begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Diskussionen rund um unsere Cubase 8 Versionen.
primelinus
Senior Member
Posts: 1005
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by primelinus » Sat Jul 09, 2016 10:56 pm

ich habe die tage mal 160 plugins insertiert (nur eins davon waves). keine anzeichen von problemen. evtl. ein windows problem.
Mac Mini 20182 :: macOS 10.14.3 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 10.0.15 :: Neumann KH 120A :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

User avatar
TomTom61
Junior Member
Posts: 129
Joined: Sat Jan 10, 2015 1:55 pm
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by TomTom61 » Sun Jul 10, 2016 1:05 pm

Immer diese Materialschlachten... Höher,Besser, Schneller, Mehr... ...

sonnigen Gruß
Win 10 /64 bit I5 SSD 32 Gg Ram/Firewire Tc Konnekt Cubase 10 Pro

JD Bass Guitar's

atze100
Member
Posts: 687
Joined: Thu Jul 21, 2011 12:36 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by atze100 » Sun Jul 10, 2016 3:11 pm

BRP wrote:Okey, es ist die GraKa. Zumindest ist mein Grafikspeicher ziehmlich ausgelastet. Ich werde die GraKa mal updaten und berichten...
Bist Du Dir sicher? Wie liest Du das denn aus? Bei mir hab ich mal mit GPU-Z nachgeprüft, da hat zwar die GPU Core Clock ordentlich ausgeschlagen (das ist aber normal, wenn grafisch was passiert), aber derdiedas Memory Usage war noch im unteren Bereich, als schon kein Plugin mehr ging... Alles andere hat sich auch nicht sonderlich bewegt. Auch sonst war nix wirklich ausgelastet.
primelinus wrote:ich habe die tage mal 160 plugins insertiert (nur eins davon waves). keine anzeichen von problemen. evtl. ein windows problem.
Interessant. Waren es auch wirklich 160 verschiedene & keine Cubase Plugins oder andere, die in einer eigenen Umgebung laufen? Wenn das beim Mac wirklich nicht so sein sollte, dann würde mich ja jetzt noch mehr interessieren, was das sein könnte...
Cubase Pro 8.0.40 64 Bit, Win7 Ultimate 64 Bit, Core i7 2600k, 16GB RAM

Cubase Safe Start: https://www.steinberg.net/fi/support/kn ... ences.html

Cubase Einstellungen: https://helpcenter.steinberg.de/hc/en-u ... and-Nuendo

primelinus
Senior Member
Posts: 1005
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by primelinus » Sun Jul 10, 2016 3:15 pm

es waren definitiv verschiedene plugins, keine von steinberg.
Mac Mini 20182 :: macOS 10.14.3 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 10.0.15 :: Neumann KH 120A :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by Svengali » Sun Jul 10, 2016 3:20 pm

Ich konnte auf meinem schon etwas betagteren Windows 10 PC ohne Probleme über 120 verschiedene dritthersteller Plugins (darunter allerdings einiges von Waves) laden. Nur die Asio-(Über)Last hat die Anzahl der möglichen Plugins begrenzt. Also ein allgemeines Windows Problem scheint dies nicht zu sein.
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

atze100
Member
Posts: 687
Joined: Thu Jul 21, 2011 12:36 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by atze100 » Sun Jul 10, 2016 3:38 pm

Svengali wrote:Ich konnte auf meinem schon etwas betagteren Windows 10 PC ohne Probleme über 120 verschiedene dritthersteller Plugins (darunter allerdings einiges von Waves) laden. Nur die Asio-(Über)Last hat die Anzahl der möglichen Plugins begrenzt. Also ein allgemeines Windows Problem scheint dies nicht zu sein.
Sowas in die Richtung meinte der Cent ja auch schon. Aber auch am Speicher kanns nicht liegen, da ja einige Plugins trotzdem noch funktionieren. Mysteriös, mysteriös...
Cubase Pro 8.0.40 64 Bit, Win7 Ultimate 64 Bit, Core i7 2600k, 16GB RAM

Cubase Safe Start: https://www.steinberg.net/fi/support/kn ... ences.html

Cubase Einstellungen: https://helpcenter.steinberg.de/hc/en-u ... and-Nuendo

BRP
New Member
Posts: 17
Joined: Wed Dec 22, 2010 6:24 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by BRP » Sun Jul 10, 2016 9:07 pm

atze100 wrote:
BRP wrote:Okey, es ist die GraKa. Zumindest ist mein Grafikspeicher ziehmlich ausgelastet. Ich werde die GraKa mal updaten und berichten...
Bist Du Dir sicher? Wie liest Du das denn aus? Bei mir hab ich mal mit GPU-Z nachgeprüft, da hat zwar die GPU Core Clock ordentlich ausgeschlagen (das ist aber normal, wenn grafisch was passiert), aber derdiedas Memory Usage war noch im unteren Bereich, als schon kein Plugin mehr ging... Alles andere hat sich auch nicht sonderlich bewegt. Auch sonst war nix wirklich ausgelastet.
Mit dem Program HWmonitor kannst du die prozentuale Auslastung des Grafikspeichers auslesen. Bei mir steigt diese analog mit jedem "neuen" Plugin an bis etwas über 80% dann nichts mehr geht. Mit CPU-Z muss ich das auch noch anschauen. Entscheidend ist hier, dass der Grafikspeicher angezeigt wird und nicht das RAM.

Vielleicht könnt Ihr mal posten wieviel Speicher Eure Grafikkarte hat und nach wievielen Plugins bei Euch schluss ist..

Meine GraKa hat 256MB und bei ca 50 Plugins ist schluss.

atze100
Member
Posts: 687
Joined: Thu Jul 21, 2011 12:36 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by atze100 » Sun Jul 10, 2016 9:36 pm

BRP wrote:Mit dem Program HWmonitor kannst du die prozentuale Auslastung des Grafikspeichers auslesen. Bei mir steigt diese analog mit jedem "neuen" Plugin an bis etwas über 80% dann nichts mehr geht. Mit CPU-Z muss ich das auch noch anschauen. Entscheidend ist hier, dass der Grafikspeicher angezeigt wird und nicht das RAM.
So ähnlich ist das auch bei GPU-Z, nur dass da bei mir nix Auffälliges zu beobachten war...

Meine Karte hat 1GB und bei ca. 100 Plugins ist Schluss, aber ich bezweifle, dass da ein direkter Zusammenhang besteht. Zumal halt bestimmte Plugins auch weiterhin geladen weden können.

Mal schauen, ob sich da noch einer der PC-Spezialisten im Forum zu äußert, oder vielleicht ja sogar Steinberg persönlich..?
Cubase Pro 8.0.40 64 Bit, Win7 Ultimate 64 Bit, Core i7 2600k, 16GB RAM

Cubase Safe Start: https://www.steinberg.net/fi/support/kn ... ences.html

Cubase Einstellungen: https://helpcenter.steinberg.de/hc/en-u ... and-Nuendo

BRP
New Member
Posts: 17
Joined: Wed Dec 22, 2010 6:24 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by BRP » Sun Jul 10, 2016 10:13 pm

Ja bei mir laufen auch noch gewisse Plugins. Jedoch ist auffällig, dass diese eher älter sind und grafisch weniger hochauflösend. Weiter sind auch UAD Plugins betroffen, hier ebenfalls eher die neueren...

All das, plus das Fackt, dass Cubase seit kürzerem die Grafikbeschleunigung nutzt, deutet darauf hin, dass hier der Hund begraben liegt. Ausserdem passt das Verhalten mit jBridge, welche keine Grafikbeschleunigung nutzt, ebenfalls zu meiner These.

primelinus
Senior Member
Posts: 1005
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by primelinus » Mon Jul 11, 2016 6:09 am

dagegen spräche allerdings die miese grafikbeschleunigung meiner grafikkarte und die noch miesere unterstüzung besagter beschleunigung in osx...
Mac Mini 20182 :: macOS 10.14.3 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 10.0.15 :: Neumann KH 120A :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

BRP
New Member
Posts: 17
Joined: Wed Dec 22, 2010 6:24 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by BRP » Mon Jul 11, 2016 11:00 am

primelinus wrote:dagegen spräche allerdings die miese grafikbeschleunigung meiner grafikkarte und die noch miesere unterstüzung besagter beschleunigung in osx...
Wieso spräche das dagegen, kannst du das präzisieren?

primelinus
Senior Member
Posts: 1005
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by primelinus » Mon Jul 11, 2016 12:38 pm

ich habe es so verstanden... schlechte grafikperformance = wenig plugins, gute grafikperformance = viele plugins. ich denke aber nicht, dass es damit etwas zu tun haben könnte.
Mac Mini 20182 :: macOS 10.14.3 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 10.0.15 :: Neumann KH 120A :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

BRP
New Member
Posts: 17
Joined: Wed Dec 22, 2010 6:24 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by BRP » Mon Jul 11, 2016 5:47 pm

nein, die grafikperformance ist egal. es geht um den grafikspeicher, da cubase die guis der plugins nun in den speicher der grafikkarte lädt anstatt in den arbeitsspeicher. jbridge lädt die gui in den arbeitsspeicher, was das geschilderte verhalten erklären würde.

ich habe aber nun eine neue graka gekauft mit 2gb ram und musste feststellen, dass es noch weitere limitationen gibt. ich kann nun nämlich mehr plugins laden als vorher, aber bei weitem nicht soviele als dass ich die neuen 2gb ausschöpfen würde...

primelinus
Senior Member
Posts: 1005
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by primelinus » Mon Jul 11, 2016 6:15 pm

dazu müsste mann aber auch alle plugin geöffnet haben, also das gui... oder nicht?
Mac Mini 20182 :: macOS 10.14.3 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 10.0.15 :: Neumann KH 120A :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

atze100
Member
Posts: 687
Joined: Thu Jul 21, 2011 12:36 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by atze100 » Mon Jul 11, 2016 7:16 pm

BRP wrote:ich habe aber nun eine neue graka gekauft mit 2gb ram und musste feststellen, dass es noch weitere limitationen gibt. ich kann nun nämlich mehr plugins laden als vorher, aber bei weitem nicht soviele als dass ich die neuen 2gb ausschöpfen würde...
Sag ich doch, da muss (noch) etwas anderes ne Rolle spielen.
primelinus wrote:dazu müsste mann aber auch alle plugin geöffnet haben, also das gui... oder nicht?
Ich würde vermuten, dass die bei Benutzung zwischengespeichert werden, egal ob offen oder zu...
Cubase Pro 8.0.40 64 Bit, Win7 Ultimate 64 Bit, Core i7 2600k, 16GB RAM

Cubase Safe Start: https://www.steinberg.net/fi/support/kn ... ences.html

Cubase Einstellungen: https://helpcenter.steinberg.de/hc/en-u ... and-Nuendo

primelinus
Senior Member
Posts: 1005
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by primelinus » Tue Jul 12, 2016 5:08 am

kann ich mir nicht vorstellen, vor allem, dass nicht gebrauchter speicher (geschlossenes plugin) nicht freigegeben wird, wenn der speicher zb. von einem geöffneten plugin gebraucht wird, ganz zu schweigen von anderen anwendungen... so einen murks programmiert eher keiner.
Mac Mini 20182 :: macOS 10.14.3 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 10.0.15 :: Neumann KH 120A :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

atze100
Member
Posts: 687
Joined: Thu Jul 21, 2011 12:36 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by atze100 » Tue Jul 12, 2016 9:11 am

Aber das doch genau die Aufgabe eines Rams, dass er die evt. benötigten Dateien schon mal vorläd, damit sie bei Verwendung nicht erst von der Festplatte gestreamt werden müssen...
Cubase Pro 8.0.40 64 Bit, Win7 Ultimate 64 Bit, Core i7 2600k, 16GB RAM

Cubase Safe Start: https://www.steinberg.net/fi/support/kn ... ences.html

Cubase Einstellungen: https://helpcenter.steinberg.de/hc/en-u ... and-Nuendo

primelinus
Senior Member
Posts: 1005
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by primelinus » Tue Jul 12, 2016 10:38 am

ja sicher, aber er muss auch wieder freigegeben werden...
Mac Mini 20182 :: macOS 10.14.3 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 10.0.15 :: Neumann KH 120A :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

BRP
New Member
Posts: 17
Joined: Wed Dec 22, 2010 6:24 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by BRP » Tue Jul 12, 2016 2:03 pm

könnt ihr mal im ressourcenmonitor nachsehen wie viele threads von cubase offen sind wenn keine plugins mehr laden? bei mir scheint es, als ob cubase auf ca. 420 threads begrenzt ist...

tip: um diese situation etwas einfacher herzustellen könnt ihr vsti's laden, die sind offenbar etwas hungriger bezüglich der unbekannten ressource die uns hier limitiert. z.b. die 17 vsti's der arturia v collection 5 laden und man ist schon fast am ziel :o

Arne Scheffler
Steinberg Employee
Posts: 75
Joined: Thu Dec 16, 2010 11:12 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by Arne Scheffler » Sat Jul 16, 2016 9:25 am

Ist zwar in Englisch : https://www.gearslutz.com/board/presonu ... -64-a.html

Scheint aber wohl ein Windows Problem zu sein, wenn das gleiche Symptom in StudioOne auftaucht.

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5581
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by Centralmusic » Sat Jul 16, 2016 10:17 am

Danke, Arne - interessanter Hinweis! Kollege hat das mit Studio One probiert, in der Tat dort auch gleiches Problem (!)

Ein User schrieb:
I have the same problem with Cubase 8.5 and Reaper on Win 10, got 32 gigs of ram 5820k cpu, at one points I just cannot load any more plugins. Think it's rather windows related, as I've had the same problem with my earlier pc, which had 16 gigs of ram.

Tippe auch auf Windows_Problem.
!!! NOTE: This is a user forum. It's from users to users. This is not a technical support forum. Therefore sometime some Steinberg employees appear here and help the users. !!!
"Do you already know the manual?"
Kennst du schon das Handbuch?"

primelinus
Senior Member
Posts: 1005
Joined: Mon Apr 22, 2013 4:51 pm
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by primelinus » Sat Jul 16, 2016 12:08 pm

also ich probier das mal bei gelegenheit mit der alten gt120 mit 512mb ram. :mrgreen:
Mac Mini 20182 :: macOS 10.14.3 :: RME Fireface UCX :: Audient Mico :: Cubase 10.0.15 :: Neumann KH 120A :: div. Hard- und Software-Instrumente

Soundcloud

BRP
New Member
Posts: 17
Joined: Wed Dec 22, 2010 6:24 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by BRP » Sat Jul 16, 2016 11:20 pm

also ein windows problem ist es sicher nicht, da pro tools keine solche limitationen kennt (habs ausprobiert). wennschon ist es eine vst/windows limitation. (weis eigentlich jemand dass es auf mac nicht auftritt?)

ganz selten habe ich beim testen die fehlermeldung r6016 erhalten:
https://msdn.microsoft.com/en-us/library/d509d9f9.aspx

vermutlich steckt dieser oder ein ähnlicher bug im vst-framework von steinberg, was ja alle anderen vst-daw hersteller auch gebrauchen...


ich hab auf jedenfall mal ein ticket beim support eröffnet.

Uni
Member
Posts: 378
Joined: Tue Dec 28, 2010 10:48 pm
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by Uni » Sun Jul 17, 2016 10:07 pm

BRP wrote:ich hab auf jedenfall mal ein ticket beim support eröffnet.
Supi. Find ich echt mal ne interessante Frage.
i7-2600K 16 GB mit Win 7 64-Bit, Cubase 8.5 64-Bit, RME Multiface II, The Grand, Virt. Guitarist, Halion, NI Complete, MusicLab

BRP
New Member
Posts: 17
Joined: Wed Dec 22, 2010 6:24 am
Contact:

Re: begrenzte Anzahl Plug-Ins im Projekt?

Post by BRP » Wed Aug 10, 2016 8:36 pm

so, habe heute mal antwort vom sb support bekommen:

"Hallo Herr Kulmann,

das Problem wurde mittlerweile bestätigt und die Ursache bereits identifiziert. Leider gibt es keine einfache Lösung, da das Problem unter anderem von Microsoft abhängt.

Den mittlerweile von Presonus veröffentlichten KB-Artikel kenne SIe vermutlich schon: http://support.presonus.com/hc/en-us/ar ... on-Windows

Auch wir arbeiten selbstverständlich an einer entsprechenden Lösung für Cubase und Nuendo, leider bisher weniger transparent als Presonus. Entscheidend ist, dass die Ursache, die DLL-Legitimierung von Windows, bekannt ist. In Kürze wird es auch eine öffentliche Stellungnahme von Steinberg zu diesem unglaublichen Problem geben.

Freundliche Grüße

Georg Bruns"

Post Reply

Return to “Cubase Pro 8 | Cubase Artist 8 | Cubase Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests