WaveLab Elements Fernsteuerung

Diskussionen rund um WaveLab 9 und WaveLab Elements 9
Post Reply
User avatar
Pfeife
Member
Posts: 861
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Contact:

WaveLab Elements Fernsteuerung

Post by Pfeife » Fri Feb 15, 2019 6:59 am

Moin,
läßt sich Elements mittlerweile mit einem externen Controller wie z.B. Presonus Faderport steuern?
C10.0.40.284 - Win 7+10 pro/64
i5 3,00GHz - 16 GB RAM
MotU 8pre
http://www.kidron.de

User avatar
Pfeife
Member
Posts: 861
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Contact:

Re: WaveLab Elements Fernsteuerung

Post by Pfeife » Sun Feb 17, 2019 3:53 pm

Ich würds ja gern selbst herausbekommen mit der trial. Aber kann mir mal jemand verraten,wo ich die entsprechende *dll hinpacken muß?
Ich kann zwar die MIDI-ports meines Faderport auswählen bei der Fernsteuerungseinstellung, aber das wars dann auch.
Oder ist das Handbuch so zu interpretieren, daß sich Elements nur mit den Steinberg-Controlern steuern läßt?
C10.0.40.284 - Win 7+10 pro/64
i5 3,00GHz - 16 GB RAM
MotU 8pre
http://www.kidron.de

User avatar
JD-HUNTER
Member
Posts: 369
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:15 pm
Contact:

Re: WaveLab Elements Fernsteuerung

Post by JD-HUNTER » Thu Feb 21, 2019 10:22 am

Ich kenne jetzt Elements nicht und ich interpretiere das Handbuch jetzt mal nicht, als wenn es nur mit Steinberg Controllern funktionieren würde. Ich schau mir das gern heute abend mal an. Ich hab halt den CC121 angeschlossen und der funktioniert ja quasi per default. Ich schaue mal, ob die Anschlusseinstellungen von Elements und Pro was erkennen lassen.
WIN 10; Cubase 10 Pro; Cubase 9.5 Pro; Sequel 3; Wavelab 9.5; MR 816 CSX; CC 121; CI 2+; einiges mehr an Hardware... Geduld...

User avatar
Pfeife
Member
Posts: 861
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Contact:

Re: WaveLab Elements Fernsteuerung

Post by Pfeife » Thu Feb 21, 2019 6:33 pm

Wäre echt freundlich. Kann ja bis Mitte März noch trial'n. Bei Cubase ist es ja so, daß man die *dll vom Controller in
C:\Program Files\Steinberg\Cubase 10\Components
schmeißen muß und gut.
War halt vom Valentinstagsangebot angefüttert.... :lol:
C10.0.40.284 - Win 7+10 pro/64
i5 3,00GHz - 16 GB RAM
MotU 8pre
http://www.kidron.de

User avatar
JD-HUNTER
Member
Posts: 369
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:15 pm
Contact:

Re: WaveLab Elements Fernsteuerung

Post by JD-HUNTER » Fri Feb 22, 2019 10:25 am

Also ich hab es gestern versucht, zu testen. Mit ohne Erfolg. Selbst unter Wavelab Pro konnte ich meinen CC121 nicht zum Laufen bringen, obwohl dieser per default als möglicher Controller zur Auswahl steht. Am Controller scheint es nicht zu liegen, denn unter Cubase funktioniert er.

Was das mit der .dll auf sich hat, kann ich nicht sagen, vermute aber, dass diese .dll es ermöglicht, deinen Controller in Wavelab Elements einzubinden. Wahrscheinlich in C:\Program Files\Steinberg\Wavelab Elements\Components (sofern vorhanden).

Dann solltest du wie im Handbuch auf Seite 12 beschrieben, den Controller-Treiber auswählen können als Ein- und Ausgang. Und sollte das funktionieren, kannst du, falls nicht schon autmomatisch übernommen, die einzelnen Controller Befehle in der Liste anpassen durch anklicken in der Liste und Betätigen des Controllers.
WIN 10; Cubase 10 Pro; Cubase 9.5 Pro; Sequel 3; Wavelab 9.5; MR 816 CSX; CC 121; CI 2+; einiges mehr an Hardware... Geduld...

User avatar
Pfeife
Member
Posts: 861
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Contact:

Re: WaveLab Elements Fernsteuerung

Post by Pfeife » Fri Feb 22, 2019 5:55 pm

Tja, den Ordner components gibts nicht. Ich hab ja die Faderport-dll schon in alle möglichen Verzeichnisse geworfen, ohne Erfolg.
Ich kann in dem Einstellungsfeld zwar die MIDI-ports vom Faderport auswählen, aber das ist auch alles, was ich auf der Seite machen kann.
Hab nun auch mal im Presonusforum 'ne Frage gestellt...
Kann man denn in der 'großen' Version generische Controller basteln, wie in Cubase?
Nachdem ich durch Stöbern im englischen WaveLab-Forum richtig verwirrt bin, hab ich nu mal 'ne Flaschenpost in die Gera->Unstrut->Saale->Elbe geworfen. Also ein Ticket aufgemacht... ;)
C10.0.40.284 - Win 7+10 pro/64
i5 3,00GHz - 16 GB RAM
MotU 8pre
http://www.kidron.de

User avatar
JD-HUNTER
Member
Posts: 369
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:15 pm
Contact:

Re: WaveLab Elements Fernsteuerung

Post by JD-HUNTER » Sat Feb 23, 2019 12:43 pm

Also wenn du den Faderport als MIDI im Ein- und Ausgang hast, ist das schon mal die halbe Miete. Unten drunter sollten die verschiedenen. Menüs für die Controller Kanäle stehen, die du benutzerdefiniert abändern kannst. Anklicken und entsprechenden Knopf/Regler/Schieber betätigen. Wenn das geht, kannst du deinen Controller nach Wunsch konfigurieren. Wenn grau hinterlegt, dann hab ich keine Ahnung weiter und hege den Verdacht, dass es an Steinberg liegt.
WIN 10; Cubase 10 Pro; Cubase 9.5 Pro; Sequel 3; Wavelab 9.5; MR 816 CSX; CC 121; CI 2+; einiges mehr an Hardware... Geduld...

User avatar
Pfeife
Member
Posts: 861
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Contact:

Re: WaveLab Elements Fernsteuerung

Post by Pfeife » Sat Feb 23, 2019 1:36 pm

Danke, leider alles grau, nix anklickbar.
Ist halt wirklich ein Kauf-, bzw. Nicht-Kaufargument, wenn nicht mal die einfachsten Transportfunktionen klappen.
Nervt schon bei meiner Notations-software wie Sau....
C10.0.40.284 - Win 7+10 pro/64
i5 3,00GHz - 16 GB RAM
MotU 8pre
http://www.kidron.de

User avatar
Pfeife
Member
Posts: 861
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Contact:

Re: WaveLab Elements Fernsteuerung

Post by Pfeife » Wed Mar 13, 2019 7:49 pm

update:
Ticket vom 22.2. heute am 13.3. beantwortet.
...leider können nur Steinberg Controller vollständig in WaveLab Elements eingebunden werden.
In WaveLab Pro hingegen gibt es umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten...

Nu, dann halt nich... :roll:
C10.0.40.284 - Win 7+10 pro/64
i5 3,00GHz - 16 GB RAM
MotU 8pre
http://www.kidron.de

User avatar
herbertg
Member
Posts: 398
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:06 pm
Contact:

Re: WaveLab Elements Fernsteuerung

Post by herbertg » Thu Mar 14, 2019 11:05 am

Also bei mir läuft der C121 unter WavLab Pro jedenfalls in den Grundfunktionen,
Start Stop Vor und zurück ebenfalls das Jog Wheel um vor oder rückwärts zu scannen.
Den Rest was sonst noch klappt müsste ich mal testen. Was nicht klappt ist die LED
die bei Cubas anzeigt, daß das C121 eine Verbindung hat.

Gruß
Herbert
GA-EP35-DS4 | IntelCore2Quad Q9300 4x2,5Ghz | Speicher 8GB | 1x HD500GB Samsung 7200 SATAii 3GBit/sek; | 2X 750GB Samsung | Samsung SH-S203D | ATI HD2600Pro 2xDVI | Win 10 (64bit) 1083; || CC121 | UR824 | M-AUDIO MIDISPORT 4x4 | Roland SoundCanvas SC-8850 | Roland BK-7m

MacBookPro 2,6GHz Intel Core i7; Ram 8GB; OS X 10.13.4; IConnectAudio4+

Cubase Pro 10.0.30 | WaveLab 9.5.50 | HALion 6.1.10.85 | HALion Symphonic Orchestra Pro |

Post Reply

Return to “WaveLab 9 | WaveLab Elements 9”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest