptop
uvm.

Elias1957
Member
Posts: 268
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by Elias1957 » Tue Aug 23, 2016 11:33 pm

Soweit ich gesehen habe, ist dieser "Austausch" nicht auf die WL-Pro-Version begrenzt, sondern funktioniert auch mit der Elements-Variante von WL.
Ohne jetzt die Pro-Version getestet zu haben, bleibt für mich eine Frage. Kann man ein Set von Dateien, die es zu Mastern gilt, in der Pro-Version als "Projekt" abspeichern?
Es geht mir darum, dass ich in mehr als einem Projekt unterwegs bin. Das eine hat komplett andere Songs, als das andere. In der Elements-Version habe ich immer nur EIN Set an Dateien zur Auswahl, das zuletzt ausgewählte eben.
Unterm Strich fände ich eine Funktionalität gut, wie sie PreSonus mit seiner Projekt-Seite zur Verfügung stellt, gut ;)
iMac 27 i7, 10.13.4, 16GB, C9.5.21 Pro,WL Pro.9.5 ... MacBookPro 2011 i7, 10.13.4, 8GB, RME UFX II

jottweh
New Member
Posts: 21
Joined: Thu Jun 16, 2011 9:13 pm
Location: Germany

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by jottweh » Sat Sep 17, 2016 7:57 am

Tolle Funktion, scheint aber noch nicht astrein zu arbeiten:

Beispiel: Schneide ich einen Teil der Datei in Wavelab raus, ist dieser Bereich nach dem 'zurücksenden' an Cubase weiterhin vorhanden.

Praktisch wäre, wenn man nach dem 'zurücksenden' die Datei weiterhin in Wavelab editieren könnte und einfach erneut 'Cubase Update starten' wählen möglich wäre. Einmal gesendet, muss die Datei erneut an Wavlab gesendet werden, um sie anzpassen.

Meine Frage zum erzeugten temporären Odner und dessen Inhalt: Kann ich nach dem Bearbeiten die erzeugten Unterordner WLEx_tmp im Ordner Audio im Projektordner bedenkenlos von Hand löschen, wenn meine Bearbeitung abgeschlossen ist? Ich möchte nicht noch mehr Datenmüllreste auf meiner FP haben. Oder gibt es eine Bereinigungsfunktion? Dachte, der Ordner wird vielleicht automatisch beim Schließen des Projekts automatisch gelöscht, was aber offenbar nicht der Fall ist. Danke für Feedback.
Bordmittel: Cubase 9.5, Wavelab 9.5, Sony PCM-D100, CC121, ShuttlePRO v2, M-Audio KeyRig 49, RME-Babyface, Adam A5X, Windows 10 64bit, CPU: Xeon E5-2680v3 @ 2.5GHz

http://soundcloud.com/herr-wagner

Robert Schulz
Junior Member
Posts: 188
Joined: Mon Oct 24, 2016 3:15 pm
Contact:

Re: Direkter Datei-Austausch mit Cubase und WaveLab Pro 9

Post by Robert Schulz » Thu Dec 01, 2016 4:04 pm

Was für System-Vorraussetzungen sind denn bei dem Gebrauch beider Applikationen optimal, damit beide perfektioniert zusammen auf dem selben Recnersystem arbeiten können?

Post Reply

Return to “Cubase Pro 8 | Cubase Artist 8 | Cubase Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest