Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
User avatar
xNeoxSoulx
New Member
Posts: 17
Joined: Sun Nov 12, 2017 4:22 am
Contact:

Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by xNeoxSoulx » Mon Jun 25, 2018 11:53 pm

Hallo, ich habe ein großes Problem, Cubase schreibt einfach keine Automationsdaten obwohl ich den Writebutton aktiviert habe. Es funktioniert nur wenn ich im Tranasportfeld die Aufnahme starte, aber es wird mir keine neue Spur für die Aufgenommene Automation angezeigt. Vielen dank für eure Mühe und Hilfe.

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3597
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by svennilenni » Tue Jun 26, 2018 12:21 am

xNeoxSoulx wrote:
Mon Jun 25, 2018 11:53 pm
Hallo, ich habe ein großes Problem, Cubase schreibt einfach keine Automationsdaten obwohl ich den Writebutton aktiviert habe. Es funktioniert nur wenn ich im Tranasportfeld die Aufnahme starte, aber es wird mir keine neue Spur für die Aufgenommene Automation angezeigt. Vielen dank für eure Mühe und Hilfe.
Dann machst du was falsch. Was das ist, wird mit den Infos schwer zu sagen.

User avatar
xNeoxSoulx
New Member
Posts: 17
Joined: Sun Nov 12, 2017 4:22 am
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by xNeoxSoulx » Tue Jun 26, 2018 12:59 am

Vor dem Update hat es noch funktioniert, glaube ich. Ich habe jetzt das Steinberg ur22 MK2, aber ich weiss nicht ob es vielleicht damit etwas zu tun hat???

User avatar
aaandima
Member
Posts: 729
Joined: Sun Jan 04, 2015 8:26 pm
Location: Schweiz
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by aaandima » Tue Jun 26, 2018 1:29 am

Wie svennilenni bereits sagte gibt es bei Dir offenbar Schwierigkeiten die mit der Bedienung zu tun haben.
Zugegeben ist es nicht immer leicht den Einstieg in zentrale Funktionen einer DAW wie Cubase zu finden, das ist bei der Automation nicht anders. Je wichtiger diese Funktionen sind, desto mehr Möglichkeiten werden angeboten, was dann etwas Studium benötigt um an alle Einstellungen zu gelangen.

Es hat sich zwar seit 2014 Einiges geändert an der Benutzeroberfläche in Cubase, aber das noch immer sehr gute Video von sonic-vision.TV
sollte die notwendigen Hinweise zur Einspielung und Editierung von Automationsspuren geben. https://www.youtube.com/watch?v=PREC9dNAnKU
Auch Marx hat hierzu ein schönes Video abgedreht: https://www.youtube.com/watch?v=gG_aC0qNXss

Neu hinzugekommen in der Automation sind die Bezier Kurven deren Bedienung Paul Marx zu Beginn in seiner 9.5 Einführung zeigt.
https://www.youtube.com/watch?v=qnLFS3vOxBg&t=205s

Nach Durchsicht dieser Videos sollten im Prinzip die meisten möglichen Fragen zur Bedienung beantwortet sein, der Rest sollte das Handbuch erledigen.

Noch ein Tipp: Auf den Steinberg Seiten gibt es über viele Funktionen weitere Informationen, wie zum Beispiel diese hier:
https://helpcenter.steinberg.de/hc/de/a ... und-Nuendo

Darin wird ganz zum Schluss auf dieser Seite eine wichtige Information über die Auflösung von Automationskurven gegeben, welche von der gerade gewählten Buffergrösse abhängig ist. :o
Falls Du Wert auf möglichst genaues Einspielen von Automationskurven legst, dann ist diese Info ebenfalls wichtig.

Diese Exkursion in die System Einstellungen habe ich Dir aufgezeigt, weil ich gesehen habe dass man sich bei musikalisch wichtigen Funktionen immer auch die ausgedehnten Programmeinstellungen und deren Auswirkungen auf die im Interesse stehende Funktion ansehen sollte.
„Ach, wissen Sie, im Grunde genommen ist die Sache ganz einfach. Es geht nur darum, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu drücken. Das ist schon alles.“ J.S.Bach

Steinberg: Cubase 10 Pro, Dorico 1.1.10, Halion 5/6, Halion Symphonic Orchestra, Groove Agent 5 , Grand 3. WaveLab Pro 9x
Hardware: Win 8.1 Pro ( + Win 10 Pro test system), UR28M,
Fremdtools: Cakewalk Sonar Platinum (lifetime update), Cakewalk BandLab, Presonus Sonar Pro 4+, Presonus Notion 6, Cantabile 3, Synthesizer > UVI Falcon, Waldorf Nave, Iris 2, AAS Strum/Analog/Chromaphone, Factory SugarBytes, Synthmaster, Fathom, Objeq Delay, BreakTweaker. Mix/Mastering > iZotope Neutron Advanced, Ozone Advanced

User avatar
xNeoxSoulx
New Member
Posts: 17
Joined: Sun Nov 12, 2017 4:22 am
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by xNeoxSoulx » Tue Jun 26, 2018 1:39 am

Danke. Ja, die 2 Youtube Kanäle habe ich bereits aboniert, einige Videos habe ich mir bereits angeschaut. Vielleicht finde ich ja eine Lösung.

User avatar
xNeoxSoulx
New Member
Posts: 17
Joined: Sun Nov 12, 2017 4:22 am
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by xNeoxSoulx » Tue Jun 26, 2018 7:06 am

Ich habe mir das Video von sonic-vision.tv über die Automation angeschaut. Leider finde ich in dem genannten Reiter Projekte keinen Eintrag für das Automationsfeld, ebenso die Taste F6 die das Automationsfeld aufrufen soll ist nicht belegt. :?: :?: :?:

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3597
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by svennilenni » Tue Jun 26, 2018 8:35 am

xNeoxSoulx wrote:
Tue Jun 26, 2018 7:06 am
Ich habe mir das Video von sonic-vision.tv über die Automation angeschaut. Leider finde ich in dem genannten Reiter Projekte keinen Eintrag für das Automationsfeld, ebenso die Taste F6 die das Automationsfeld aufrufen soll ist nicht belegt. :?: :?: :?:
Tja, dann gibts das in deiner Version wohl nicht - machst Du einfach mal das Handbuch auf und liest mal drin (nicht nur Bildchen anschauen).... :roll:

User avatar
xNeoxSoulx
New Member
Posts: 17
Joined: Sun Nov 12, 2017 4:22 am
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by xNeoxSoulx » Tue Jun 26, 2018 11:34 am

Ich habe schon in der steinberg.help gelesen aber nicht wirklich was helfendes gefunden. Recht hast du ja.

User avatar
aaandima
Member
Posts: 729
Joined: Sun Jan 04, 2015 8:26 pm
Location: Schweiz
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by aaandima » Tue Jun 26, 2018 1:32 pm

Die Taste F6 öffnet das Automationsfeld, das es jedoch nur ab Cubase Pro gibt und nicht im Artist.

Damit erhält man ein separates zentrales Fenster mit den Automationsfunktionen die man ansonsten unter Artist dezentralisiert suchen muss. Im Benutzerhandbuch findest Du immer wieder Hinweise was nur in Cubase Pro existiert, siehe zum Beispiel hier: https://steinberg.help/cubase_pro_artis ... ion_c.html
und hier über das Automationsfeld das sich mit F6 nur unter Pro öffnet: https://steinberg.help/cubase_pro_artis ... nel_c.html

Warum Steinberg das bequeme Automationsfeld nur bei der Pro Version unterstützt entzieht sich meinem Wissen, aber der Hinweis ist in der Online Hilfe vorhanden..
„Ach, wissen Sie, im Grunde genommen ist die Sache ganz einfach. Es geht nur darum, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu drücken. Das ist schon alles.“ J.S.Bach

Steinberg: Cubase 10 Pro, Dorico 1.1.10, Halion 5/6, Halion Symphonic Orchestra, Groove Agent 5 , Grand 3. WaveLab Pro 9x
Hardware: Win 8.1 Pro ( + Win 10 Pro test system), UR28M,
Fremdtools: Cakewalk Sonar Platinum (lifetime update), Cakewalk BandLab, Presonus Sonar Pro 4+, Presonus Notion 6, Cantabile 3, Synthesizer > UVI Falcon, Waldorf Nave, Iris 2, AAS Strum/Analog/Chromaphone, Factory SugarBytes, Synthmaster, Fathom, Objeq Delay, BreakTweaker. Mix/Mastering > iZotope Neutron Advanced, Ozone Advanced

User avatar
xNeoxSoulx
New Member
Posts: 17
Joined: Sun Nov 12, 2017 4:22 am
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by xNeoxSoulx » Tue Jun 26, 2018 4:13 pm

Eben war ein Mitarbeiter von Steinberg Technik Support per Teamviewer geschaltet und er konnte das Problem auch nicht richtig lösen, aber er bespricht sich noch mal mit einem Kollegen und meldet sich dann wieder bei mir. Das finde ich jedenfalls echt nett von Steinberg.

PS. lesen ist nicht so meine Stärke, aber vorhin habe ich auch im Handbuch gelesen. ;)
Und vielen Dank nochmal

Fortyfive
New Member
Posts: 37
Joined: Mon Oct 08, 2018 7:37 pm
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by Fortyfive » Sat Feb 16, 2019 11:58 am

Hallo liebe Community,

ich nutze einfach mal diesen Topic, damit ich für meine simple Frage kein neuen öffnen muss. Bei meinem Problem geht es um Automationen. Das Handbuch ab Seite 410 beschreibt Automationen schon gut, meine Frage wurde allerdings nicht bearbeitet. Hier der kurze Sachverhalt bei Cubase 9.5 Elements:

Wenn ich eine Automation erstelle, beispielsweise zum L/R Pannen, kann ich verschiedene Werkzeuge nutzen. Ich nutze einfach mal das Dreieck. Muss ich die Automationskurve wirklich präziese in der Mitte treffen oder gibt es da eine Möglichkeit, dass die Automationskurve automatisch exakt in der Mitte beginnt? Wenn ich z.B. bei dieser Automation nicht exakt im Center liege, sondern bei -8 z.B., ist das für diese Art der Automation nicht gut.

Ich hoffe, ihr könnt verstehen, was ich damit beschreiben will. Wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilen würdet, wäre ich euch sehr dankbar.

Ruby
Member
Posts: 331
Joined: Fri Jul 12, 2013 2:54 pm
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by Ruby » Sat Feb 16, 2019 7:26 pm

Hi,

wen ich einen Automationspunkt auf die Automationsspur setze, ist der an der Position wo sich die Automation befindet. Du darfst dabei nur nicht die gleichzeitig die Maus nach oben/unten ziehen. Wenn das passiert kannst du jederzeit den Punkt wieder löschen oder den Wert in der Infozeile entsprechend abändern.

Gruß Ruby
Cubase Pro 10 | Win10 64 Prof | ASUS Z270 Chipsatz | i7-7700K | 32 GB RAM | 1 * TB SSD M.2 | Geforce 1050 OC | Focusrite 6i6 (1Gen) und 18i20 (2Gen)

Fortyfive
New Member
Posts: 37
Joined: Mon Oct 08, 2018 7:37 pm
Contact:

Re: Cubase Artist 9.5.30 Automation schreiben

Post by Fortyfive » Sat Feb 16, 2019 7:28 pm

Okay, vielen Dank schon mal aber gibt es da nicht z.B. eine Tastenkombi wie z.B. Alt + linke Maustaste, damit die Automation wirkich mittig einrastet?
Das wäre noch ne feine Sache.

Post Reply

Return to “Cubase Pro 9 | Cubase Artist 9 | Cubase Elements 9”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests