Problem/Fehler bei Konvertieren WAV in ALAC (m4a lossless)

Diskussionen rund um unsere aktuellen WaveLab Versionen.
Post Reply
minumi55
New Member
Posts: 35
Joined: Wed Jan 08, 2014 3:37 pm
Contact:

Problem/Fehler bei Konvertieren WAV in ALAC (m4a lossless)

Post by minumi55 » Thu Aug 18, 2016 11:01 pm

Hallo,

ich wollte soeben mit Wavelab 9.0.25 mit dem Batch Processor ein 44100, 16bit WAV (von CD) in ein ALAC (= m4a lossless) konvertieren - nur schaffe ich das nicht .. und ehrlich gesagt ich glaube das funktioniert auch nicht richtig:
How-to-Alac_2016-08-18_23-34-46.png
(48.68 KiB) Not downloaded yet
Auswahl AAC, File Extension .m4a
Bei Encoding auf Edit,
Audio Compression Method "HD 16bit (Lossless)" ausgewählt.

Was ich dann merkwürdig finde ist, das 128 kbps CBR "aktiv" bleibt und ich auf 256 kbps ändern könnte. Das müsste meiner Meinung nach ausgegraut sein bzw. tut nichts zur Sache.

Drückt man auf OK, bleibt unter "Audio Format" noch immer "Compressed (lossy)" stehen - ist aber lossless!

Der generierte Encoding Name stimmt natürlich auch nicht.

Und wenn man die Konvertierung danach startet, liefert mediainfo 2 Audio Tracks im .m4a File.

Code: Select all

General
Complete name                            : x.m4a
Format                                   : MPEG-4
Format profile                           : Base Media / Version 2
Codec ID                                 : mp42 (mp42/isom)
File size                                : 36.5 MiB
Duration                                 : 5 min
Overall bit rate mode                    : Variable
Overall bit rate                         : 1 021 kb/s
Encoded date                             : UTC 2016-08-17 21:31:11
Tagged date                              : UTC 2016-08-17 21:31:11

Audio #1
ID                                       : 1
Format                                   : AAC
Format/Info                              : Advanced Audio Codec
Format profile                           : LC
Codec ID                                 : 40
Duration                                 : 5 min
Source duration                          : 5 min
Bit rate mode                            : Variable
Bit rate                                 : 128 kb/s
Channel(s)                               : 2 channels
Channel positions                        : Front: L R
Sampling rate                            : 44.1 kHz
Frame rate                               : 43.066 FPS (1024 spf)
Compression mode                         : Lossy
Stream size                              : 4.58 MiB (13%)
Source stream size                       : 4.58 MiB (13%)
Encoded date                             : UTC 2016-08-17 21:31:11
Tagged date                              : UTC 2016-08-17 21:31:11

Audio #2
ID                                       : 2
Format                                   : SLS
Format/Info                              : MPEG-4 Scalable Lossless Coding
Format profile                           : non-core
Codec ID                                 : 40
Duration                                 : 5 min
Source duration                          : 5 min
Bit rate mode                            : Variable
Bit rate                                 : 888 kb/s
Channel(s)                               : 2 channels
Channel positions                        : Front: L R
Sampling rate                            : 44.1 kHz
Frame rate                               : 43.066 FPS (1024 spf)
Compression mode                         : Lossless
Stream size                              : 31.8 MiB (87%)
Source stream size                       : 31.8 MiB (87%)
Encoded date                             : UTC 2016-08-17 21:31:11
Tagged date                              : UTC 2016-08-17 21:31:11

Und wenn man das .m4a mit VLC abspielt, hört man zwar brav Audio Track 1, selektiert man aber Audio Track 2 höre man nur digitale Quietscher, das man fast taub wird.

Haben möchte ich natürlich auch nur einen Audio-Track (alac m4a lossless).

Mache ich etwas falsch oder ist das ein WL 9 Bug? Unter 8.5 hatte ich das nicht probiert.

Danke

minumi55
New Member
Posts: 35
Joined: Wed Jan 08, 2014 3:37 pm
Contact:

Re: Problem/Fehler bei Konvertieren WAV in ALAC (m4a lossles

Post by minumi55 » Fri Aug 19, 2016 5:58 pm

Zur Info - Antwort heute vom Support Team:


Wavelab Pro 9 kann keine Dateien in Apple Lossless (ALAC) codieren. Nur der Import dieser Extension ins Projekt/ Audio Editor wird unterstützt.

HD Lossless 16 und 24 beziehen sich auf Fraunhofer's AAC-HD (MPEG 4- SLS) und nicht auf Apple's ALAC.

Zu der Problematik im Forum, der zweite Stream ist die Erweiterung des AAC-Cores, daher hört man nur Rauschen.

Eine Implementierung von einem ALAC-Codierer ist für Wavelab nicht geplant.

Post Reply

Return to “WaveLab 9 | WaveLab Elements 9”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests