Positionszeiger und Shortcuts

Diskussionen rund um unsere aktuelle Nuendo Version.
Post Reply
Raptiloid
New Member
Posts: 2
Joined: Thu Jul 05, 2018 2:46 pm
Contact:

Positionszeiger und Shortcuts

Post by Raptiloid » Thu Jul 05, 2018 3:08 pm

Moin moin,

ich bin Jahre langer Pro Tools User, doch muss ich mir jetzt aus beruflichen Gründen auch Nuendo aneignen und bin doch nach intensiveren Auseinandersetzen positiv überrascht von dem Programm.

Was ich allerdings klasse finden würde, ist wenn es eine Möglichkeit gäbe, dass der Positionszeiger beim Klicken der linken Maustaste mit dem Auswahlwerkzeug direkt zum Anfang der Auswahl springt. Ich weiß man kann einen Shortcuts dafür definieren, dass der Positionszeiger zum Anfang der Auswahl springt, allerdings wäre das eine zusätzliche Taste. Wenn ich viel zu editieren habe, wäre es schon vorteilhaft, wenn der Positionszeiger automatisch mit einem Mausklick zur Auswahl springt. In Pro Tools ist das einstellbar, in Nuendo konnte ich diese Funktion bisher nicht finden. Kennt da jemand eine Lösung?

Dann noch ein paar Fragen bezüglich Shortcuts:

- ist es auf irgendeine Weise Möglich Plug in Einstellungen per Shortcuts zu kopieren und einzufügen?
- kann man, wenn man einen Bereich ausgewählt hat Automationen für diese Auswahl durchschreiben und zwar in dem Zustand, wie sie am Anfang der Auswahl geschrieben wurde? In Pro Tools ist das der Shortcut alt+cmd+/, falls ein Pro Tools User das hier liest (Hoffe das ist verständlich :D )
- Gibt es einen Shortcut um die Wellenform zu vergrößern bzw zu verkleinern?

Bis dahin war es das erstmal an Fragen, bin für jede Hilfe dankbar.
Grüße

Lars Wegas
Junior Member
Posts: 75
Joined: Thu Dec 16, 2010 10:10 am
Contact:

Re: Positionszeiger und Shortcuts

Post by Lars Wegas » Thu Jul 05, 2018 8:18 pm

Hallo Raptiloid,

das mit dem Positionszeiger und der Maus geht so nicht... aber so hast Du auch keine zusätzliche Aktion :
- stelle unter Programmeinstellungen - Bearbeitungsoptionen - Cycle folgt Bereichsauswahl ein
- führe dann Deinen gewählten Shortcut für Positionierung zum Anfang aus (Standard ist die 1Anfang/2Ende im Nummernblock der Tastatur kann man aber ändern)
Du benötigst jetzt keinen Mausklick mehr um zu positionieren !

Plugineinstellungen kopieren :
- rechte Maustaste über dem Pluginslot drücken
- dann kommt Einstellungen kopieren
- wieder rechte Mauste ...etc.
(ich mach das immer gleich als Pluginkopie geht schneller : mit gedrückter ALT Taste einfach das Plugin das die richtigen Einstellungen hat in den Kanal ziehen wo es hinkopiert werden soll ....... im Mixer)

Automation:
schaue mal im Handbuch wegen der Automation da geht unheimlich viel auf verschiedenen Wegen !!
Das geht auf prof. Niveau aber nicht ohne Lesen.

Wellenform:
scheint nicht zu gehen
mach ich mit dem Euphonix Transport .... einen EUCON Befehl dafür gibt es komischerweise
Kannst also auch über die Protools/Eucon/Ipad App hinbekommen wenn Du eins hast ...

Grüße Michael
www.echolux.de
ASUS Z97-A,W10 64bit,N8,WL9.5,Melodyne4,TC PC6000,UAD2,Lynx22, Euphonix MC Control, Euphonix MC Transport,RL906,NS10,UA 2-1176,UA 4-710d .....

Raptiloid
New Member
Posts: 2
Joined: Thu Jul 05, 2018 2:46 pm
Contact:

Re: Positionszeiger und Shortcuts

Post by Raptiloid » Thu Jul 12, 2018 3:26 pm

Lars Wegas wrote:
Thu Jul 05, 2018 8:18 pm
Hallo Raptiloid,

das mit dem Positionszeiger und der Maus geht so nicht... aber so hast Du auch keine zusätzliche Aktion :
- stelle unter Programmeinstellungen - Bearbeitungsoptionen - Cycle folgt Bereichsauswahl ein
- führe dann Deinen gewählten Shortcut für Positionierung zum Anfang aus (Standard ist die 1Anfang/2Ende im Nummernblock der Tastatur kann man aber ändern)
Du benötigst jetzt keinen Mausklick mehr um zu positionieren !

Plugineinstellungen kopieren :
- rechte Maustaste über dem Pluginslot drücken
- dann kommt Einstellungen kopieren
- wieder rechte Mauste ...etc.
(ich mach das immer gleich als Pluginkopie geht schneller : mit gedrückter ALT Taste einfach das Plugin das die richtigen Einstellungen hat in den Kanal ziehen wo es hinkopiert werden soll ....... im Mixer)

Automation:
schaue mal im Handbuch wegen der Automation da geht unheimlich viel auf verschiedenen Wegen !!
Das geht auf prof. Niveau aber nicht ohne Lesen.

Wellenform:
scheint nicht zu gehen
mach ich mit dem Euphonix Transport .... einen EUCON Befehl dafür gibt es komischerweise
Kannst also auch über die Protools/Eucon/Ipad App hinbekommen wenn Du eins hast ...

Grüße Michael
Hallo Michael,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Für das Thema mit dem Positionszeiger habe ich jetzt eine Lösung mit dem BatterTouch Tool.
Ich meinte mit den Plugin Einstellungen kopieren, dass ich Beispielsweise die Einstellungen eines Plugins von einer Timecodeposition kopieren und an einer anderen Stelle einfügen kann, so dass ich diese Einstellungen an einer anderen Position als Automation schreiben kann. In einem Plugin kann man dieses per Maus auch machen, dachte es gäbe eventuell einen Shortcuts, oder man könnte irgendwie einen festlegen, für das Copy Pasten von Plugin Einstellungen.

Ich hab eventuell demnächst eine Artist, Eventuell bekomme ich es damit ja dann hin. Aber komisch, dass es dafür noch keinen Shortcuts gibt :|

gigicarlo
New Member
Posts: 20
Joined: Wed Jan 28, 2015 10:39 pm
Contact:

Re: Positionszeiger und Shortcuts

Post by gigicarlo » Sat Jul 28, 2018 12:25 pm

Hallo Raptiloid

das was Du möchtest geht so direkt und einfach nicht.
Aber folgende Tips dazu:
1. Überlege doch, ob Du nicht grundsätzlich beim ersten Mal nicht bis zum Ende schreibst, oder zumindest "im Loop"
das geht natürlich nur beim ersten durchgang
2. Was ziemlich cool ist, wenn Du mit "Preview" - "Punch to Loop" arbeitest - was ich normalerweise tue. Werden die Einstellungen im Punch Log gespeichert. Diese kann man dann z.B. noch ein zweites Mal aufrufen und dann noch mal an eine andere Stelle Punchen (Automationsdaten)
Das funktioniert natürlich normalerweise nur mit den paar letzten, wie soll sich ein Mensch merken, welche Plugin Parameter in welchem Punch Step gespeichert sind. Man könnte sich aber kleine Notizen machen, wenn man z.B. eine besonders Gute EQ Einstellung oder Kombi gefunden hat. Und diese dann eben wieder aufrufen.

??? Frage ???

Kannst Du mit 2 Worten / Sätzen erklären, was Du mit dem Better Touch Toll genau / im Detail gemacht hast =

Gruß Luigi

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5163
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: Positionszeiger und Shortcuts

Post by Centralmusic » Sat Jul 28, 2018 8:46 pm

Raptiloid wrote:
Thu Jul 05, 2018 3:08 pm
Moin moin,

ich bin Jahre langer Pro Tools User, doch muss ich mir jetzt aus beruflichen Gründen auch Nuendo aneignen und bin doch nach intensiveren Auseinandersetzen positiv überrascht von dem Programm.
Moin und Herzlich Willkommen an Bord! :)

Zuallererst solltest du bitte nicht versuchen, komplett deinen Workflow und deine Skills 1:1 auf eine andere DAW zu übertragen.
Das geht nach hinten los.
Es gibt in jeder DAW manchmal sehr unterschiedliche Herangehensweisen - oftmals mit völlig gleichem Ergebnis.
Nun, ich hörte auch schon oft von Pro Toolern, welche zu Nuendo gewechselt sind, wie einfach das ist Nuendo doch ist und das vieles noch viel weiter reicht und nicht selten besser gelöst ist. Wie auch immer, denn jede DAW hat ja seine guten Features. Ein paar (wenige) Sachen aus PT würde ich mir auch noch für Nuendo wünschen. Wobei ich Nuendo ohne Wenn und aber absolut bevorzuge. Ich kenne übrigens beide DAWs sehr gut. Bin aber seit V9 oder 10 nicht mehr bei PT.
Du hast es ja schon erkannt: Cubase und Nuendo sind Shortcuts und Makro (!) Kings!. Ich habe mir ein KeyCommands Set von weit über 20 Tasttaturkommandos und Makros erstellt, mit welchen ich superschnell arbeiten kann. So schnell war ich auf PT plus Avid Controller früher jedenfalls nie. ;)

Dann noch ein paar Fragen bezüglich Shortcuts:
Raptiloid wrote:
Thu Jul 05, 2018 3:08 pm
- ist es auf irgendeine Weise Möglich Plug in Einstellungen per Shortcuts zu kopieren und einzufügen?

Ich meinte mit den Plugin Einstellungen kopieren, dass ich Beispielsweise die Einstellungen eines Plugins von einer Timecodeposition kopieren und an einer anderen Stelle einfügen kann, so dass ich diese Einstellungen an einer anderen Position als Automation schreiben kann.
Das verstehe ich nicht ganz? Plugins und deren Pluginparamtereinstellungen kannst du ganz easy kopieren. Hinweise hierzu wurden bereits genannt.
Ich lese etwas von Timecode in deiner Anfrage. Meist du die Plugin-Automationen? diese kannst du komplett mit dem Auswahlbereich-Werkzeug nicht nur einfachst kopieren, du kannst sie auch auf völlig Parameterfremde Automationsspuren drag/drop kopieren. Natürlich geht das auch im Timecode Raster, wenn gewünscht.

Aber es gibt noch so viele klasse Features in Nuendo/Cubase... Die Mix Console ist ein echter Traum, wenn nach eigenem Geschmack angepaßt.
So kann man bequem mit nur einem einzigen geöffneten Plugin die Einstellungen auf alle anderen Slots komplett in einem Rutsch übertragen und miteinander verknüpft bearbeiten. Voraussetzung ist hierbei dann einzig die gleiche Insertslot-Nummer ("Zeile" aka. "Höhe")
Schau mal:
https://recording.de/attachments/cubase ... gif.45929/

Und schau mal unbedingt in die Cubase-Best of Tipps & Tricks Sammlung auf Rec.de - das alles gilt natürlich auch für Nuendo:
https://recording.de/threads/cubase-nue ... 65/page-10

Etwas zum Event (Region) und der Platzierung des Play Cursors:
hake mal in den Voreinstellungen "Positionieren bei Klick ins Arrange" - ist auch äußerst praktisch! Brauche ich immer.

Gut auch: "ALT+Leertaste". Damit wird sofort das ausgewählte Event, die Selektion, oder der Auswahlbereich (Auswahlberbeich-Werkzeug) angefahren.
Raptiloid wrote:
Thu Jul 05, 2018 3:08 pm
- Gibt es einen Shortcut um die Wellenform zu vergrößern bzw zu verkleinern?
Oh, das wäre eine Sache aus PT, die ich auch irgendwie gerne hätte. Finde es aber auch nicht dramatisch, dies kurz mal mit der Maus auf dem Slider einzustellen. So oft brauche ich das jedenfalls nicht, als das es so elementar wichtig für mich wäre. Mal ehrlich jetzt. ;)

Gruss
C.
Last edited by Centralmusic on Sat Jul 28, 2018 9:00 pm, edited 4 times in total.
"They told us all they wanted... Was a sound that could kill someone from a distance..." (Kate Bush, Experiment IV)
"Kennst du schon das Handbuch?" ^^
"Wenn du anfängst, mit einem Programm wie Cubase zu arbeiten, dann solltest du mindestens einmal das Handbuch von Anfang bis Ende durchlesen -
du wirst dabei so viele Tipps und Tricks entdecken, die dir wirklich helfen, deinen Stil für die Arbeit mit dem Programm zu entwickeln. " (Junkie XL)

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5163
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: Positionszeiger und Shortcuts

Post by Centralmusic » Sat Jul 28, 2018 8:51 pm

"Ich hab eventuell demnächst eine Artist"
?
Wenn möglich, geh auf die große Cubase! (oder halt Nuendo)
Dort gibt es noch mehr feine Features, die dich bei deiner täglichen Studioarbeit unheimlich gut unterstützen.

:)
"They told us all they wanted... Was a sound that could kill someone from a distance..." (Kate Bush, Experiment IV)
"Kennst du schon das Handbuch?" ^^
"Wenn du anfängst, mit einem Programm wie Cubase zu arbeiten, dann solltest du mindestens einmal das Handbuch von Anfang bis Ende durchlesen -
du wirst dabei so viele Tipps und Tricks entdecken, die dir wirklich helfen, deinen Stil für die Arbeit mit dem Programm zu entwickeln. " (Junkie XL)

AndiT
New Member
Posts: 27
Joined: Thu Jul 07, 2016 8:31 am
Contact:

Re: Positionszeiger und Shortcuts

Post by AndiT » Wed Jan 30, 2019 11:34 am

"Das verstehe ich nicht ganz? Plugins und deren Pluginparamtereinstellungen kannst du ganz easy kopieren. Hinweise hierzu wurden bereits genannt.
Ich lese etwas von Timecode in deiner Anfrage. Meist du die Plugin-Automationen? diese kannst du komplett mit dem Auswahlbereich-Werkzeug nicht nur einfachst kopieren, du kannst sie auch auf völlig Parameterfremde Automationsspuren drag/drop kopieren. Natürlich geht das auch im Timecode Raster, wenn gewünscht.
Wenn ich mal vermitteln darf: Raptiloid meint nicht das Kopieren von Automationskurven, sondern das ÜBERSCHREIBEN der Automationskurven im kompletten ausgewählten Bereich mit den Automationswerten, welche sich an der momentanen Stelle des Positionsanzeigers befinden.

Die Funktion gibt es leider meines Wissens in Nuendo nicht, was in der Tat ein Problem beim Mischen darstellt. Einen guten Workaround kenne ich auch noch nicht. Es hilft auch nicht, wie von einem Mitkommentator geschrieben, "Fill to End" zu aktivieren, weil dann vorhandene Automation weiter hinten im Projekt verloren geht.

Wegen Höhe der Wellendarstellung bin ich ebenfalls etwas am Kopfschütteln, so etwas einfaches sollte eigentlich problemlos implementierbar sein!
Siehe mein separater Thread: viewtopic.php?f=277&t=153648

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5163
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: Positionszeiger und Shortcuts

Post by Centralmusic » Fri Mar 15, 2019 6:11 pm

AndiT wrote:
Wed Jan 30, 2019 11:34 am
Raptiloid meint nicht das Kopieren von Automationskurven, sondern das ÜBERSCHREIBEN der Automationskurven im kompletten ausgewählten Bereich mit den Automationswerten, welche sich an der momentanen Stelle des Positionsanzeigers befinden. Einen guten Workaround kenne ich auch noch nicht.
Es gibt ja auch hierfür Lösungen. Und das hat mit Workarounds nichts zu tun. Die Automationsmöglichkeiten reichen in Nuendo sogar weiter als in PT.
AndiT wrote:
Wed Jan 30, 2019 11:34 am

Wegen Höhe der Wellendarstellung bin ich ebenfalls etwas am Kopfschütteln, so etwas einfaches sollte eigentlich problemlos implementierbar sein!
Siehe mein separater Thread
Also, jetzt mal im Ernst...Wenn DAS einen von Nuendo abhalten sollte...dann weiss ich auch nicht. :?
Einstellen kann man den Spurhöhenzoom weiterhin ja wie bisher jederzeit, den Regler kennen wir ja, kann man auch mit dem Mausrad per Mouseover gut bedienen, was auch nicht schneller oder langsamer geht. Es gibt halt nur derzeit noch keine Shortcuts dafür. Das aber ist def. auch kein echtes Drama. Da sollte man mal auf dem Teppich bleiben.
Nuendo kann so gut wie alles was Pro Tools auch kann. Dafür hat Nuendo noch alle Cubase-Features für die Musikproduktion und zusätzlich noch etliche Post Pro Funktionen wie eben Mehrkanalton, Sounddesigndinge, VR, game, ADR Taker-Funktionen uvam. Alles Dinge, die es so absolut nicht in PT gibt. Glaube auch kaum, dass da Avid auch nur ansatzweise nachziehen wird. Muss man halt wissen.
Lösen sollte man sich vielmehr von der 1:1 Übertragung des bisherigen Workflows anderer DAWs - denn dies ist kaum möglich.
"They told us all they wanted... Was a sound that could kill someone from a distance..." (Kate Bush, Experiment IV)
"Kennst du schon das Handbuch?" ^^
"Wenn du anfängst, mit einem Programm wie Cubase zu arbeiten, dann solltest du mindestens einmal das Handbuch von Anfang bis Ende durchlesen -
du wirst dabei so viele Tipps und Tricks entdecken, die dir wirklich helfen, deinen Stil für die Arbeit mit dem Programm zu entwickeln. " (Junkie XL)

Post Reply

Return to “Nuendo 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest